Fans sind verärgert

Tim Mälzers Box: Probleme mit der Pinsa-Box

  • Susanne Kröber
    VonSusanne Kröber
    schließen

Boxen von Tim Mälzer erfreuen sich großer Beliebtheit. Doch der Verkaufsstart der Pinsa-Box musste verschoben werden. Doch schon vorher gab es Kritik an den Boxen.

Hamburg – Zu Tim Mälzers 50. Geburtstag am 22. Januar 2021 gab‘s die Birthday-Box, es folgten „Love in the Box“ zum Valentinstag, zum Start der 6. Staffel von „Kitchen Impossible“ durfte die passende „Kitchen Impossible“-Box nicht fehlen und zuletzt versüßte der Vox-Koch seinen Fans mit der Oster-Box das Fest.

Koch:Tim Mälzer
Geboren:22. Januar 1971 (Alter 50 Jahre), Elmshorn
Bücher:Heimat, Born to Cook, Greenbox, Die Küche, Neue Heimat
Eltern:Christa Mälzer, Rainer Mälzer
Fernsehsendungen:Kitchen Impossible, Tim Mälzer kocht!, Schmeckt nicht, gibt's nicht, The Taste
Nominierungen:Deutscher Fernsehpreis für die beste tägliche Sendung, Deutscher Fernsehpreis für das beste Factual Entertainment

Bis Weihnachten dauert‘s noch ein bisschen, aber bei Tim Mälzer gibt es immer was zu feiern. Dementsprechend steht die nächste Koch-Box schon in den Startlöchern, diesmal kann man sich auf italienische Köstlichkeiten in der Pinsa-Box freuen. Hinter dem angesagten Food-Trend verbirgt sich übrigens nichts anderes als ein bunt belegter Teigfladen, der etwas leichter und bekömmlicher als eine Pizza ist. Pinsa und Tim Mälzer – da war doch was? Korrekt: Der Hamburger Star-Koch eröffnet am Frankfurter Flughafen das „Pezzo di Pane“ mit jeder Menge Pinsa-Angeboten auf der Speisekarte!

Tim Mälzer: Die Pinsa-Box lockt mit Prinz Pomodoro und dem ungehobelten Parmesan

Kleine Promo-Aktion für das „Pezzo di Pane“? Zumindest müssen die Fans der italienischen Küche so nicht extra nach Frankfurt reisen, um in den Genuss einer Tim-Mälzer-Pinsa zu kommen. Was genau sich in der neuen Koch-Box verbirgt, verrät der TV-Koch zwar noch nicht, auf Instagram stellt er aber schon mal die kulinarischen Protagonisten seines italienischen Märchens „Pinsarella und der kleine Tomatenprinz“ vor.

Tim Mälzer hat schon wieder eine neue Koch-Box im Angebot – die Pinsa-Box verspricht italienische Leckereien.

Pinsarella, Prinz Pomodoro, Gräfin Straziatella di Burrata, salsiccianische Strauchdiebe und der ungehobelte Parmesan machen auf jeden Fall schon mal Appetit auf mehr – allerdings kam es zu Startschwierigkeiten bei der Pinsa-Box. Ursprünglich war Tim Mälzers neue Koch-Box für den 5. Juli angekündigt worden. Jetzt soll es einen Tag später losgehen, um 20:02 Uhr. „Morgen sind die unwichtigen technischen Probleme dann behoben“, wurde auf Tim Mälzers Instagram-Account angekündigt.

Tim Mälzer: Immer wieder Kritik an den Koch-Boxen des Vox-Stars

Aber es gibt nicht nur positives Feedback auf Tim Mälzers Koch-Boxen, wiederholt wurde auch Kritik laut. So muss man unter anderem ganz schön tief in die Tasche greifen, um sich zu Hause ein Koch-Box-Menü zaubern zu können, über hundert Euro kostete beispielsweise die Valentinstags-Box.

Bei der „Kitchen Impossible“-Box bemängelten einige Fans in den sozialen Medien fehlende Artikel, es soll des Öfteren eine angekündigte Packung Taschentücher gefehlt haben. Keine große Sache, aber wie ein Käufer zu Recht schreibt: „Bei dem Preis sollte Vollständigkeit drin sein.“ Und auch mit der „Silvester Bäm Box“ zum Jahreswechsel gab es Probleme. „Einige, wenige Silvester Boxen haben es leider nicht geschafft oder ein paar Artikel sind kaputtgegangen. Das tut uns immens leid“, so ein Post des Tim-Mälzer-Restaurants „Bullerei“ in Hamburg.

Mal sehen, was sich Tim Mälzer als Nächstes einfallen lässt. Vielleicht ja eine „Mälzer und Henssler liefern ab!“-Box zum Start der neuen Vox-Show mit Tim Mälzer und Steffen Henssler .... * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Christian Charisius / instagram.com/timmaelzer_official

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare