1. 24hamburg
  2. Verbraucher

Hartz 4 Bonus verdoppelt: Wann die 200 Euro ausgezahlt werden

Erstellt:

Von: Christian Einfeldt

Kommentare

Neben dem Entlastungspaket 2022 wurde auch die Verdopplung des Corona-Bonus für Hartz IV-Empfänger von der Ampel-Regierung beschlossen – wann wird ausgezahlt?

Berlin – Das Entlastungspaket 2022 macht große Versprechungen. Es ist die Rede von einem 9-Euro-Ticket für Bus und Bahn, einem Tankrabatt, einer Energiepauschale von 300 Euro und einem Kinderbonus. Komplementiert wird das Paket von einem Hartz-IV-Zuschuss in Höhe von 100 Euro, für Menschen, die Arbeitslosengeld 1 beziehen. Zusätzlich wurde der ohnehin geplante Corona-Bonus von 100 Euro auf 200 Euro verdoppelt. Auch ein konkreter Auszahlungstermin für diese Sonderzahlung soll laut dem Business Insider bereits feststehen.

Wann kommt der Hartz 4 Bonus 2022? Auszahlungstermin steht wohl fest

Land:Deutschland
Regierende Parteien:SPD, Gründe, FDP
Bundeskanzler:Olaf Scholz (SPD)
Im Amt seit:8. Dezember 2021

Update vom 27. April 2022, 11:05 Uhr: Laut dem regierungsinternen Gesetzesentwurf, der dem Business Insider vorliegt, soll der Hartz IV-Bonus, der als Corona-Bonus beschlossen wurde, verdoppelt werden und damit also 200 Euro statt der ursprünglich geplanten 100 Euro betragen. Außerdem soll ein Auszahlungstermin bereits feststehen. Laut des Berichts soll das Geld im Juli dieses Jahres ausgezahlt werden. Zusätzlich soll es nun eine weitere Einmalzahlung in Höhe von 100 Euro geben. Menschen, die Arbeitslosengeld I beziehen, sollen darauf Anspruch haben. Ein Auszahlungstermin für diese Zahlung ist allerdings noch nicht bekannt.

Erstmeldung vom 26. April 2022:

Entlastungspaket 2022 bringt Hartz 4 Sonderzahlung – wann wird sie ausgezahlt?

Die Fragen rund um das Entlastungspaket 2022 sind bundesweit dieselben: Wann kommt der Tankrabatt und macht Benzin und Diesel endlich günstiger? Wann gibt’s das 9-Euro-Ticket, das in ganz Deutschland gelten soll? Ähnliche Fragestellungen lassen sich etwa auch hinsichtlich der 300 Euro-Energiepauschale für Arbeitnehmer*innen und des 100 Euro-Hartz-IV-Zuschusses formulieren.

Sozialverbände und Gewerkschaften beschäftigt aktuell, wann Hartz IV auf 600 Euro erhöht werden könnte. Gleichermaßen ist es jedoch auch hier das Datum, an dem die angekündigten Sonderzahlungen die Hartz-IV-Empfänger erreichen sollen, was in den Fokus rückt.

Bundesfinanzminister Lindner blickt in die Kamera. Daneben ein Gebäude der Bundesagentur für Arbeit.
Im Zuge des Entlastungspaketes 2022 sollen Hartz-IV-Empfänger*innen einen Zuschuss von 100 Euro erhalten. © IMAGO / Future Image und IMAGO / Jens Schicke

Ein Blick auf die aktuellen Entwicklungen des Preisniveaus zeigt, warum dessen Auszahlung sehnsüchtig erwartet wird. Die Preise für Öl und Gas steigen weiterhin, sodass die Nebenkosten-Abrechnung wohl schon bald 1000 Euro teurer sein könnte. Es ist nur ein Beispiel von vielen, denn auch Speiseöl, Brot, Fleisch werden teurer und angesichts des anhaltenden Ukraine-Krieges ist aktuell nicht mit einem kurzfristigen Rückgang der hohen Preise zu rechnen.

Entlastungspaket 2022: Termin für Auszahlung des Hartz 4 Bonus ist noch offen

Auch wenn Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) durchblicken ließ, dass sowohl das 9-Euro-Ticket als auch der Tankrabatt zum 1. Juni kommen sollen, hinterlässt das Entlastungspaket 2022 weiterhin viele Fragezeichen. Die Entlastungen wurden seitens der Bundesregierung zwar bereits benannt und bestätigt. Der endgültige Starttermin – der Tag, an dem die Entlastungen geltend gemacht werden sollen und das Geld ausgezahlt werden soll – bleibt jedoch offen.

24hamburg.de Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Nach Informationen der Kreiszeitung befassen sich jetzt die jeweiligen Ministerien mit den Maßnahmen, die die Entlastungen in die Tat umsetzen sollen. „Die Details werden nun erarbeitet – mit dem Ziel, die vorgesehenen Maßnahmen zügig umzusetzen“, sagte ein Sprecher des Bundesministeriums der Finanzen. Noch bleibt also offen, wann die Auszahlung der Hartz-IV-Sonderzahlungen übermittelt werden kann. Die Vergangenheit, die etwa eine schnelle Entscheidung in Sachen Corona-Bonuszahlung vorangetrieben hatte, lässt jedoch auch in der aktuellen Angelegenheit des Hartz-IV-Zuschusses auf ein hohes Tempo hoffen.

Auch interessant

Kommentare