„Was für eine Traumfrau“

Trotz zwei Körben: „Love Island“-Lisa zum Fan-Liebling gekürt

  • Tomasz Gralla
    VonTomasz Gralla
    schließen

Lisa fliegt unter dem Radar der männlichen „Love Island“-Kandidaten und sucht noch nach ihrer besseren Hälfte. Das Herz der Fans hat sie aber längst erobert.

Mallorca – Die sechste Staffel „Love Island“ ist seit einigen Tagen im Gang und die Islander flirten was das Zeug hält. Während Jannik sich nicht zwischen Lena und Andrina entscheiden kann, gehen andere Kandidaten und Kandidatinnen leer aus. So auch Lisa, die sympathische 23-Jährige aus Bremen. Doch während die männlichen Islander in der Luxusvilla blind zu sein scheinen für Lisas Charme, ist für die Zuschauer und Zuschauerinnen vor dem heimischen Flatscreen die Sache glasklar: Lisa ist ihr Liebling!

TV-Show:Love Island - Heiße Flirts und wahre Liebe
Sender:RTL ZWEI
Jahr(e):seit 2017
Episoden:88+ (+3 Specials) in 5 Staffeln
Produktionsunternehmen:ITV Studios Germany

Trotz Zweifach-Korb bei „Love Island“: Lisa mutiert zum Fan-Liebling

Bereits am ersten Tag in der „Love Island“-Villa kassierte Lisa eine deftige Abfuhr. Nachdem Philipp sich gegen sie entschieden hatte, unternahm auch Jannik, der gezwungenermaßen mit Lisa vercoupelt wurde, keinerlei Anstrengung, die Blondine besser kennenzulernen. Auf die Liebe auf Mallorca muss die 23-Jährige also noch warten, in den sozialen Medien hingegen wird sie längst als Fan-Liebling gefeiert.

Unter jedem „Love Island“-Posting auf Instagram machen die Fans keinen Hehl daraus, dass Lisa die Schönste, Klügste und Charmanteste sei. „Können wir mal festhalten, was für eine Traumfrau die Lisa ist?“, fragt eine Userin. „Sind die Männer drin blind??“

„Ich finde sie total hübsch, nicht so künstlich wie die anderen“, findet ein anderer „Love Island“-Fan. Weiter Kommentare lesen sich wie folgt: „Lisa ist so hübsch, süß und sympathisch. Wieso gibt es nicht jemanden drin, der genau so jemand sucht?“ „Ich finde Lisa von allen die Beste, ihre Art ist echt cool und sie ist auch am schönsten von allen.“

Zwischen Lisa und Domenik fliegen die Funken: Gibt es ein neues „Love Island“-Traumpaar?

Doch noch ist für Lisa nicht aller Tage Abend, denn in der dritten Folge „Love Island“ erscheint wie aus dem nichts Domenik auf dem Flirt-Radar. Auch er musste bereits einen Korb hinnehmen, und zwar von Sina. Das hat den introvertierten Studenten sichtlich mitgenommen, aber wenn’s nicht funkt, dann funkt es nicht. Zeit für eine Umorientierung.

„Love Island“-Kandidatin Lisa hat sich trotz zwei Körben sofort ins Herz der Zuschauer gelächelt

Also bittet Domenik Lisa zu einem Vieraugengespräch. Das Gespräch läuft gut, die beiden Abservierten kommen sich auf einer intellektuellen Ebene näher. Doch dann lässt Domenik die Bombe platzen.

„Love Island“-Islander im Liebeschaos: Geht Lisa am Ende der RTL2-Reise leer aus?

Der Student gesteht der Blondine, dass sie äußerlich nicht wirklich sein Typ sei, er stehe mehr auf südländische Frauen. Aua! Eine weitere Abfuhr für Lisa? Nicht ganz, denn eine Chemie zwischen Lisa und Domenik scheint zu bestehen. Der 26-Jährige offenbart weiter, dass er mit niemandem in der Villa besser reden könne als mit Lisa. Dieses Kompliment bedeutete erst einmal nicht viel, könnte aber der Beginn einer Beziehung werden, die über Oberflächlichkeiten hinausgeht. Es bleibt also weiter spannend in der Luxus-Villa auf der Lieblingsinsel der Deutschen. *24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Immer die wichtigsten Infos zu Stars und Entertainment direkt ins Postfach – jetzt kostenlos für den Newsletter anmelden.

Rubriklistenbild: © RTLZWEI/Magdalena Possert

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare