1. 24hamburg
  2. Welt

Straßenblockade von Klimaaktivisten in Stuttgart

Erstellt:

Von: Franziska Vystrcil

Kommentare

Klimaaktivisten blockieren Bundesstraße 10 in Stuttgart
Die Aktivisten blockierten die Bundesstraße 10 in Stuttgart, um auf ihr Anliegen aufmerksam zu machen. Für den 4. Februar ist nochmals solch eine Aktion geplant. © Bernd Weißbrod/dpa

Die Aktivisten von „Aufstand der letzten Generation“ wollen am Freitag (4. Februar) erneut eine Straße besetzen und blockieren.

Stuttgart - Bereits am Montag (31. Januar) sorgten die Aktivisten von „Aufstand der letzten Generation“ mit der Blockade der Bundesstraße 10 in Stuttgart für einen Stau. Wie deren Mitglied Moritz Riedacher verkündete, sei solch ein Protest auch für Freitag (4. Februar) geplant. Wo genau die Aktivisten auf die Straße wollen, ist allerdings nicht bekannt.

BW24* weiß, warum die Aktivisten erneut eine Straßenblockade in Stuttgart errichten.

Mit ihrer ersten Aktion brachten die Demonstranten den Verkehr auf der B10 für knapp eine Stunde zum Erliegen. *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare