1. 24hamburg
  2. Verbraucher

Lidl-Kundin hört beim Einkauf auf Tipp von Bekannten und bereut es bitter: „Ungenießbar, die Pampe“

Erstellt:

Von: Momir Takac

Kommentare

Fertig-Spaghetti mit Käsesauce von Lidl
Von diesen Lidl-Fertig-Spaghetti ist eine Kundin gar nicht begeistert. © Screenshot/twitter.com

Eine Lidl-Kundin kauft auf Anraten einer Bekannten Spaghetti mit Käsesauce. Ihrer Enttäuschung über das Fertigprodukt lässt sie bei Twitter freien Lauf.

München – Der Alltag ist für viele Menschen inzwischen ziemlich stressig. Versorgung der Kinder, ständige Erreichbarkeit, tägliches Pendeln zur Arbeit, Termindruck: Stressfaktoren gibt es viele. Oft bleibt da ein frisch gekochtes Mittagessen auf der Strecke.

Lidl-Kundin kauft Spaghetti auf Empfehlung – ihr Urteil ist knallhart

Gut, dass es Fertigprodukte gibt. So wie mit der Zeit der Stress ist auch die Auswahl in Supermärkten und Discountern gewachsen. Die Produktpalette ist enorm. Klassiker unter den Fertigprodukten sind sicherlich Nudelgerichte. Davon hat auch Lidl einige im Sortiment. Beispielsweise Spaghetti mit einer Sauce, bestehend aus vier Käsesorten, berichtet tz.de.

Eine Kundin kaufte das Produkt auf Anraten einer Freundin oder Bekannten. Die Spaghetti scheinen ihr allerdings nicht wohl bekommen zu sein, bei Twitter schrieb sie ihre Bewertung nach dem Verzehr: „Diese Lidl Spaghetti mit Käsesoße wurden mir sehr empfohlen, Leute geht‘s noch, ungenießbar die Pampe.“

Fertig-Spaghetti bei Lidl: Kundin findet sie „echt eklig“

Ein hartes Urteil. Die Userin bereut, auch nur eine Packung der Nudeln gekauft zu haben. Sie erklärte, dass eine Bekannte gleich mehrere Packungen kaufte, „weil‘s so lecker ist“. Sie habe dann „Gott sei Dank nur ein Paket gekauft. Echt eklig.“ Ekel dürfte auch ein anderer Lidl-Kunde verspürt haben, als er eine Eidechse in der Spinatpackung entdeckte.

Die von den Käse-Spaghetti Enttäuschte vermutet, dass die Nudelsauce „mit käseähnlichen Ersatzprodukten gewürzt“ ist. Ein anderer Nutzer erwartet darin Instantkäse. Wiederum ein anderer User würde so ein Fertigprodukt gar nicht kaufen, da „sowas doch total schnell frisch gekocht“ ist. Unzufrieden mit einem Produkt war auch eine andere Kundin. Sie ärgerte sich über eine Schnecke im Lidl-Salat. (mt)

Auch interessant

Kommentare