Mit Niclas Castello

Sylvie Meis: Sohn Damian geht zu Vater Rafael

  • Johanna Ristau
    VonJohanna Ristau
    schließen

Auf Sylvie Meis warten Veränderungen: Die Moderatorin wird ihren geliebten Künstler Niclas Castello heiraten. Ob das Paar auch weitere Babys will? 

  • Sylvie Meis* steht kurz vor der Hochzeit mit Niclas Castello.
  • Mit dem Künstler aus Ostdeutschland will sie in Hamburg* ein Haus bauen.
  • Jetzt spricht sie über Nachwuchs-Pläne.

Hamburg – Kürzlich musste Sylvie Meis einen schweren Schock verkraften: Sohn Damian (14) verlässt sie und zieht zu Papa Rafael van der Vaart (37) nach Dänemark*. „Ich habe eine Woche lang geweint“, gab Sylvie gegenüber „Bunte“ zu. Doch bald gibt‘s wieder Grund zur Freude: Ihre Hochzeit mit Niclas Castello steht an. Plant die schöne Niederländerin dann etwa auch Nachwuchs, um sich von der Trennung von Söhnchen Damian zu erholen? Platz genug hätten sie und Niclas bald. Sie wollen ein Haus bauen, wie 24hamburg.de berichtet.

Name:Sylvie Francoise Meis
Geboren: 13. April 1978 (Alter 42 Jahre), Breda, Niederlande
Größe: 1,58 m
Ehepartner: Rafael van der Vaart (verh. 2005–2013)
Kinder: Damián Rafael van der Vaart
Eltern: Rita Meis, Ron Meis

Noch vor drei Jahren sprach Sylvie Meis beim „Dreamball“, der auf Krebspatienten aufmerksam machen soll, offen und unter Tränen über ihren unerfüllten Kinderwunsch: „Auch ich habe immer noch wegen dieser schrecklichen Krankheit die Folge, weil ich immer noch Medikamente nehmen muss und mit diesen Medikamenten kann man nicht schwanger werden“, sagte sie mit glasigen Augen der Zeitschrift „Bunte“.

Plant Sylvie Meis mit ihrem Verlobten Niclas Castello etwa Nachwuchs? (24hamburg.de-Montage)

Sylvie Meis im Jahr 2019 gegenüber RTL: „Kinderplanung abgeschlossen“

Im Jahr 2019 gibt sie dem Kölner Sender RTL dann ein Update in Sachen Nachwuchs-Planung: „Für mich ist die Kinderplanung abgeschlossen.“ Nach ihrer Brustkrebs-Erkrankung im Jahr 2009 müsse sie bis heute Medikamente nehmen. „Wäre ich jetzt 37, 38 und hätte mein Medikament Tamoxifen schon zehn Jahre genommen, vielleicht hätte ich dann quasi das Risiko noch auf mich genommen. Jetzt mit 41 traue ich mich nicht mehr, nein“, verriet die mittlerweile 42 gewordene Sylvie Meis noch im Oktober 2019.

Sylvie Meis und Niclas Castello bauen Haus in Hamburg: Planen sie auch Kinder?

Ob die Liebe zu Niclas Castello daran etwas geändert hat? Gegenüber “Gala“ lässt Sylvie jetzt die Bombe platzen: „Da Niclas und ich keine Kinder planen, ist das Haus für uns ein Zeichen, Wurzeln zu schlagen und den Grundstein für unsere Familie zu legen.“

Die Hochzeit soll übrigens in Florenz (Italien) stattfinden. Vier Tage lang wollen Niclas und Sylvie ihre Liebe mit Freunden und Familie feiern. Im Anschluss geht es direkt in die Flitterwochen nach Capri. Sohn Damian soll Sylvie zum Altar führen. *24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerkes.

Rubriklistenbild: © Thalia Engel, Ursula Düren/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare