First Date Fail

Dennis „Love Island“ 2021: Das war sein schlimmstes Date

  • Tomasz Gralla
    VonTomasz Gralla
    schließen

„Love Island“-Kandidat Dennis ist ein wahrer Frauenschwarm, aber nicht jede Frau, mit der er sich trifft, ist ein Volltreffer. Der Islander über haarige Date.

Mallorca – Dennis ist einer der bekannteren Kandidaten der sechsten Staffel „Love Island“. Alle neuen Islander haben natürlich einen Instagram-Account, doch Dennis ist im Vergleich zu den meisten anderen mit über 130.000 Abonnenten bereits ein Influencer. Sein durchtrainierter Körper und seine charismatische Ausstrahlung machen ihn darüber hinaus zu einem Frauenschwarm. Doch wider Erwarten ist nicht jedes Date, das der 22-Jährige eingeht, ein Volltreffer.

Name:Dennis
Wohnort:Bad Soden-Salmünster
Alter:22
Beruf:Fitnesstrainer
Größe:1,88 Meter

„Love Island“ 2021: Dennis spricht über sein schlimmstes Date

Jeder von uns hatte sicher schon einmal ein nicht ganz so gutes Date gehabt. So auch der diesjährige „Love Island“-Star Dennis, der sich an ein besonders haariges Treffen erinnert.

Der Fitnesstrainer ist online mit einer Frau in Kontakt getreten, es bestand offenbar eine gewisse Chemie zwischen den beiden, sodass es schließlich zu einem persönlichen Treffen gekommen ist. Doch dieses entpuppte sich als wenig erfreulich, wie Dennis gesteht: „Das [Date] war mit einer Frau, die leider komplett anders aussah als auf ihren Fotos im Netz und sie hatte unrasierte Beine. Das war irgendwie nicht schön.“

Unnötig zu erwähnen, dass aus den beiden nichts geworden ist. In der „Love Island“-Luxusvilla erhofft sich der Influencer nun, die richtige Frau für sich zu finden. Doch was ist die richtige Frau für Dennis?

„Love Island“-Dennis verrät seinen Frauentyp

Trotz seiner noch übersichtlicher Lebensjahre gibt sich Dennis zielorientiert in Bezug auf potenzielle Partnerinnen. Auf Natürlichkeit legt der „Love Island“-Kandidat viel wert, „wenn Frauen zu viel Make-up tragen oder zu sehr operiert sind, finde ich das nicht so attraktiv.“ Übrigens: Eine geheime „Love Island“-Regel besagt, dass die Frauen immer mindestens ein leichtes Tages-Make-up tragen müssen.

„Love Island“-Kandidat Dennis erzählt von einem richtig haarigen Date.

Dennis wünscht sich eine Frau, die hinter seine Influencer-Fassade blicken kann und nicht nur auf sein Äußeres fixiert ist. Bei einer Beziehung legt er viel Wert auf Ehrlichkeit und Treue. Seine Traumfrau hat blonde Haare, Sommersprossen und ist sportlich. Dieser Beschreibung nach hätten sowohl Lena als auch Sarah mit ihrer 33-Punkte-Männercheckliste gute Karten bei dem Fitnesstrainer.

Kein Sex in der „Love Island“-Villa

Heiße Flirts und wahre Liebe, das soll es in „Love Island“ geben – und das wird es sicherlich auch. Was es aber wahrscheinlich nicht gibt, ist Sex. Denn Dennis ist nur einer der 13 neuen Kandidaten der Dating-Show, die bereits vor Startbeginn angekündigt haben, dass es definitiv zu keinem Liebesspiel in der Villa kommen wird.

Auch Andrina, mit 28 Jahren die älteste Islanderin der sechsten Staffel und die Schweizer „Bachelorette“ 2019, stellt klar, dass es „auf keinen Fall Sex in der Villa“ geben wird. Der nachvollziehbare Grund: Ihre Mama schaue nämlich zu. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © RTLZWEI/Magdalena Possert

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare