Amok-Alarm in Hamburg - Polizei leitet an Grundschule in Mümmelmannsberg …

Amok-Alarm in Hamburg - Polizei leitet an Grundschule in Mümmelmannsberg Schutzmaßnahmen ein
„Geschlagen und getreten“ - Polizeigewalt in Hamburg
„Geschlagen und getreten“ - Polizeigewalt in Hamburg
Er klettert panisch - Keine Rettung: Für Pfandflasche von S-Bahn fast zerquetscht
Er klettert panisch - Keine Rettung: Für Pfandflasche von S-Bahn fast zerquetscht
Schwierige Rettung: Entenküken entkommen Feuerwehr Hamburg
Schwierige Rettung: Entenküken entkommen Feuerwehr Hamburg

Pferde-Drama bei Bäcker-Flammen-Inferno

In der Nacht zu Donnerstag spielen sich auf dem Hof des Bäckerei-Riesen Manfred von Allwörden dramatische Szene ab. Ein Großbrand verwüstet den Hof in Grönwohld. Zwei Pferde verlieren durch das Feuer ihr Leben.
Pferde-Drama bei Bäcker-Flammen-Inferno

Zwei Messer-Attacken vor Bäckerei in sechs Stunden - Journalist stellt Angreifer

Im Hamburger Stadtteil Eilbek ereignete sich am Freitagmorgen gegen 9:48 Uhr eine schreckliche Bluttat. Vor der Alster Bäckerei in der Lübecker Straße wurde ein 17-jähriger Mann mit einem Messer lebensgefährlich verletzt. Nur sechs Stunden später kam es erneut zur Messer-Attacke.
Zwei Messer-Attacken vor Bäckerei in sechs Stunden - Journalist stellt Angreifer

Hamburger Förderbank abgezockt

Dreister Corona-Betrüger: Mit Hilfsgeldern Opel gekauft

Ein 37-Jähriger hat die Hamburger Förderbank und die Investitionsbank Berlin wochenlang um abertausende Euro Coronavirus-Hilfe betrogen. Jetzt flog …
Dreister Corona-Betrüger: Mit Hilfsgeldern Opel gekauft

Terror in Hamburg-Bramfeld

Einbruch, Diebstahl, Auto angezündet: 25-Jährige terrorisiert Bramfeld
Vor zwei Wochen versuchte eine 25-Jährige in einem Wohnhaus im Hamburger Stadtteil Bramfeld einzubrechen. Jetzt zündete sie ein Audi A5 Cabrio an. …
Einbruch, Diebstahl, Auto angezündet: 25-Jährige terrorisiert Bramfeld

Perfide Masche

Hamburger Polizei warnt Bürger erneut vor miesen Betrügern

Selbst in Zeiten des Coronavirus nutzen Trickbetrüger mit fiesen Maschen das Vertrauen ihrer Opfer aus. In ihrer Vorgehensweise sind sie besonders vielfältig. Das Ziel: Senioren um ihr Erspartes bringen. Aus gegebener Veranlassung warnt die Polizei …
Hamburger Polizei warnt Bürger erneut vor miesen Betrügern

Reanimierte Person stirbt im Krankenhaus

Trotz heldenhafter Polizei: Tragödie am ZOB

Am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) in Hamburg entdecken Passanten eine leblose Person. Anwesende Polizisten reanimieren den Obdachlosen. Doch trotzdem endet es in einem Drama.
Trotz heldenhafter Polizei: Tragödie am ZOB

Vorsicht Abzocke

Hamburger Polizei warnt: Betrüger fordern Rückzahlung von Coronavirus-Soforthilfen

Betrüger nutzen in Zeiten des Coronavirus fiese Maschen, um sich an den Soforthilfen zu bereichern. Aktuell verschicken sie E-Mails in denen sie gezahlte Soforthilfen zurückfordern. Die Polizei Hamburg warnt und gibt Tipps wie sich Betroffene wehren …
Hamburger Polizei warnt: Betrüger fordern Rückzahlung von Coronavirus-Soforthilfen