1. 24hamburg
  2. Stories

Er fand die Zahlen im Glückskeks: Mann gewinnt Millionen im Lotto

Erstellt:

Von: Bona Hyun

Kommentare

Ein Mann knackt den Millionen-Jackpot mit Zahlen, die auf seinem Glückskeks-Zettel standen. Unglaublich, aber wahr: Alle fünf Zahlen waren Volltreffer.

North Carolina – Ein Rentner erspielt sich durch riesen Glück den wohl Gewinn seines Lebens – er gewann im Lotto mithilfe eines Glückskekses. Während eine Hamburgerin den Mega-Millionen-Jackpot knackte und dafür schon lange „auf System“ gespielt hatte, war Gabriel Fierro gar kein großer Lotto-Fan. An dem Tag der Lottozahlen-Verkündung, war wohl das doppelte Glück auf seiner Seite: Er räumte eine Millionensumme ab und das mit Zahlen, die in seinem Glückskeks standen.

North CarolinaBundesstaat im Südosten der USA
HauptstadtRaleigh
Fläche139.390 Quadratkilometer
GouverneurRoy Cooper (Demokratische Partei)

Mann gewinnt Millionen-Jackpot im Lotto – mit den Zahlen aus seinem Glückskeks

So viel Glück muss man haben: Bei Gabriel Fierro, einem 60-jährigen Rentner aus North Carolina, klappt es mit dem großen Lottogewinn direkt beim ersten Versuch. Er kaufte sich seinen allerersten Lotto-Schein für das Glücksspiel „Mega Millions“ und staubte Millionen von Dollar ab. Doch damit nicht genug des Glücks: Die Zahlen, die er angab, waren keine andere als die, die er in einem Glückskeks gefunden hatte: „Normalerweise würde ich nie mit den Zahlen aus dem Glückskeks spielen, aber ich wollte es aus einer gewissen Laune heraus versuchen“, sagte Fierro der NC Education Lottery. 

Lottobälle mit Zahlen und ein geöffneter Glückskeks mit einem Innenzettel
Die Zahlen aus seinem Glückskeks bescherten ihm vier Millionen Dollar. (24hamburg.de Bildmontage) © BENOIT DOPPAGNE/imago/Panthermedia/imago

Die Geschichte klingt vielleicht beim ersten Hören absurd - denn wer hat schon so viel Glück auf einmal - aber Zufälle gibts – ein Lottospieler gewann sogar knapp 10 Millionen Euro*. Und wer weiß –vielleicht hat bei dem Millionär aus Tschechien, der im Bugatti mit 417 km/h über die deutsche A2 raste* ja auch das Glück nachgeholfen, um zu so viel Geld zu kommen. Davon wird er nun vielleicht ein wenig was an Strafkosten verlieren, aber das war es ihm offenbar wert, schließlich stellte er sein Raser-Video selbst ins Netz.

Noch mehr News aus Hamburg und Umgebung erhalten Sie mit unserem Newsletter - jetzt kostenlos anmelden!

Glückskeks-Zahlen sind Lotto-Volltreffer: Mann räumt durch doppeltes Glück 4 Millionen Dollar ab

Gabriel Fierro jedenfalls verhalfen an dem Tag, als er sein Lotto-Ticket abgab, tatsächlich die Zahlen aus dem Glückskeks zu diesem Hammer-Gewinn – und die richtige Intuition: Er hatte sich nämlich kein reguläres, sondern ein Sonderticket gekauft, welches einen potenziellen Gewinn noch multiplizieren sollte. Vom Gewinn erfuhr Fierro per Mail. „Ich bekam eine Mail und war erst völlig Baff. Dann zeigte ich sie meiner Frau und dachte, es sei ein Aprilscherz oder ein Scam“, erzählt Fierro. Doch es stimmte wirklich: Die fünf Lottozahlen entsprachen genau denen, die Fierro aus seinem Glückskeks entnahm. Schließlich befanden Fierro und seine Frau die Nachricht für wahr. „Wir rannten durch das ganze Haus und schrien wie eine Horde Verrückter“, erinnert sich der glückliche Millionär.

Rentner gewinnt dank Glückskeks Millionen – und zahlt davon als Erstes seine Steuern

Millionär Fierro bezahlte mit dem Gewinn zunächst seine Steuersätze ab. Der emeritierte Soldat hatte danach noch knappe 3 Millionen Dollar übrig und sollte es lieber sicher aufbewahren – damit es ihm besser ergeht als ihm: Hamburger Box-Legende gewann Millionen und wurde schamlos ausgeraubt. 220.000 Euro seines Millionenlottogewinns waren nach einem Hauseinbruch futsch. Glückskeks-Gewinner Fierro passt hoffentlich besser auf den Gewinn auf. Doch nicht nur Geld kann den sprichwörtlichen Sechser im Lotto bedeuten, wenn es um das ganz persönliche Lebensglück geht. Zum Beispiel für den Feuerwehrmann, der bei einer Geburt half und das Baby dann adoptierte, als es die Mutter nicht wollte – „Ich wollte schon immer eine Tochter“, sagt er und beschreibt sein Glücksgefühl als „hätte ich im Lotto gewonnen“. Schwer zu sagen, wer von den beiden nun eigentlich der größere Glückspilz ist. *24hamburg.de und kreiszeitung.de sind Angebote von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare