Süße Neuigkeiten

Til Schweiger: Niedliche News – Kinderwunsch wird Realität

  • Natalie-Margaux Rahimi
    vonNatalie-Margaux Rahimi
    schließen

Ende letzten Jahres hatte er ihn verraten – jetzt ist Til Schweigers Baby-Wunsch in Erfüllung gegangen. Wird der Schauspieler etwa noch mal Papa?

  • In einem Interview verriet Til Schweiger, dass er sich wünsche Opa zu werden.
  • Nun wurde ihm dieser Wunsch erfüllt.
  • Das Babyglück feiern die Schweigers außerhalb der Öffentlichkeit

Hamburg – Es war einer seiner Herzenswünsche. Nun ist er endlich in Erfüllung gegangen: Til Schweiger ist zum ersten Mal Opa geworden. Bei dem Baby soll es sich um einen kleinen Jungen handeln. Weitere Details zum kleinen Enkel von Til Schweiger sind bisher nicht bekannt. Die Freude über den Nachwuchs im Hause Schweiger soll laut Bild-Informationen aber riesig sein.

Schauspieler:Til Schweiger
Geboren:19. Dezember 1963 (Alter 56 Jahre), Freiburg im Breisgau
Ehepartner:Ehepartnerin: Dana Schweiger (verh. 1995–2014)
Kinder:Kinder: Valentin Florian Schweiger, Emma Schweiger, Luna Schweiger, Lilli Schweiger
Til Schweiger ist Opa geworden. (24hamburg.de-Montage)

Til Schweiger: Opa zu werden war einer seiner Herzenswünsche

Wie Til Schweiger Ende letzten Jahres in einem Interview mit der Neuen Osnabrücker Zeitung verriet, wünschte er sich schon seit längerer Zeit Enkelkinder. Als seine Töchter Luna und Lilli 18 waren habe er zu seinen ihnen gesagt: „Los, jetzt werdet mal schwanger“. Beide hätten allerdings noch ganz andere Dinge mit ihrem Leben vorgehabt. Und das, obwohl Papa Til für seine Enkelkinder ohne zu zögern „zwei Gänge zurückschalten“ würde damit er sich um seine Ekelkinder kümmern kann.

Mittlerweile sind seine beiden älteren Töchter Luna 24 und Lilly 22 Jahre alt – Enkelkinder gab es bisher immer noch nicht. Bis jetzt. Allerdings machen nicht Lilly oder Luna den 56-jährigen Schauspieler und Regisseur zum Großvater, sondern sein einziger Sohn Valentin. Nach Bild-Informationen ist der 25-jährige diese Woche zum ersten Mal Papa geworden.

Til Schweiger: Sohn Valentin Schweiger lebt sein Leben außerhalb der Öffentlichkeit

Schauspieler Til Schweiger hat vier Kinder. Valentin, Emma, Luna und Lilly. Seine drei Töchter kennt man durch Auftritte in verschiedenen Filmen. Unter anderem waren alle drei in Til Schweigers Keinohrhasen zu sehen. Sein ältestes Kind, Sohn Valentin ist weniger oft in der Öffentlichkeit zu sehen. In einem Interview soll Til einmal über seinen Sohn gesagt haben: „Er will nicht als Sohn von Til Schweiger wahrgenommen werden, sondern als Valentin“.

Doch auch der einzige Sohn des 56-Jährigen ist in der Filmbranche Zuhause. Zuletzt wirkte er an der Verfilmung von Bastian Schweinsteigers Leben Schw31ns7eiger: Memories – von Anfang bis Legende als Kameramann mit. Außerdem drehte er kürzlich zusammen mit Til Schweiger den Film: „Die Rettung der uns bekannten Welt“.

Til Schweiger: Auch das Babyglück feiern die Schweigers im privaten Kreis

Ein offizielles Statement zur Geburt ihres Enkelkindes haben Til Schweiger und seine Ehefrau (seit 2014 leben die beiden getrennt) Dana Schweiger bisher nicht abgegeben. Das wird aber vermutlich auch erstmal so bleiben. Höchstwahrscheinlich, dass Schweiger Sohn Valentin auch sein eigenes Kind außerhalb der Öffentlichkeit großziehen möchte.

Im privaten Rahmen können die Schweigers ihr neues Familienmitglied aber so richtig willkommen heißen. Wie 24hamburg.de berichtete, ist Ex-Partnerin Dana Schweiger vorübergehend wieder bei Til und den Kindern eingezogen. Seit 2014 leben Til und Dana übrigens schon nicht mehr zusammen. Zum Wohle der Kinder verzichteten beide damals aber auf eine Scheidung.

Rubriklistenbild: © Britta Pedersen/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare