Happy Birthday

Tim Mälzer: Feiert der TV-Koch eine Corona-Sause?

  • Natalie-Margaux Rahimi
    vonNatalie-Margaux Rahimi
    schließen

Mitten im Corona-Lockdown lädt Tim Mälzer zu seiner Geburtstagsparty ein. Vor kurzem hatte der TV-Koch noch nichts von einer Feier wissen wollen. Was ist da los?

  • Am 22. Januar wird Tim Mälzer fünfzig Jahre alt.
  • Eigentlich wollte er aufgrund des Corona-Lockdowns auf eine Party verzichten.
  • Jetzt lädt der TV-Koch seine Fans zu einer Geburtstagssause der besonderen Art.

Hamburg – Die Coronavirus-Krise hat Tim Mälzer im vergangenen Jahr ganz schön mitgenommen. Seine Restaurants mussten wegen des Lockdowns schließen, Umsatzeinnahmen in Millionenhöhe fehlen und die finanziellen Hilfen des Staates ließen lange auf sich warten. Doch zu Beginn des neuen Jahres blickt der TV-Koch voller positiver Energie wieder nach vorn. Auch, wenn er erst kürzlich die große Party zu seinem fünfzigsten Geburtstag absagen musste. Denn für diesen hat sich Mälzer schon längst etwas einfallen lassen.

Koch:Tim Mälzer
Geboren:21. Januar 1971, Elmshorn
Bücher:Born to Cook, Heimat, Greenbox, Die Küche u.v.m.
Auszeichnungen:Deutscher Fernsehpreis für das beste Factual Entertainment

Tim Mälzer: TV-Koch verrät „Big-Bang-News“

Am 22. Januar feiert der Hamburger seinen fünfzigsten – eine Party dazu werde es nicht geben. Das hatte Tim Mälzer zu Beginn des Jahres erklärt. Doch jetzt kommt alles ganz anders. Für die Ankündigung dieser „Big-Bang-News“ hat der „Kitchen Impossible*“-Star sogar seine Instagram-Pause unterbrochen. Am 10. Januar – eigentlich wollte er den sozialen Medien bis zum 11. Januar fernbleiben – postete er ein Video, in dem er ein bisschen mit den Medien abrechnete und die große Ankündigung machte. Am 11. Januar werde es Neuigkeiten geben.

TV-Tim Mälzer feiert zu seinem fünfzigsten Geburtstag ein riesiges Koch-Event. (24hamburg.de-Montage)

Gesagt getan, am späten Abend des 11. Januars postete Mälzer erneut ein Video. Zu Beginn des Videos geht Mälzer erst einmal auf sämtliche Großevents ein, die in diesem Jahr „noch auf sehr wackeligen Beinen“ stehen. Darunter die Fußball-EM, der Aufstieg des HSVs in die Erste Bundesliga und sein Geburtstag. Den könne er, gemäß der aktuellen Corona-Bestimmungen nur mit einer einzigen Person feiern. Und das wäre „so ziemlich das beka***este, was man sich vorstellen kann“, so Mälzer. Deshalb hat er sich etwas überlegt: die Bad-Ass-Birthday-Box.

Tim Mälzer feiert Geburtstag mit Mega-Koch-Event

In dieser Box befinden sich viele kulinarische Köstlichkeiten und zusätzlich alles für eine gelungene Geburtstagsparty. Darunter auch Popcorn, Kinderwundertüten, Spargel, Schokokuchen und Eierlikör. Dazu kommen „Locktails“ in Gestalt von „Appletimi“ und „Gin-Gina Colada“. Doch die Box ist nicht dazu gedacht, dass sie jeder alleine zu Hause bekocht. Nein, Tim Mälzer plant an seinem Geburtstag, den 22. Januar um 19 Uhr, ein Live-Koch-Event für sich, Kollegen und natürlich Fans. „Sodass ich mir einbilden könnte ich hätte Millionen von Freunden“, freut sich Mälzer in seinem Video auf die Sause.

„Wir werden das Gleiche trinken, das Gleiche fressen und vielleicht auch die gleiche Musik hören“, schwärmt der TV-Koch weiter über das gemeinsame Zelebrieren seines fünfzigsten Geburtstages. Scheint also, als hätte der Hamburger Koch mit diesen Boxen nun tatsächlich seinen Frieden damit gefunden, auf die große Feier in Realität zu verzichten. Die Boxen gehen ab 12. Januar in den Verkauf. Danach wird man das Paket mit den Zutaten und den Zugang zu dem Live-Koch-Event erhalten.

Tim Mälzer: Birthday-Box – Special-Edition und goldenem Ticket

Neben der Grundausstattungsbox zu Tim Mälzers Geburtstags-Kochen wird es auch eine Special-Edition geben. Diese werde laut Mälzer etwas hochpreisiger sein als die Normale. Allerdings tut jeder Käufer mit dem Kauf einer Sonderbox etwas Gutes. Denn jeden Euro, der durch diese Boxen mehr eingenommen wird, spendet der Koch an einen guten Zweck. Um welchen es sich handelt, will der Hamburger zum Verkaufsstart am 12. Januar um 18 Uhr verraten.

Alle die mit ihm zusammen feiern wollen, lade der TV-Koch herzlich ein, heißt es zum Schluss des Videos. Dass er sich seine Freunde, die mit ihm feiern, wie er sagt, erkaufen muss rechtfertigt Mälzer mit den Worten: „Kann ich nichts für, ist F*** Corona“. Über eine rege Beteiligung beim Kauf der Boxen freue er sich daher sehr. Und übrigens wer schon immer mal einen Tim Mälzer bei sich in der Küche begrüßen wollte, sollte beim Kauf unbedingt zuschlagen. In der Box befindet sich nämlich auch eine Papp-Maske des Hamburger Kochs. * 24hamburg.de und nordbuzz.de sind Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © Westend61/Imago Images & Sven Simon/Imago Images

Kommentare