1. 24hamburg
  2. Welt

Omikron: Ärzte warnen vor neuen Symptomen der Virus-Variante

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Omikron-Welle
US-Experten warnen: Die Corona-Variante Omikron zeigt sich mit völlig anderen Symptomen als alle bisherigen Formen. (Symbolfoto) © Hauke-Christian Dittrich/dpa

Mediziner schlagen Alarm: Die neue, sich rasend schnell ausbreitende Omikron-Variante kündigt sich mit Symptomen an als die bisherigen Infektion-Anzeichen.

Atlanta – Experten der US-amerikanischen Bundesbehörde Centers for Disease Control and Prevention (CDC) warnen: Die Corona-Variante Omikron zeigt sich mit völlig anderen Symptomen als alle bisherigen Formen. Geruchs- und Geschmacksstörungen, starker Husten, Fieber. Diese Corona-Symptome sind inzwischen hinreichend bekannt. Doch bei Omikron zeigt sich eine Infektion auf atypische Weise.

Wie kreiszeitung.de* berichtet, gibt es fünf neue Symptombilder, die auf eine Omikron-Infektion hinweisen.

Omikron: Ärzte warnen vor neuen Symptomen der Virus-Variante

Die Mediziner haben Angaben darüber gemacht, wie sich eine Infektion bemerkbar machen kann. Einige dieser Anzeichen können auf der Haut, den Lippen oder den Nägeln auftreten. Die US-Gesundheitsexperten bezeichnen ein Auftreten dieser Symptome als „Notfallwarnzeichen“ und raten, sich bei diesen Beschwerden sofort von einem Arzt untersuchen zu lassen.
* kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare