1. 24hamburg
  2. Verbraucher

Flugbegleiterin warnt: Deshalb sollten Sie nie das Klopapier im Flugzeug nutzen

Erstellt:

Von: Natalie-Margaux Rahimi

Kommentare

Auf TikTok warnt eine Flugbegleiterin davor, das Klopapier auf der Flugzeug-Toilette zu benutzen. Die Begründung ist eklig, es gibt aber Alternativen.

Hamburg – Über den Wolken, muss die Freiheit wohl grenzenlos sein. Alle Ängste, alle Sorgen, sagt man, liegen darunter verborgen. So heißt es jedenfalls in einem beliebten und berühmten deutschen Schlager. Doch ist das wirklich so? Schließlich lauern an Bord eines Flugzeugs ganz spezielle Gefahren und Risiken. Und nein, damit ist jetzt nicht der Flugzeugabsturz gemeint. Sondern andere Dinge, die man im Flugzeug zum Selbstschutz tunlichst unterlassen sollte. So soll man, laut einer Warnung auf TikTok, nie das Toilettenpapier auf der Flugzeugtoilette benutzen – das erklärte eine Flugbegleiterin. Warum?

Niemals das Klopapier in der Flugzeug-Toilette nutzen: Flugbegleiterin warnt bei TikTok

„Flight Bae B“ (flightbae.b) heißt die Flugbegleiterin, die bei TikTok unter anderem Nützliches aus ihrem Leben als Flugbegleiterin erzählt und mit ihren Fans teilt. In einem der Videos erklärt die englischsprachige Flugbegleiterin, warum man auf der Flugzeugtoilette niemals das Toilettenpapier verwenden sollte.

Eine Flugzeugtoilette von oben: Das Toilettenpapier sollten Sie nie benutzen.
Flugbegleiterin warnt auf TikTok: Niemals Toilettenpapier im Flugzeug benutzen. © Joko/imago

Warum? Die Antwort auf die Frage ist eigentlich recht logisch, wenn man erst einmal darüber nachdenkt. Denn die Toilettenschüsseln befinden sich in der ohnehin sehr engen Flugzeugtoilette in etwa auf einer Höhe mit dem Toilettenpapier seitlich neben der Toilette. Besonders bei Turbulenzen kann es passieren, dass Menschen, die im Stehen pinkeln, schon mal daneben treffen – und dann eben genau auf das Klopapier. Ohnehin könnten durch den geringen Abstand ständig Urin-Spritzer auf das Toilettenpapier geraten.

Urin-Spritzer auf Toilettenpapier im Flugzeug: Besteht ein gesundheitliches Risiko?

Und wer möchte schon gern Toilettenpapier benutzen, auf dem bereits Urin-Spritzer des Vorgängers sind? Vermutlich niemand, denn allein die Vorstellung daran ist eklig. Aber geht davon auch ein gesundheitliches Risiko aus? Travelbook.de hat dazu Urologe Dr. med. Christoph Pies befragt. Die Antwort ist eindeutig: „Ein Infektionsrisiko in der beschriebenen Situation sehe ich nicht“, sagte er. Das liege daran, dass es sich bei Urin um eine sterile Flüssigkeit handelt, die in der Regel nichts Krankmachendes enthält, heißt es in dem Bericht.

Niemals Toilettenpapier im Flugzeug benutzen: Was ist die Alternative?

Aber zurück zum Ursprungsproblem: Was tun, wenn man auf einem Flug auf Toilette muss? – Bis zur Landung anhalten? Natürlich nicht. Die Lösung der Flugbegleiterin ist simpel: Einfach die Taschentücher benutzen, die oftmals oberhalb des Waschbeckens angebracht sind. Dort kommt kein Urin-Spritzer hin. Allerdings ist hier Vorsicht geboten. Oft sind diese Tücher viel dicker als das Toilettenpapier und verstopfen die Toilette. Das kann im schlimmsten Fall eine Notlandung auslösen. Daher sollte dieser Tipp eher nicht umgesetzt werden.

24hamburg.de Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Besser setzen Sie ganz einfach auf einen altbekannten Toilettentrick. Einfach die Rolle ein wenig abrollen oder die ersten Blättchen des Klopapiers wegwerfen, darunter befindet sich in der Regel frisches Toilettenpapier, das sie ohne fremden Urin und auch ganz ohne Ekel nutzen können.

Haushalts-Tipps: Im Netz verbreiten sich viele verschiedene Tricks und Weisheiten

„Flight Bae B“ ist übrigens nicht die Einzige, die nützliche Tipps im Netz teilt. Immer wieder tauchen Weisheiten zu Haushalt und Alltag auf. So wurde kürzlich bekannt, dass weiße Bettwäsche unserem Schlaf schaden kann oder dass man Zecken auf gar keinen Fall in die Toilette werfen sollte. Nützlich hingegen die Hinweis, dass man Erdbeeren lieber Salzen statt Zuckern sollte und Kaffeesatz als wahrer Alleskönner nicht einfach so im Müll landen sollte.

Auch interessant

Kommentare