1. 24hamburg
  2. Unterhaltung

Slipknot spielen 2023 Konzert in Hamburg – Vorverkauf heute

Erstellt:

Von: Robin Dittrich

Kommentare

Die amerikanische Metalband Slipknot kommt nach Hamburg. Im Juni 2023 spielt sie in Konzert in der Hansestadt – der Vorverkauf beginnt jetzt.

Hamburg – Lange Zeit war die Metalband Slipknot in Deutschland nur auf Festivals zu sehen. Jetzt kündigte die Gruppe zwei Konzerte in Deutschland an – sie spielt in Hamburg und Berlin. Obwohl die Konzerte erst 2023 stattfinden, müssen Fans schon jetzt aufpassen: Der Vorverkauf für das Slipknot-Konzert startet.

Band:Slipknot
Gründung:1995
Genre:Metal
Herkunft:USA

Slipknot kündigen Konzert 2023 in Hamburg an – Vorverkauf startet bereits jetzt

Seit 1995 begeistern Slipknot Metal-Fans weltweit. Ihr Debütalbum „Slipknot“ veröffentlichte die Band im Jahr 1999, zwei Jahre nachdem der heutige Sänger Corey Taylor dazugestoßen war. In Deutschland landete bis dato jedes Album von Slipknot in den Top Ten der Charts – so auch die neuste Platte „The End, So Far“. Slipknot spielen ab Anfang Dezember 2022 auf vielen verschiedenen Kontinenten Konzerte – unter anderem dabei sind Südamerika, Australien, Asien und schlussendlich folgt Europa.

Slipknot kommen 2023 für ein Konzert nach Hamburg – der Vorverkauf startet schon jetzt.
Slipknot kommen 2023 für ein Konzert nach Hamburg – der Vorverkauf startet schon jetzt. © Nikolaj Bransholm/Imago

Am 20. Juni 2023 kommen Slipknot dann endlich für ein Konzert in die Hansestadt Hamburg – etwas, worauf Metal-Fans lange warten mussten. Schon am Tag darauf spielt die Band das Abschlusskonzert ihrer Tournee in der Mercedes-Benz Arena Berlin. In Hamburg werden Slipknot auf ihrer „The End So Far World Tour“ in der Barclays Arena spielen. Die wichtigste Information für alle Slipknot-Fans: Der Vorverkauf für das Slipknot Konzert in Hamburg startet schon am 7. November 2022.

Vorverkauf für Slipknot-Show – Konzerte im Winter 2022 bieten etwas für jeden Musik-Fan

Slipknot haben in Deutschland eine riesige Fanbase, weshalb der Vorverkauf der rund 15.000 Tickets für das Konzert in Hamburg problematisch werden könnte. Der offizielle Verkauf beginnt erst am 9. November um 10:00 Uhr, dann sind Karten auf Eventim zu kaufen. Wer sich schon vorher Tickets sichern will, muss das wohl über Ticketmaster machen. Schon am 7. November ab 10:00 Uhr können sich Paypal-Kunden und Telekom-Kunden frühzeitig Karten sichern. Am Dienstag, 8. November 2022, startet dann der Ticketmaster-Presale.

Für den Paypal-Presale muss mit Paypal gezahlt werden, der Telekom-Presale richtet sich ausschließlich an Telekom-Kunden. Beim Ticketmaster-Presale braucht es einen Account bei Ticketmaster. Das Slipknot Konzert ist nicht das einzige Musik-Highlight in Hamburg – der Konzertwinter 2022 verspricht einige Highlights. Lil Nas X spielt am 10. November 2022 in der Sporthalle Hamburg. Schon am 8. November 2022 treten dort The Chainsmokers auf. Punkrock Fans können sich am 13. November schon einmal auf Slipknot einstimmen – dann sind Rise Against in Hamburg.

Auch interessant

Kommentare