1. 24hamburg
  2. Verbraucher

„Baket an die Schnuppi“: DHL-Kunde staunt über Zusteller und mutmaßt Abgabeort

Erstellt:

Von: Christoph Gschoßmann

Kommentare

Was genau meinte ein Amazon-Bote mit dieser Nachricht auf dem Paketzettel?
Was genau meinte ein Amazon-Bote mit dieser Nachricht auf dem Paketzettel? © Twitter/HerrHilfreich

Paketzusteller haben ihre Kunden schon so manches Mal verblüfft. Diese Geschichte jedoch geht noch etwas weiter: Sie involviert einen tierischen Empfänger.

München - Paketboten: Allein schon das Wort lässt bei viele Menschen zahlreiche Emotionen und Geschichten wieder lebendig werden, die sie damit verbinden. Oft geht es um Frust: Der Bote hat das Paket beim Nachbarn geliefert, obwohl man selbst eigentlich zuhause war. Oder der Zusteller oder die Zustellerin hat es unsachgemäß in den Briefkasten gestopft oder glattweg kaputt geliefert (wie jüngst bei DHL), oder es kam viel zu spät an, weil es an die falsche Adresse geliefert wurde. Oder oder oder. In diesem Fall einer Amazon-Lieferung, den ein Foto auf Twitter dokumentiert, geht es weniger um Ärger, als um schiere Überraschung - und einige Lacher.

Wie immer auf Lieferzetteln steht dort in Druckschrift geschrieben: „Wir haben heute versucht, ihr Paket zuzustellen.“ So weit, so normal. Doch auch in Handschrift kann man dort etwas erkennen: „Baket an die Schnuppi“. Und die Erklärung für diesen kryptischen Text liefert der Verbraucher gleich mit: „Warum bindet der mein Paket an den Nachbarshund?!“

Twitter-User rätseln über Paketzettel: „Schuppen? Am/beim oder im Schuppen“

Bei Twitter ist das Foto ein Renner, wurde bereits fast 8000 Mal angezeigt und fast 300 Mal mit „Gefällt mir“ markiert (Stand: 13. Januar 2023, 14:10 Uhr), berichtet tz.de. Und auch viele Kommentare gibt es: „Das ist niedlich“ und „Sooo süüüüß“ ist die einhellige Meinung bei den Usern. Ein anderer User vermutet etwas anderes: „Schuppen? Am/beim oder im Schuppen.“

Weil „Paket“ auf dem Zettel mit B, also „Baket“ geschrieben ist, meint ein anderer Nutzer, die Herkunft desjenigen zu erahnen: „Ah, ein fränkischer Zusteller.“ Und ein anderer User schreibt nur: „Ich kenne nur Schni Schna Schnappi.“ Was genau in dem Paket war und ob der Hund es halbwegs intakt gelassen hat, ist nicht überliefert. Zum Schmunzeln gab es indes auch etwas bei einem Paketboten, der einen Kunden auf ein Schnäppchen aufmerksam machte.

Auch interessant

Kommentare