1. 24hamburg
  2. Verbraucher

Sylt bei Regen – Schietwetter-Tipps für die Insel

Erstellt:

Von: Dagmar Schlenz

Kommentare

Regen muss einem auf der Ferieninsel Sylt nicht die Stimmung vermiesen. Freizeitbad Sylter Welle, Aquarium Sylt und mehr Tipps für Spaß bei jedem Wetter.

Sylt – Die Nordseeinsel Sylt mit dem 40 Kilometer langen Sandstrand an der Westseite ist ein beliebtes Ferienziel in Schleswig-Holstein. Wassersportler, Sonnenanbeter und Naturliebhaber – sie alle kommen bei ihrem Sylt-Urlaub 2022 auf ihre Kosten. Doch was unternehmen, wenn mal nicht die Sonne scheint? Bei „Schietwetter“, wie wir hier im Norden sagen? Wir haben jede Menge Tipps für Aktivitäten mit der ganzen Familie bei Regen auf Sylt.

Name:Sylt (friesisch Söl, dänisch Sild)
Kreis:Nordfriesland
Fläche:99,14 km²
Einwohner:18.118 (2019) 183 Einwohner/km²
Regentage pro Monat:8 bis 12 (Durchschnitt)

Auch diese Seite hat die Ferieninsel Sylt: Sturm, meterhohe Wellen und Regen. Angeblich soll der Regisseur Roman Polański Sylt als Drehort für seinen Politthriller „Der Ghostwriter“ ausgewählt haben, weil er eine dramatische Kulisse mit dunklen Wolken und viel Regen benötigte. Für Urlauber – gerade mit Kindern – kann so ein Regentag auch schon mal zum Thriller werden. Aber auf der Nordseeinsel Sylt gibt es bei jedem Wetter eine Menge zu entdecken und erleben.

Wellen vor dunkelgrauem Himmel, über der Nordsee braut sich etwas zusammen. Doch auch bei Regen kann man auf Sylt viel erleben.
Über der Nordsee braut sich etwas zusammen. Doch auch bei Regen kann man auf der Nordseeinsel Sylt viel erleben. © Dagmar Schlenz

Sylter Welle – Badespaß und Saunawelt im Freizeitbad Westerland

Im Freizeitbad Sylter Welle in Westerland auf Sylt kann man auch bei Regen und ungemütlichem Wetter nach Herzenslust baden und planschen. Gleich drei Wasserrutschen erwarten die kleinen und großen Besucher der Badelandschaft, dazu Kinderbecken, Sportbecken, Sprudelbecken und Wellenbad.

Entspannung pur findet man in der Saunalandschaft. Besucher haben die Auswahl zwischen sieben verschiedenen Saunen, zum Beispiel der Wikingersauna und dem osmanischen Dampfbad. Der Eintritt in die Saunalandschaft beinhaltet die Nutzung der Badelandschaft. Handtücher und Bademäntel können gegen Gebühr ausgeliehen werden. Ein Tipp: Auf der Internetseite der Sylter Welle kann man die aktuellen Besucherzahlen von Schwimmbad und Sauna einsehen.

Name:Sylter Welle
Adresse:Strandstraße 32, 25980 Sylt
Öffnungszeiten:Montag bis Sonntag von 10:00 bis 22:00 Uhr
Eintritt Erwachsene Badelandschaft:3 Stunden-Tarif: 11 Euro
Eintritt Kinder Badelandschaft:3 Stunden-Tarif: 7 Euro
Familienticket (2 und 2) Badelandschaft:3 Stunden-Tarif: 28 Euro
Eintritt Erwachsene Saunalandschaft:3 Stunden-Tarif: 23 Euro
(alle Preise ohne Gewähr, Stand Mai 2022)

Alle Eintrittspreise gelten für Besucher mit Gästekarte. Ohne Gästekarte wird pro Person ein Aufschlag von 4 Euro erhoben. Außerdem wird nach Auskunft des Sylt Tourismus-Service ab dem 1. Juni 2022 für Erwachsene ein Energiezuschlag von 2 Euro für die Badelandschaft und 3 Euro für die Saunalandschaft erhoben.

Außenansicht auf Wasserrutschen an einem Schwimmbad. Im Freizeitbad Sylter Welle in Westerland auf Sylt haben Urlauber und Einheimische auch bei Regen Spaß.
Im Freizeitbad Sylter Welle in Westerland auf Sylt haben Urlauber und Einheimische bei jedem Wetter Spaß. © Dagmar Schlenz

Unterwasserwelt von Nordsee und Tropen im Sylt-Aquarium Westerland

Mit dem 9-Euro-Ticket nach Sylt, und dann fängt es an zu regnen? Dann ab ins Aquarium Sylt in Westerland. Das 9-Euro-Ticket gilt auch im Bus A der Sylter Verkehrsgesellschaft, der vom Bahnhof Westerland zum Schützenplatz fährt. Von dort ist man in zwei Minuten beim Sylt-Aquarium mit seinen 25 Schaubecken und einem 20 Meter langen Nordsee-Panoramatunnel.

Im Nordsee-Aquarium lässt sich die heimische Unterwasserwelt erkunden, in der unter anderem Dorsche, Seeskorpione und Wolfsbarsche zu Hause sind. Exotischer geht es im tropischen Aquarium zu. In diesem Teil der Ausstellung wird man entführt in eine faszinierende Korallenwelt mit farbenfrohen Fischen, Muränen, Haien und Rochen. Wer nach dem Rundgang durch das Aquarium eine Erfrischung braucht, kann sich im Restaurant „49er Aldente“ stärken, das sich im Gebäude des Aquariums befindet.

Name:Sylt-Aquarium
Adresse:Gaadt 33, 25980 Sylt
Öffnungszeiten:Täglich 10:00 bis 17:00 Uhr
Eintritt Erwachsene (ab 16 Jahre):15 Euro
Kinder (4 bis 15 Jahre):10 Euro
Familienticket (2 und 2):38 Euro
(alle Preise ohne Gewähr, Stand Mai 2022)

Erlebniszentrum Naturgewalten in List auf Sylt

Die Ausstellung im Erlebniszentrum Naturgewalten demonstriert eindrucksvoll, welche Kraft und Energie Wind und Wellen an der Nordsee haben. Hier erleben und verstehen Besucher, warum es diverser Maßnahmen bedarf, um die Insel Sylt vor den Naturgewalten und einem möglichen Untergang zu schützen. Diverse Ausstellungsstücke zum Ausprobieren und Anfassen machen den Rundgang zu einem spannenden Erlebnis für Jung und Alt, bei dem man viel über die Nordsee und die Insel Sylt lernen kann.

Name:Erlebniszentrum Naturgewalten
Adresse:Hafenstraße 37, 25992 List / Sylt
Öffnungszeiten:Montag bis Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Eintritt Erwachsene (ab 16 Jahre) mit Gästekarte:16 Euro
Eintritt Erwachsene (ab 16 Jahre) ohne Gästekarte:17 Euro
Eintritt Kinder (4 bis 15 Jahre):10 Euro
(alle Preise ohne Gewähr, Stand Mai 2022)

Ein Hinweis für alle, die Urlaub mit dem Hund auf Sylt machen: Hunde dürfen leider nicht mit ins Erlebniszentrum Naturgewalten.

Außenansicht vom Erlebniszentrum Naturgewalten in List auf Sylt. Auf der Nordseeinsel Sylt gibt es auch bei Regen viel zu entdecken.
Das Erlebniszentrum Naturgewalten in List auf Sylt informiert über Küstenschutz und die Entstehung der Insel. Auf Sylt gibt es auch bei Regen viel zu entdecken. © Dagmar Schlenz

Schlechtes Wetter im Urlaub – Wie gehen Sie damit um?

Action, Spielfilm und Zeichentrick in der Kinowelt Westerland auf Sylt

Kuscheln Sie sich doch einfach gemütlich in den Kinosessel und tauchen bei Popcorn und einem kalten Getränk in andere Welten ab, während draußen der Regen durch die Strandstraße gepeitscht wird. In der Kinowelt Westerland werden in insgesamt vier verschieden großen Sälen aktuelle Kinofilme gezeigt. Das einzige Kino auf Sylt verfügt über moderne Technik für das optimale Kino-Erlebnis in 2D und 3D.

Name:Kinowelt Westerland
Adresse:Strandstr. 9, 25980 Sylt
Ticket-Hotline (08.00 – 22.00 Uhr):04651-3504730
Öffnungszeiten:Erste Vorstellungen um 16:45 Uhr
Eintritt Erwachsene (ab 18 Jahre):ab 7,50 Euro (Montag), sonst ab 10,50 Euro
Eintritt Jugendliche (12 bis 17 Jahre):ab 7,50 Euro (Montag), sonst ab 8,50 Euro
Eintritt Kinder (bis 11 Jahre):ab 7 Euro
(alle Preise ohne Gewähr, Stand Mai 2022)

Sylt Museum und Altfriesisches Haus in Keitum

Viele sehen in Sylt nur die Promi-Insel der Reichen und Schönen, doch die Nordseeinsel hat eine faszinierende Geschichte, die bis in die Steinzeit zurückreicht. Ganz so weit zurück in der Zeit reist man bei diesem Tipp für Unternehmungen auf Sylt bei Regen allerdings nicht. Wir begeben uns in das 18. und 19. Jahrhundert, in dem die Seefahrt das Leben auf der Nordseeinsel bestimmt hat. Im Heimatmuseum und dem Altfriesischen Haus in Keitum erfahren Sie mehr über die Sylter Kapitäne und die Schicksale ihrer Familien.

Name:Sylt Museum
Adresse:Am Kliff 19, 25980 Sylt/Keitum
Öffnungszeiten Sommer (April bis Oktober):Montag bis Freitag: 10 bis 17 Uhr; Samstag, Sonn- Feiertag: 11 bis 17 Uhr
Öffnungszeiten Winter (November bis März):Donnerstag bis Sonntag: 11 bis 15 Uhr
Eintritt Erwachsene (ab 15 Jahre) mit Gästekarte:6 Euro
Eintritt Erwachsene (ab 15 Jahre) ohne Gästekarte:8 Euro
Eintritt Kinder (4 bis 14 Jahre):2,50 Euro
Kombi-Karte Erwachsene mit Altfriesischem Haus:10 Euro
Kombi-Karte Kinder mit Altfriesischem Haus:4 Euro
(alle Preise ohne Gewähr, Stand Mai 2022)
Vor einem reetgedeckten Haus steht ein Tor aus den Kieferknochen eines Finnwals. Das Sylt Museum informiert über das Leben der Seefahrer auf Sylt und ist bei Sonne und Regen ein beliebtes Ziel.
Eindrucksvoll ist schon das Tor aus den Kieferknochen eines Finnwals, durch das man zum Sylt Museum in Keitum gelangt. Die Ausstellung informiert über das Leben der Seefahrer auf Sylt und ist bei Sonne und Regen ein beliebtes Ziel. © Dagmar Schlenz

Im Sylt Museum können Besucher neben Alltagsgegenständen, Dokumenten und Fotos aus dem 18. und 19. Jahrhundert auch verschiedene Sonderausstellungen betrachten. Das Altfriesische Haus in Keitum, das sich nur einige Meter entfernt besteht, ist ein Kapitänshaus aus dem Jahr 1739. Im Inneren begibt man sich auf eine Zeitreise und erhält interessante Einblicke in die Sylter Wohnkultur vergangener Tage.

Name:Altfriesisches Haus
Adresse:Am Kliff 13, 25980 Sylt/Keitum
Öffnungszeiten Sommer (April bis Oktober):Montag bis Freitag: 10 bis 17 Uhr; Samstag, Sonn- Feiertag: 11 bis 17 Uhr
Öffnungszeiten Winter (November bis März):Donnerstag bis Sonntag: 11 bis 15 Uhr
Eintritt Erwachsene (ab 15 Jahre) mit Gästekarte:5 Euro
Eintritt Erwachsene (ab 15 Jahre) ohne Gästekarte:7 Euro
Eintritt Kinder (4 bis 14 Jahre):2,50 Euro
(alle Preise ohne Gewähr, Stand Mai 2022)

Hier erfährt man, wie die einstigen Bewohner gelebt haben und warum die Schrankbetten, Alkoven genannt, so ungewöhnlich klein ausfallen. Bei dieser spannenden Geschichtsstunde ist der Regen auf Sylt schnell vergessen.

Auch interessant

Kommentare