1. 24hamburg
  2. Verbraucher

Kennen Sie die Fristen? So kommt Ihre Post via Hermes, DPD und DHL noch vor Weihnachten an

Erstellt:

Von: Stella Henrich

Kommentare

Wer jetzt noch ein Paket versenden will, das an Weihnachten ankommen soll, hat nicht mehr viel Zeit. Die Zusteller wie DHL, Hermes oder DPD sind schwer beschäftigt, eine Woche vor Heiligabend.

München – Bis wann müssen guten Wünsche zu Weihnachten verschickt werden? Alle Jahre wieder kehrt die Sorge zurück, ob die Weihnachtspost und die Pakete rechtzeitig ankommen. Bis wann müssen Geschenke und gute Wünsche verschickt werden? Manche Abgabetermine liegen früher als gedacht, berichtet merkur.de.

Die Fristen gelten in diesem Jahr für die Weihnachtspost:

ZustellerSendungenFrist zum Abschicken
Deutsche Post DHLBriefe und Karten22. Dezember 2022
Päckchen und Pakete20. Dezember 2022
HermesPakete21. Dezember 2022 bis 12 Uhr
Sendungen nach Österreich20. Dezember 2022
Post ins EU-Ausland15. Dezember 2022
DPDWeihnachtspost21. Dezember 2022
Expresspost23. Dezember 2022 bis 12 Uhr
Pakete ins EU-Ausland17. Dezembe 2022 bis 12 Uhr
GLSWeihnachtspost21. Dezember 2022 bis 12 Uhr
Benachtbarte EU-Länder20. Dezember 2022 bis 12 Uhr
Weitere EU-Länder19. Dezember 2022 bis 12 Uhr

Quelle: RTL News / Zusteller

Weihnachtspost 2022: DHL-Fristen für Europa und außerhalb der EU bereits verstrichen

Für den DHL-Versand in europäische Länder – wie Frankreich und Italien – galt für Briefe und Postkarten die Frist bis zum 14. Dezember. Wer sein Paket außerhalb Europas nicht bis zum 6. Dezember bei dem Zusteller abgegeben hat, dessen Überraschung dürfte in diesem Jahr nicht mehr rechtzeitig unter dem Weihnachtsbaum des Empfängers landen.

Briefträger auf dem Postfahrrad als Weihnachtsmann verkleidet.
Vor Weihnachten haben die Zusteller viel zu tun: Die Pakete und Briefe sollen schließlich noch rechtzeitig unter dem Christbaum landen. (Symbolbild) © imago

Doch nicht immer sind die Absender Schuld an der Verspätung. Im vergangenen Jahr entschuldigte sich DHL bei den Kunden für verspätete Lieferungen und führte dafür Corona als Grund an:

Aufgrund der anhaltend hohen Paketmengen und der Auswirkung von Infektionsschutzmaßnahmen kommt es leider zu Verzögerung bei der Bearbeitung in einigen Regionen unseres Paketnetzwerks in Deutschland.

DHL zu Lieferproblemen an Weihnachten 2021

Wer also ganz sicher sein will, dass die festliche Post, die bis zum Eintreffen an der Haustür durch viele Hände geht, wirklich noch pünktlich ankommt, sollte nicht bis auf den letzten Drücker warten.

Auch interessant

Kommentare