1. 24hamburg
  2. Stories

„Ein Held“: Paketbote rettet beherzt zwei Hunde vor Ertrinken im Pool

Erstellt:

Von: Ulrike Hagen

Kommentare

Ein Paketbote hilft einer Familie mit mehr als nur einer Zustellung. Er zieht deren geliebte Vierbeiner aus dem Pool und rettet ihnen damit das Leben.

Ireton, Iowa – Oft genug schon haben sich Fellnasen als tapfere Helden für Zweibeiner erwiesen, ein Hund rettete eine ganze Familie vor Flammen: „Ohne Ralph wären wir tot“. Umso schöner, wenn sich Menschen revanchieren und Vierbeinern in Not zur Seite stehen. Im US-Staat Iowa erweist sich ein Paketbote als echter Lebensretter. Während einer Auslieferungsfahrt bewahrt er zwei Hunde mit seinem beherzten Eingreifen vor dem Ertrinken.

UPS-Fahrer will Paket zustellen und entdeckt zwei Hunde im Pool – er rettet ihr Leben

Laut dem Sender „WKRC-TV“ will der UPS-Fahrer Colin Mitchell eigentlich nur ein Paket bei einem Ehepaar in Ireton abgeben, als er zwei Hunde im Swimmingpool bemerkt. Wie der DHL-Bote, der sich mit einer schönen Geste als Tierliebhaber auszeichnete, reagiert Colin hellwach. Er spürt intuitiv, dass etwas nicht in Ordnung ist und klopft an die Tür. Er stellt fest, dass die Besitzer nicht zu Hause sind – und die Hunde unbeaufsichtigt im Wasser paddeln.

Der UPS-Fahrer Colin Mitchell und einer der geretteten Hunde
Alltags-Held: Ein UPS-Fahrer rettete in den USA zwei Hunde vor dem Ertrinken. © @wcax/Twitter

Fellnasen paddelten erschöpft im Pool – Besitzer waren nicht zuhause

Es stellt sich heraus, dass die Hunde das verschlossene Pooltor des Hauseigentümers überwunden hatten und sich nur mühsam über Wasser halten. „Ich konnte einen Hund sehen, der an der Seite des Pools hing, und ich konnte einen Hund sehen, der auf der Solarabdeckung herumschwamm“, erklärte Colin gegenüber dem Lokalsender. Der aufmerksame Bote weiß sofort, was zu tun ist und greift beherzt ein.

Bescheiden: Paketbote rettet auf Tour zwei Hunde – und setzt dann direkt seine Fahrt fort

Der kleinere der beiden Hunde, der „Groot“ heißt, lässt sich leicht aus dem Pool holen. Aber die zweite Fellnase, „Remington“, wiegt über 40 Kilogramm und es braucht einige Zeit, um ihn herauszuziehen. Als die beiden Hunde sicher außer Gefahr sind, steigt Colin wieder in seinen Wagen und setzte seine Fahrt fort – ebenso bescheiden wie der beherzte DHL-Bote, der mit seinem Einsatz einen Brand in einer Kita verhinderte.

Ehepaar überglücklich über die Rettung ihrer Fellnasen: „Er ist ein Held!“

Als die Hausbesitzer Jeff und Rebecca Marra später ahnungslos nach Hause kommen, erfahren sie vom „Einsatz“ des Paketboten – und danken ihm, dass er das Leben ihrer geliebten Vierbeiner gerettet hat: „Wenn er nicht gewesen wäre, hätten wir keine Hunde mehr, das steht außer Frage. Er ist ein Held“, so das Ehepaar. Die Tiere hätten nämlich noch drei weitere Stunden im Pool durchhalten müssen, wenn Colin nicht angehalten hätte, um zu helfen.

Man kann sich leicht ausmalen, wie tragisch die Dinge hätten verlaufen können – die Hunde wären nicht allein aus dem Pool herausgekommen, wären müde geworden und ertrunken. Aber zum Glück war ein Schutzengel in Form des UPS-Fahrers zur Stelle und hat den Tieren das Leben gerettet.

Auch interessant

Kommentare