Supermärkte, Tankstellen, Händler

Störungen bei Kartenzahlungen dauern an – Bundesweit fallen massenhaft Terminals aus

Störungen bei Kartenzahlungen dauern an – Bundesweit fallen massenhaft Terminals aus
Rentner, Familien und Azubis: Jetzt gibt‘s Geld vom Staat
Rentner, Familien und Azubis: Jetzt gibt‘s Geld vom Staat
Rentner, Familien und Azubis: Jetzt gibt‘s Geld vom Staat
­Klimawandel: Warum wir negative Emissionen brauchen
­Klimawandel: Warum wir negative Emissionen brauchen
­Klimawandel: Warum wir negative Emissionen brauchen

Luftverkehr

Easyjet streicht in kommenden zehn Tagen mehr als 200 Flüge
Easyjet streicht in kommenden zehn Tagen mehr als 200 Flüge

Handel

Probleme bei Kartenzahlungen werden wohl noch Tage anhalten
Probleme bei Kartenzahlungen werden wohl noch Tage anhalten

Konjunktur

Heil fordert mit Blick auf Inflation „anständige Löhne“
Heil fordert mit Blick auf Inflation „anständige Löhne“

Luftverkehr

Easyjet streicht mehr als 200 Flüge
Easyjet streicht mehr als 200 Flüge

Landwirtschaft

Ukraine-Krieg: Moskau sagt überraschend 50 Millionen Tonnen Getreide für Export zu

Ukraine-Krieg: Moskau sagt überraschend 50 Millionen Tonnen Getreide für Export zu

Industrie

Elektroverband: Klug Energie sparen
Elektroverband: Klug Energie sparen

Arbeitsmarkt

Mangel an Fachpersonal wird auf Jahre zum Wachstumshemmnis

Fachkräfte fehlen der deutschen Wirtschaft an allen Ecken und Enden. Volkswirte glauben, dass sich der Engpass zu einer echten Krise auswachsen kann. Der Höhepunkt wird erst in Jahren erreicht sein.
Mangel an Fachpersonal wird auf Jahre zum Wachstumshemmnis

Shitstorm im Netz

„Schämt euch“: Ritter Sport liefert weiter nach Russland - Fans rufen zu Boykott auf

Der Schokoladenhersteller Ritter Sport will sein Geschäft in Russland nicht einstellen. Kunden unterstellen dem Unternehmen, rein aus Profitgier zu handeln.
„Schämt euch“: Ritter Sport liefert weiter nach Russland - Fans rufen zu Boykott auf

Industrie

Maschinenbau senkt erneut Produktionsprognose

Maschinenbau senkt erneut Produktionsprognose

Wall Street

US-Börsen: Dow gelingt größtes Wochenplus seit 2020

Bewegte Zeiten für den Leitindex Dow Jones Industrial: Vor einer Woche war er noch auf den tiefsten Stand seit mehr als einem Jahr gefallen, nun verbucht er den größten prozentualen Wochengewinn seit 18 Monaten.
US-Börsen: Dow gelingt größtes Wochenplus seit 2020

Finanzen im Alter

Rentenerhöhung 2022 und Grundrente - Wer deutlich mehr Geld erhält

Die Bundesregierung hat eine Rentenerhöhung beschlossen. Einige Rentnerinnen und Rentner haben zudem Anspruch auf die Grundrente. Eine Übersicht.
Rentenerhöhung 2022 und Grundrente - Wer deutlich mehr Geld erhält

Corona-Maßnahmen

Lufthansa: Maskenpflicht durchzusetzen ist Sicherheitsrisiko

Die Maskenpflicht gilt nur noch in wenigen Bereichen des alltäglichen Lebens. Dazu gehören Flüge. Die Lufthansa will nun jedoch ihre Crews nicht mehr dazu verpflichten, die Maßnahmne durchzusetzen.
Lufthansa: Maskenpflicht durchzusetzen ist Sicherheitsrisiko

