1. 24hamburg
  2. Welt

Wie eine Bewerberin mithilfe eines Memes doch zum Bewerbungsgespräch eingeladen wird

Erstellt:

Kommentare

Frau mit Smartphone in der Hand.
Mit einem Meme ergatterte sich diese Bewerberin eine zweite Chance für ein Bewerbungsgespräch. Ihr Video davon auf TikTok geht viral. © Fabian Sommer/dpa

Für diese Frau aus den USA entpuppte sich ein Meme als größter Erfolgsgarant für ihre Bewerbung – sie erhält doch noch eine Einladung zum Gespräch.

Der Bewerbungsprozess ist nie einfach – meist besteht er aus mehreren Schritten, die für eine neue Stelle erst einmal überwunden werden müssen. Diese Erfahrung musste auch eine junge Frau aus den USA machen. Sie bewarb sich auf mehrere Stellen und alles, was zurückkam, waren Absagen. Als sie eine Absage auf eine Stelle bekommt, die sie echt gerne gehabt hätte, wird es ihr zu bunt: Sie antwortet mit einem „Meme“ der Generation Z und wird doch noch eingeladen.
BuzzFeed.de weiß, welches Meme es war, dass ihr eine zweite Chance für ein Bewerbungssgespräch gab.

Auch interessant

Kommentare