1. 24hamburg
  2. Welt

TikTok-Video sorgt für Furore – „Jede Hochzeit ohne Kinder ist die beste Hochzeit“

Erstellt:

Von: Momir Takac

Kommentare

Ein TikTok-Video, das Erwachsene ausgelassen feiernd zeigt, geht viral. Es geht um die Frage, ob Kinder von Hochzeiten ausgeschlossen werden sollten.

Fallbrook – Es ist nur ein sechs Sekunden dauernder Clip bei TikTok, doch die Wellen, die er schlägt, sind immens hoch. In dem Video sieht man, wie eine Gruppe Erwachsener auf einer Hochzeit ausgelassen tanzt und feiert. Darin der Text auf Englisch: „Blickpunkt: Du hast keine Kinder auf deiner Hochzeit.“

Gegen Ende des Clips zoomt die Kamera auf die Einladungskarte, auf der steht, dass auf der Hochzeit in Fallbrook/Kalifornien nur Erwachsene erwünscht sind. Zu guter Letzt wird gefragt: „Sind Kinder willkommen?“ Das Brautpaar beantwortet die Frage so: „Obwohl wir eure Kinder lieben, wird unsere Hochzeit aufgrund von Platz- und Budgetbeschränkungen eine Veranstaltung nur für Erwachsene sein. Wir hoffen, dass euch diese Mitteilung genug Zeit gibt, andere Vorkehrungen zu treffen, um eine Nacht freizunehmen, und mit uns zu feiern.“ Das hätte gerne auch eine Frau getan. Doch sie durfte ihren Hund nicht mit zur Hochzeit nehmen und sagte deshalb ab.

Video auf TikTok geht viral: Viel Zuspruch für Hochzeit ohne Kinder

Das Video ging auf TikTok viral, es wurde mehr als vier Millionen Mal angesehen und mehr als 220.000 Mal mit „Gefällt mir“ gekennzeichnet, dazu knapp 1.700 Mal kommentiert. Die Diskussion dreht sich um die Frage, ob Kinder von Hochzeiten ausgeschlossen werden sollten. Tatsächlich gibt es von den meisten Nutzern Zuspruch. „Jede Hochzeit ohne Kinder ist die beste Hochzeit“, schreibt einer.

Erwachsene feiern ausgelassen auf einer Hochzeitsfeier.
Erwachsene feiern ausgelassen auf einer Hochzeitsfeier (Symbolbild). © IMAGO / Panthermedia

Eine Mutter versteht den Ausschluss. Sie sei zuletzt auf zwei Hochzeiten gewesen, „die Kinder ruinierten die Tänze von beiden Brautpaaren“, schrieb sie. Eine andere Frau sah, „wie eine fünfstöckige Torte von einem Siebenjährigen umgeworfen wurde, weil er zu wild getanzt hatte“. Wiederum eine andere beschrieb, dass eine Mutter nichts unternahm, „um ihre vier Kinder zu kontrollieren. Sie haben während der Zeremonie und den Reden gejammert.“ Wie ein Kind verhielt sich ein Bräutigam in England. Die Braut erwischte ihn kurz vor der Hochzeit, als er von seiner Mutter gestillt wurde.

Hochzeit ohne Kinder? Familie und Verwandte reagieren wütend auf Ausschluss

Es gibt aber auch andere Töne. „Kinder sind das Beste an einer Hochzeit“, schrieb ein User. Andere könnten sich eine Feier ohne Kinder gar nicht vorstellen. Eine Frau etwa meinte, sie wäre „nie auf die Idee gekommen, ohne Kinder einzuladen“. Sie und das Brautpaar hätten „sehr schöne gemeinsame Momente“ gehabt.

Andere TikTok-Nutzer berichteten über Wut und Ärger, weil Kinder von der Hochzeit ausgeschlossen wurden. „Der Bruder meines Verlobten und dessen Frau sind sauer auf uns, weil wir ihre Babys nicht bei einer Hochzeit mit 25 Personen in einem schicken Restaurant zugelassen haben“, schildert eine Frau in den Kommentaren. Zwei Wochen später ergänzte sie: „Sie sind immer noch extrem sauer auf uns! Ich würde nachgeben, wenn ihre Kinder nicht jedes Mal weinen und schreien würden.“ Wütend war auch eine Braut, als die Schwiegermutter im Brautkleid zur Hochzeit kam. (mt)

Auch interessant

Kommentare