Merkur exklusiv

„Robustes Auftreten“: CDU-Politiker McAllister fordert härtere Gangart gegenüber China
„Robustes Auftreten“: CDU-Politiker McAllister fordert härtere Gangart gegenüber China

Softwarefehler

Störung von Zahlungs-Terminals im Einzelhandel hält an

Einzelhändler in Deutschland sind weiter von einem teilweisen Ausfall ihrer Zahlungsterminals betroffen. Der Hersteller hat ein Software-Update angekündigt, Zahlungsdienstleister denken jedoch auch über einen Austausch der Geräte nach.
Störung von Zahlungs-Terminals im Einzelhandel hält an

Mehrere Modelle betroffen

BMW muss mehr als 61.000 Autos zurückrufen – Softwarefehler kann zu Motorausfall führen

Der bayerische Autobauer BMW hat aufgrund eines Softwarefehlers einen Rückruf für mehrere SUV-Modelle gestartet. Über 60.000 Fahrzeuge sind betroffen.
BMW muss mehr als 61.000 Autos zurückrufen – Softwarefehler kann zu Motorausfall führen

Zoll

Verdacht auf Schwarzarbeit - Razzia in elf Bundesländern

Ein Unternehmer soll ohne Erlaubnis ausländische Arbeitnehmer an deutsche Auftraggeber verliehen haben. Nun ist der Zoll mit mehr als 500 Beamten im Einsatz.
Verdacht auf Schwarzarbeit - Razzia in elf Bundesländern

Luftverkehr

Fluggastzahl erreicht zwei Drittel des Vorkrisenniveaus

An deutschen Flughäfen reisen wieder mehr Passagiere ab - wenn auch weiterhin weniger als vor der Corona-Pandemie. Vor allem in einem Bereich bleibt die Nachfrage gering.
Fluggastzahl erreicht zwei Drittel des Vorkrisenniveaus

Börse in Frankfurt

Dax legt deutlich zu auf Fünfwochenhoch

Der Dax hat am Freitag abermals deutlich zugelegt. Dank der Aussicht auf eine zumindest nicht übermäßig starke Straffung der US-Geldpolitik sowie positiver Signale von chinesischen Technologiekonzernen schloss der deutsche Leitindex 1,62 Prozent fester bei 14.462,19 Punkten.
Dax legt deutlich zu auf Fünfwochenhoch

Preise

Ifo-Institut erwartet Abflauen der Inflation

Die Inflationsrate ist in Deutschland zuletzt auf mehr als 7 Prozent angestiegen. Das Ifo-Institut erwartet in der zweiten Jahreshälfte nun jedoch einen anderen Trend.
Ifo-Institut erwartet Abflauen der Inflation

Kfz-Treibstoffe

Ungarn: Ausländer tanken jetzt deutlich teurer als Inländer

Die ungarische Regierung hatte im November einen amtlichen Benzinpreis festgesetzt, damit Autofahrer nicht unter den steigenden Treibstoffpreisen leiden müssen. Die Regelung gilt nun nicht mehr für Ausländer.
Ungarn: Ausländer tanken jetzt deutlich teurer als Inländer

Hersteller

Studie: Lage in Autoindustrie trotz guter Zahlen angespannt

Bei vielen Autoherstellern wie Mercedes sprudeln die Gewinne. Beratungsexperten warnen jedoch vor Risiken. So macht die Lage in China Sorge. Dort laufen die Autoverkäufe nicht mehr rund.
Studie: Lage in Autoindustrie trotz guter Zahlen angespannt

Export

Shanghai-Lockdown: Industrie droht noch mehr Materialmangel

Seit zwei Monaten ist Shanghai im Lockdown. Die unerfreulichen Folgen für die deutsche und europäische Wirtschaft werden jetzt spürbar. Allein im April wurden wohl rund 260.000 Container nicht verladen.
Shanghai-Lockdown: Industrie droht noch mehr Materialmangel