1. 24hamburg
  2. Verbraucher

So haben Aldi, Lidl, Edeka & Co. in Hamburg an Weihnachten geöffnet

Erstellt:

Von: Johannes Nuß

Kommentare

Fehlt noch ein Geschenk? Viele müssen noch an Heiligabend einkaufen. Wann und wie haben Supermärkte an Weihnachten 2022 in Hamburg geöffnet?

Hamburg – Das Weihnachtsfest steht vor der Tür. Doch, bevor am 24. Dezember 2022 zu Heiligabend die Geschenke unter dem Weihnachtsbaum liegen, gibt es für viele noch einiges zu tun. Vorbereitungen für das Weihnachtsessen oder noch das eine oder andere Geschenk auf den letzten Drücker besorgen – das kennt nun wirklich jeder. Zieht man dann auf den letzten Drücker los, stellt sich nicht selten die Frage: Wie haben Supermärkte oder Discounter wie Aldi, Lidl, Edeka & Co. eigentlich an Heiligabend 2022 in Hamburg geöffnet? 24hamburg.de verrät es.

Aldi, Lidl, Edeka & Co. an Weihnachten: Heiligabend gelten verkürzte Öffnungszeiten in Supermärkten und Discountern

Somit ist Samstag, 24. Dezember 2022, also Heiligabend, die letzte Möglichkeit vor dem Fest und den Weihnachtsfeiertagen am 25. und 26. Dezember noch Besorgungen zu machen, wenn man nicht gerade in der Nacht an eine Tankstelle fahren möchte. Denn am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag bleiben die Geschäfte in Hamburg geschlossen.

Eine Frau an der Kasse im Supermarkt.
Vor Weihnachten kann es hektisch werden, wenn noch Besorgungen gemacht werden müssen. Viele stellen sich dann die Frage: Wie haben Supermärkte und Discounter an Heiligabend geöffnet? © IMAGO/Rolf Poss

Zwar ist Heiligabend in Deutschland – und damit auch in Hamburg – kein gesetzlicher Feiertag, aber es gibt Besonderheiten bei den Öffnungszeiten von Geschäften wie Supermärkten, Baumärkten, Drogerien oder Blumenläden. Als Faustregel kann man sich merken, dass die Geschäfte an Heiligabend in der Regel zwischen 6:00 und 14:00 Uhr geöffnet haben, genau geregelt wird dies allerdings durch die Ladenöffnungsgesetze in den Bundesländern. 

Einkaufen an Weihnachten: 2022 gelten an Heiligabend geänderte Öffnungszeiten in Hamburgs Discountern

Wer allerdings wirklich sicher gehen will, dass er an Heiligabend noch etwas einkaufen kann, der sollte in den jeweiligen Supermärkten oder Discountern wie Aldi, Lidl, Rewe, Kaufland & Co. die Aushänge zu den Öffnungszeiten an Weihnachten 2022 beachten. In der Regel werden diese an der Eingangs- oder Ausgangstür per Aushang veröffentlicht. Aber auch auf den Webseiten der jeweiligen Geschäfte sind, die Öffnungszeiten zu Weihnachten 2022 an Heiligabend zu finden.

Öffnungszeiten von Aldi, Lidl, Edeka & Co. an Heiligabend 2022: Keine Regel ohne Ausnahme in Hamburg

Aber wie immer in Deutschland, gibt es auch hier keine Regel ohne Ausnahme, denn nicht alle Supermärkte oder Discounter müssen an Heiligabend und damit an Weihnachten früher als normal schließen. Supermärkte und Discounter wie Aldi, Lidl, Rewe, Kaufland & Co., die sich in der Nähe von Bahnhöfen, Fähr- oder Flughäfen befinden, dürfen an Heiligabend in der Regel bis 17:00 Uhr geöffnet bleiben. Doch, auch hier lohnt sich ein Blick auf den Aushang des jeweiligen Geschäfts. Auch für Tankstellen und Apotheken gibt es Ausnahmen an Heiligabend und über den 1. und 2. Weihnachtsfeiertag, also vom 24. bis 26. Dezember. Notfall-Apotheken beispielsweise dürfen 24 Stunden geöffnet bleiben. Das gleiche gilt für Tankstellen.

Öffnungszeiten von Edeka am Flughafen und am Hauptbahnhof

Hamburg Airport: „EDEKA - Lars Tamme“ hat an 365 Tagen im Jahr von Montag bis Sonntag von 6 bis 22 Uhr im Flughafen Hamburg geöffnet.

Hauptbahnhof Hamburg: „EDEKA Frischemarkt Tamme“ im OG der Wandelhalle öffnet täglich von 7 bis 23 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren: WhatsApp Grüße zu Weihnachten 2022: Das sind die besten Sprüche für die Feiertage

Doch, es lohnt sich auch an Heiligabend nicht auf den letzten Drücker loszuziehen, um Geschenke oder Weihnachtsessen zu kaufen. Viele Geschäftsleute warnen davor, dass an Heiligabend kurz vor Geschäftsschluss die Schlangen an den Kassen extrem langt oder bestimmte Artikel ausverkauft sein könnten. Was auch immer wieder beobachtet wird: Ist in den Supermärkten oder Discountern wie Aldi, Lidl, Rewe, Kaufland & Co. nichts los – was etwa auf dem Land schnell passieren kann, weil die meisten ihre Besorgungen schon erledigt haben – kann es auch passieren, dass die Geschäfte ihre Türen schon früher schließen, um ihren Mitarbeitenden ein stressfreieres Weihnachten zu ermöglichen.

Auch interessant

Kommentare