1. 24hamburg
  2. Verbraucher

Wie wird das Wetter in Hamburg? Spätsommer am Wochenende – doch der Regen naht

Erstellt:

Von: Patrick Huljina

Kommentare

Die Sonne strahlte in diesem Sommer oft über der Hansestadt. Das Wetter in Hamburg bleibt auch das ganze Wochenende überwiegend sonnig und trocken.

Hamburg - Der Sommer 2022 in Hamburg ist in seinen letzten Zügen. Er war geprägt von Extremen: viele Sonnenstunden, hohe Temperaturen und zu wenig Niederschlag. Die Bilanz des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zeigt, der diesjährige Sommer in Deutschland war „der sonnigste, sechsttrockenste und gehört zu den vier wärmsten seit Aufzeichnungsbeginn 1881“, wie der Pressesprecher Uwe Kirsche erklärte.

Wetter Hamburg am heutigen Sonntag: Sieben Stunden Sonne mit Windböen

Heute werden in Hamburg bis zu sieben Stunden Sonne erwartet. Vormittags und auch am Nachmittag wird die Sonne von einzelnen Wolken verdeckt. Die Temperaturen liegen am heutigen Sonntag, 4. September, zwischen 12 und 25 °C. Abends bleibt in Hamburg die Wolkendecke geschlossen, bei Temperaturen von 19 bis 23 °C. Nachts sinken die Tiefsttemperaturen auf 16°C. Zudem werden Böen zwischen 28 und 36 km/h erwartet, wie wetter.com meldet.

Wetter Hamburg am Wochenende: Am Samstag bleibt es meist sonnig und trocken

Am heutigen Samstag, 3. September 2022, bleibt es meist sonnig und trocken, aber es weht ein böig auffrischender Wind. Wetteronline.de berichtet, dass die Höchsttemperatur im Laufe des Tages auf 22 Grad ansteigen wird. In den nächsten Tagen soll es in Hamburg einen Mix aus Sonne und Wolken geben. Die Höchstwerte steigen von 22 Grad auf 25 Grad am Montag.

Wetter in Hamburg: Sommerlicher Trend setzt sich im September fort

In Hamburg-Neuwiedenthal wurde am 20. Juli mit einer Temperatur von 40,1 °C sogar ein neuer Allzeitrekord gemessen. Im August war die Hansestadt zudem die zweittrockenste Region Deutschlands. Fast 265 Stunden lang schien laut DWD im vergangenen Monat die Sonne über Hamburg.

Dieser Trend setzt sich auch an den ersten September-Tagen fort. Das Wetter in Hamburg bleibt zunächst schön. Der Donnerstag (1. September) glänzte bereits mit spätsommerlichen Sonnenschein an der Elbe. Am heutigen Freitag (2. September) wechselt sich die Sonne mit Wolken ab. Laut dem Wetterportal wetter.com steigt das Thermometer im Laufe des Tages auf bis zu 23 °C an. Die Regenwahrscheinlichkeit liegt demnach bei null Prozent. Ein Experte kündigte bereits die nächste Hitzewelle an.

Bei schönem Wetter ein beliebter Treffpunkt: der Jungfernstieg in Hamburg.
Bei schönem Wetter ein beliebter Treffpunkt: der Jungfernstieg in Hamburg. (Archivbild) © Daniel Bockwoldt/dpa

Nachrichten aus Hamburg direkt aufs Handy – ganz einfach via Telegram

Spätsommer in der Hansestadt: Das Wetter am Wochenende in Hamburg

Die Wetterprognose für das Wochenende in Hamburg laut wetter.com (Stand: 2. September, 10 Uhr):

Tag:Temperatur:Regenwahrscheinlichkeit:
Freitag (2. September)23 °C0 %
Samstag (3. September)24 °C0 %
Sonntag (4. September)25 °C0 %

Ein Blick auf das Wetter am Wochenende in Hamburg zeigt: Es bleibt freundlich. Am Samstag (3. September) droht den Prognosen zufolge erneut kein Regen in der Hansestadt. Die Sonne strahlt bei leichtem Wind und Wolken und Temperaturen bis zu 24 °C.

Der Sonntag (4. September) in Hamburg bleibt laut Wetterexperten ebenfalls trocken. Bei leicht mit Wolken bedecktem Himmel gibt es erneut viel Sonnenschein. Die Temperaturen steigen auf bis zu 25 °C an. Ein Wahrzeichen können Touristen in Hamburg trotz des schönen Wetters nicht mehr bestaunen: Die Alsterfontäne wurde abgeschaltet.

24hamburg.de-Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Kurze Abkühlung erwartet: Am Montag droht Regen in Hamburg – der 14-Tage-Trend

Am Montag (5. September) ziehen laut dem DWD im Norden allerdings dichte Wolken mit einzelnen Schauern durch. Im Laufe des Tages kann es den Vorhersagen zufolge bei bis zu 22 °C ungemütlich werden und immer wieder zu Regenfällen kommen.

Am Dienstag (6. September) gestaltet sich das Wetter in Hamburg dann voraussichtlich wieder freundlicher – ebenso wie an den darauffolgenden Tagen. Der Wetter-Trend für die kommenden 14 Tage zeigt einen spätsommerlichen Trend. An vielen Tagen wechselt sich die Sonne mit Wolken ab. Es bleibt den Prognosen zufolge überwiegend trocken, bei Höchsttemperaturen zwischen 19 °C und 25 °C. (ph)

Auch interessant

Kommentare