1. 24hamburg
  2. Unterhaltung

Sylt-Krimi „Nord Nord Mord“: Sendetermine für die neuen Folgen 2023

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Dagmar Schlenz

Kommentare

Nach „Sievers und die letzte Beichte“ erwarten Fans von „Nord Nord Mord“ mit Spannung weitere neue Folgen des Sylt-Krimis. Das sind die Sendetermine 2023.

Sylt – Mord und Totschlag auf Sylt. In diesem Jahr mindestens fünfmal. Die erste neue Folge des beliebten Sylt-Krimis „Nord Nord Mord“ spielte in Morsum und sorgte für einen Quotenrekord. 9,44 Millionen Menschen schalteten am Montag, dem 16. Januar 2023 im ZDF „Sievers und die letzte Beichte“ ein. Damit war der Sylt-Krimi der Quotenhit des Abends. Alle, die sie verpasst haben, finden „Sievers und die letzte Beichte“ in der ZDF-Mediathek. Und das Fernsehpublikum kann sich 2023 noch auf vier weitere neue Folgen von „Nord Nord Mord“ freuen.

Hauptdarsteller Nord Nord Mord
Kommissar Carl SieversPeter Heinrich Brix (ab Folge neun)
Hinnerk FeldmannOliver Wnuk
Ina BehrendsenJulia Brendler

Neue Folgen „Nord Nord Mord“: Diese Sendetermine 2023 stehen schon fest

Lange müssen Sylt- und Krimi-Fans nicht mehr warten: Am Montag, 27. Februar 2023, um 20:15 Uhr läuft die nächste neue Folge von „Nord Nord Mord“ im ZDF. Auch wenn es vom Titel her passen würde und auf der Nordseeinsel gerade das Top-Thema ist, wird es in „Sievers und der große Knall“ nicht um den illegalen Abriss des „Alten Gasthofes“ auf Sylt gehen. Die Insel Sylt wird von einem mächtigen Knall erschüttert – kurz darauf wird Friedel Tanner ermordet neben seinem Oldtimer gefunden.

Gibt es eine Verbindung zwischen den beiden Ereignissen? Auf jeden Fall hat der Tote etwas mit einem Vorfall auf hoher See zu tun, bei dem zwei blinde Passagiere über Bord eines Tankers geworfen wurden. Die Familie der zwei Ertrunkenen hatte damals Rache geschworen. Es wird also wieder spannend bei „Sievers und der große Knall“. Die neue Folge von „Nord Nord Mord“ wird schon einige Tage vor der Ausstrahlung in der ZDF-Mediathek verfügbar sein, der genaue Termin steht noch nicht fest.

Zwei Männer und eine Frau stehen in den Dünen, dahinter das Meer. Kommissar Sievers und sein Team ermitteln auf der Nordseeinsel Sylt. Einige Sendetermine von „Nord Nord Mord“ stehen für 2023 schon fest.
Kommissar Sievers und sein Team ermitteln auf der Nordseeinsel Sylt. Einige Sendetermine von „Nord Nord Mord“ stehen für 2023 schon fest. © Marion von der Mehden/ZDF

Voraussichtlich im April 2023 soll dann „Nord Nord Mord – Sievers und der erste Schrei“ (Folge 21) ausgestrahlt werden. Strand und Dünen, Friesenhäuser, Kirchen und Leuchttürme auf Sylt bieten tolle Kulissen für die Krimi-Reihe. Man darf also gespannt sein, wo die neuen Folgen von „Nord Nord Mord“ spielen werden. Fans der auch bei Promis beliebten Nordseeinsel Sylt kommen aber sicher wieder auf ihre Kosten.

Neue Folgen „Nord Nord Mord“ 2023: Diese Sylt-Krimis sind bereits geplant

Schauspieler Oliver Wnuk (Hinnerk Feldmann) veröffentlicht auf seinem Facebook-Account gelegentlich Bilder von den Dreharbeiten auf der Nordseeinsel Sylt. Laut einem Post vom 15. November 2022 sind auch die neuen Folgen 22 und 23 von „Nord Nord Mord“ bereits abgedreht. Die Arbeitstitel lauten „Sievers und der Traum vom Fliegen“ sowie „Sievers und Freitag der 13.“. Die Sendetermine für diese beiden Folgen stehen noch nicht fest.

„Nord Nord Mord“: Das sind die neuen Folgen 2023

Folge:Sendetermin im ZDF:
Nord Nord Mord - Sievers und die letzte Beichte16. Januar 2023, 20:15 Uhr
Nord Nord Mord - Sievers und der große Knall27. Februar 2023, 20:15 Uhr
Nord Nord Mord - Sievers und der erste Schreivoraussichtlich April 2023
Nord Nord Mord - Sievers und der Traum vom Fliegennoch nicht bekannt
Nord Nord Mord - Sievers und Freitag der 13.noch nicht bekannt

„Nord Nord Mord“ – Beliebter Sylt-Krimi läuft seit 2011

Die Krimi-Reihe „Nord Nord Mord“ ist ein echter TV-Klassiker, der Pilotfilm lief am 21. April 2011. Damals war noch Kommissar Theo Clüver für die Ermittlungen auf der als Drehort für Filme und Serien beliebten Insel Sylt zuständig. 2018 wurde er dann von Kommissar Carl Sievers abgelöst, der bis heute mit seinem Team auf der Nordseeinsel Verbrechen aufklärt. Viele alte Folgen von „Nord Nord Mord“ können noch in der ZDF-Mediathek angeschaut werden.

Auch interessant

Kommentare