1. 24hamburg
  2. Unterhaltung

„TV total“ feiert Comeback – Stefan Raab ist dabei

Erstellt:

Von: Tomasz Gralla

Kommentare

Es könnte die TV-Sensation des Jahres werden: Die Kult-Sendung „TV total“ feiert ein Comeback. Und Stefan Raab ist dabei – wenn auch nicht als Moderator.

Köln – Gerüchte über ein Revival der Kult-Show „TV total“ gab es bereits im Sommer, aber bestätigt wurde nichts. Nun scheinen aus Gerüchten Tatsachen zu werden. Denn das Online-Magazin DWDL.de berichtet, dass die von Star Stefan Raab moderierte ProSieben-Sendung wieder zum Leben erweckt wird. Und nicht nur das, „TV total“ soll noch 2021 sein Comeback feiern und auf den heimischen Glotzröhren zu sehen sein.

Sendung:TV total
Erstausstrahlung:8. März 1999
Letzte Folge:16. Dezember 2015
Idee und Moderation:Stefan Raab

Wer glaubte, das klassische Fernsehen sei Geschichte, der wird spätestens durch dieses Wiedererwachen des absoluten Fan-Favoriten umgestimmt. Dabei gibt es im deutschen TV noch immer Sendungen, die sich nicht ohne Grund großer Beliebtheit erfreuen. Zu den erfolgreichsten zählt wohl „Bauer sucht Frau“. Die von Inga Bause moderierte Dating-Show hat bereits 17 Staffeln auf dem Buckel. Zu weiteren Klassikern der Trash-TV-Landschaft gehören auch „Love Island“, moderiert neuerdings von Sylvie Meis, oder der Evergreen “Das Dschungelcamp“, das dieses Jahr nicht in Australien gedreht wird.

„TV total“ Comeback: Die Kult-Show kehrt nach sechs Jahren zurück

Fans haben davon geträumt, nun passiert es tatsächlich. Dabei wird richtig aufs Gaspedal gedrückt, denn wie DWDL.de herausgefunden hat, wurde bereits diese Woche in Köln die Aufzeichnung der Pilotfolge vorgenommen.

Stefan Raab sitzt am Set der Sendung „TV total“, die jetzt ein großes Comeback feiert mit Sebastian Pufpaff als Moderator.
Die guten alten Zeiten als Stefan Raab noch „TV total“ moderierte. (Archivbild) © Jörg Carstensen/dpa

Auf Anfrage dementierte ProSieben das „TV total“-Comeback nicht. Bedeutet das auch ein TV-Wiedersehen mit Stefan Raab, dem Mastermind hinter „TV total“? Nicht wirklich, denn Raab zeigt noch immer kein Interesse, vor die Kamera zu treten. Stattdessen bleibt er lieber hinter den Kulissen tätig und zieht von dort aus die Fäden. So auch beim „TV total“-Revival, wo er als Produzent agiert und die Moderation Sebastian Pufpaff überlässt.

Sebastian Pufpaff moderiert „TV total“ – Stefan Raab bleibt Produzent

Sebastian Pufpaff war schon im Sommer als Moderator des neuen „TV total“ im Gespräch. Damals dementiert der 45-Jährige die Gerüchte aber umgehend. Jetzt ist er doch dabei und beerbt Legende Stefan Raab, der weiter als Produzent seines Babys hinter der Kamera stehen wird.

Sebastian Pufpaff ist ein deutscher Kabarettist, Moderator und Entertainer. Einem breiteren Publikum wurde er in der Corona-Pandemie mit seiner Comedy-Sendung „Noch nicht Schicht“ (3sat) bekannt. Zuvor arbeitete er auch für RTL und startetet nach seinem Studium eine Kabarett-Karriere, die zu seiner ersten eigenen Sendung ebenfalls bei 3sat führte, „Pufpaffs Happy Hour“.

2020 erhielt er den Deutschen Kleinkunstpreis sowie den Bayerischen Fernsehpreis. Im Folgejahr gab es den Grimme-Preis in der Kategorie Unterhaltung (für seine Show „Noch nicht Schicht“) und eine Nominierung für den Deutschen Fernsehpreis.

Wann startet „TV total“ wieder im Fernsehen?

Die erste Folge scheint bereits im Kasten zu sein und DWDL.de zufolge sind die Entscheidungsträger bei ProSieben „sehr zufrieden“. Perfekte Voraussetzung, dass das Comeback von „TV total“ schneller zu sehen sein wird als die nächste Ausgabe „Schlag den Star“.

Einen offiziellen Starttermin für die neuen von Sebastian Pufpaff moderierten Folgen „TV total“ gibt es noch nicht. Aber es sieht sehr danach aus, dass das Comeback der Kult-Show noch dieses Jahr passiert.

Noch mehr News aus Hamburg und Umgebung erhalten Sie mit unserem Newsletter – jetzt kostenlos anmelden!

Der Sprecher von ProSieben und Sat.1, Christoph Körfer, wird von dem Online-Magazin wie folgt zitiert: „An Weihnachten und in der Zeit davor gehen ja Jahr für Jahr Herzenswünsche in Erfüllung. Aber wann, wie und wo wissen nur der Weihnachtsmann und der Nikolaus. Und das ist gut so.“

„TV total“ hatte seine letzte Folge am 16. Dezember 2015. Könnte es genau sechs Jahre später zu einem Comeback kommen? *24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare