Warnung an Lindner: Ausgleich der kalten Progression taugt nicht als Entlastungsmaßnahme

Gastbetrag Prof. Achim Truger

Warnung an Lindner: Ausgleich der kalten Progression taugt nicht als Entlastungsmaßnahme

Warnung an Lindner: Ausgleich der kalten Progression taugt nicht als Entlastungsmaßnahme
Chaos an Flughäfen: Ministerium droht mit Prüfung der Vorkasse-Praxis bei Flügen
Chaos an Flughäfen: Ministerium droht mit Prüfung der Vorkasse-Praxis bei Flügen
Neue Grundsteuer kommt: Ab Juli 2022 wird die neue Steuererklärung fällig
Neue Grundsteuer kommt: Ab Juli 2022 wird die neue Steuererklärung fällig

Gas-Krise

Bundesnetzagentur über ungleiche Gasversorgung
Bundesnetzagentur über ungleiche Gasversorgung

Verbraucher

Konzertierte Aktion startet
Konzertierte Aktion startet

Luftverkehr

Pilotenstreik bei Fluglinie SAS erneut verschoben
Pilotenstreik bei Fluglinie SAS erneut verschoben

Tiere

Afrikanische Schweinepest im Emsland nachgewiesen
Afrikanische Schweinepest im Emsland nachgewiesen

Verbraucher

Ministerium droht mit Prüfung der Vorkassepraxis bei Flügen

Ministerium droht mit Prüfung der Vorkassepraxis bei Flügen

Gehälter beim Autobauer

Headhunter verrät: Das verdienen Mercedes-Mitarbeiter wirklich - vom Einsteiger bis CEO
Headhunter verrät: Das verdienen Mercedes-Mitarbeiter wirklich - vom Einsteiger bis CEO

Habeck: „Sind in einer Gaskrise“

Notfallplan Gas: Netzagentur befürchtet Totalausfall russischer Lieferungen

Die Bundesnetzagentur warnt vor dem Komplett-Stopp russischer Gaslieferungen - und spricht schon von der Notfallstufe im Gasplan. Die Alternativen sind rar.
Notfallplan Gas: Netzagentur befürchtet Totalausfall russischer Lieferungen

Bei Gasmangel

Umweltsenator: Hamburg könnte Warmwasser rationieren

Angesichts eines drohenden Lieferstopps von russischem Gas an Europa, arbeitet die Politik bereits an Szenarien um dieses auszugleichen. Für Hamburg wird über Maßnahmen im Zusammenhang mit Warmwasser nachgedacht.
Umweltsenator: Hamburg könnte Warmwasser rationieren

Konsum

Großhändler beklagt Lieferengpässe bei Zigaretten

Großhändler beklagt Lieferengpässe bei Zigaretten

Mobilität

Studie: Neuwagen bleiben knapp und teuer

Billige Neuwagen sind im Moment kaum zu bekommen. Die Hersteller setzen wegen knapper Teile auf Modelle mit hohen Gewinnspannen. Eine Auto-Gruppe ist kaum noch bestellbar.
Studie: Neuwagen bleiben knapp und teuer

Autohersteller

Verband: Verbrenner-Aus ab 2035 „extrem ambitioniert“

Dünnes Ladenetz, knappe Rohstoffe, unterschiedliche Weltmärkte - beim Umstieg aufs Elektroauto machen die deutschen Konzerne einen Spagat. Aber jeder anders.
Verband: Verbrenner-Aus ab 2035 „extrem ambitioniert“

Energie

Gaskrise in Deutschland: Neues Gesetz könnte Verbrauchern nun böse Überraschung bescheren

Im Notfallplan Gas könnte schon bald die Alarmstufe ausgerufen werden - mit weitreichenden Folgen für Verbraucher.
Gaskrise in Deutschland: Neues Gesetz könnte Verbrauchern nun böse Überraschung bescheren

vbw-Studie

Milliarden-Verluste, bis zu 5,6 Millionen Jobs betroffen: Stopp für russisches Gas hätte dramatische Folgen
Milliarden-Verluste, bis zu 5,6 Millionen Jobs betroffen: Stopp für russisches Gas hätte dramatische Folgen

Energie

Habeck: Im Juli droht kompletter Gas-Stopp durch Putin – erster Konzern ruft nach Staatshilfe

Russland liefert seit Mitte Juni weniger Gas nach Deutschland. Angesichts der Entwicklung gerät der Energieversorger Uniper schwer unter Druck.
Habeck: Im Juli droht kompletter Gas-Stopp durch Putin – erster Konzern ruft nach Staatshilfe

Zum 1. Juli

EEG-Umlage fällt weg: Wird Strom jetzt günstiger?

Zum 1. Juli entfällt die umstrittene EEG-Umlage. Doch wird der Strompreis dadurch wirklich günstiger? Die wichtigsten Fragen und Antworten.
EEG-Umlage fällt weg: Wird Strom jetzt günstiger?

Früherer ifo-Chef

Top-Ökonom Hans-Werner Sinn kritisiert Energiepolitik: „Wir ruinieren die deutsche Autoindustrie“

Der Top-Ökonom Hans-Werner Sinn geht mit der Energiepolitik der Bundesregierung hart ins Gericht und fordert eine rasche Kehrtwende.
Top-Ökonom Hans-Werner Sinn kritisiert Energiepolitik: „Wir ruinieren die deutsche Autoindustrie“

Arbeitnehmer

Forderungen nach dauerhaft höheren Löhnen

Preissprünge machen vielen Verbrauchern zu schaffen, aber auch Unternehmen. Kanzler Scholz hat deswegen zu einer „Konzertierten Aktion“ aufgerufen - welche Erwartungen es gibt.
Forderungen nach dauerhaft höheren Löhnen

Überall fehlt Personal

Ökonomen sind verwirrt: Wo sind nur die ganzen Arbeitskräfte hin?

Chaos an den Flughäfen, geschlossene Restaurants: Arbeitgeber können ihre offenen Stellen oft nicht mehr besetzen. Das lässt auch Experten rätseln.
Ökonomen sind verwirrt: Wo sind nur die ganzen Arbeitskräfte hin?

Russische Energielieferungen

Henkel erwägt mehr Homeoffice zum Gassparen

Was kann die deutsche Gesellschaft angesichts drohender Gasknappheit im kommenden Winter tun? Auch bei Henkel macht man sich darüber Gedanken.
Henkel erwägt mehr Homeoffice zum Gassparen

Sanktionen

Ifo-Präsident Fuest für Importzölle auf russische Energie

Die Maßnahme wäre eine Alternative zu einer Preisobergrenze für russisches Öl, wie US-Präsident Joe Biden sie in die Diskussion gebracht hat. Der ifo-Ökonom sieht diesen Vorschlag kritisch.
Ifo-Präsident Fuest für Importzölle auf russische Energie

Energie

Bund rüstet sich für möglichen Gasstopp

Was passiert, wenn Putin Deutschland den Gashahn zudreht? Notfalls will die Regierung erlauben, dass die an einigen Stellen in die Höhe schnellenden Preise weitergegeben werden.
Bund rüstet sich für möglichen Gasstopp

Energiepreise

Hohe Energiepreise: Bundesregierung arbeitet an neuer Umlage

Wegen der hohen Energiepreise plant die Ampel eine Umlage, die Preissprünge abmildern soll.
Hohe Energiepreise: Bundesregierung arbeitet an neuer Umlage

Banken

Commerzbank hat schon fast 7000 Stellen abgebaut

Mit dem Umbau des Konzerns geht es bei der Commerzbank laut Vorstandschef Knof zügig voran. Nach Stellenabbau und Filialschließungen könne es aber auch an einigen Stellen axhon mL „quietschen“.
Commerzbank hat schon fast 7000 Stellen abgebaut

Energie

Gaspreise: Bundesregierung arbeitet an neuer Umlage

Die stark gedrosselten russischen Lieferungen erhöhen den Druck für Importeure. Wie sollen Preissprünge weitergeben werden? Es könnte ein Solidarsystem geben.
Gaspreise: Bundesregierung arbeitet an neuer Umlage

Rekordwert erreicht

Inflationsrate in Eurozone auf historischem Höchststand

Die Inflationsrate im Euroraum war seit Einführung der Gemeinschaftswährung 1999 noch nie so hoch.
Inflationsrate in Eurozone auf historischem Höchststand