BVB-Spielerfrau will 100.000 Euro

„Mache mir in die Hose“: Cathy Hummels mit Angst vor „Schlag den Star“ – doch sie hat einen Plan

Cathy Hummels bei einem Interview für RTLII
+
Cathy Hummels hat vor ihrer Premiere bei „Schlag den Star“ (ProSieben) Angst.
  • vonAnna Quasdorf
    schließen

Cathy Hummels wird kämpfen müssen. Die BVB-Spielerfrau tritt am Samstag bei „Schlag den Star“ (ProSieben) gegen Stefanie Hertel an – doch davor hat sie mächtig Angst.

Köln – Cathy Hummels (32) wird am Samstag (21. November) gegen die Schlagersängerin Stefanie Hertel (41) bei „Schlag den Star“ kämpfen. Und jeder Zuschauer der ProSieben-Show weiß: Das ist ganz schön hart, berichtet RUHR24.de*.

Kein Wunder also, dass Cathy Hummels vor ihrer Teilnahme bei „Schlag den Star“ (ProSieben) ganz schön Angst* hat. Das hat die Influencerin nun ihren Fans auf Instagram in einem Post verraten: „Mir geht der Arsch auf Grundeis. Ich habe sowas noch nie gemacht, ein bisschen in die Hose mache ich mir schon.“ Cathy Hummels scheint viel Respekt vor der neuen und ungewohnten Aufgabe zu haben.

Was das Sportliche angeht, wird die 32-Jährige vermutlich bestimmt keine Probleme haben, schließlich ist sie topfit, wie sie täglich auf Instagram beweist. Doch auch auf die Challenges ist die Influencerin mehr oder weniger vorbereitet – Cathy Hummels hat sich beim Augenarzt extra neue Kontaktlinsen anfertigen lassen, damit sie zumindest während der Show scharf sehen kann. *RUHR24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare