1. 24hamburg
  2. Unterhaltung

Rote Rosen Vorschau: Franzi und David starten in eine gemeinsame Zukunft

Erstellt:

Von: Susanne Kröber

Kommentare

Bei „Rote Rosen“ stehen die Zeichen auf Abschied. In dieser Woche verlassen Franzi und David Lüneburg. Das passiert in den nächsten Folgen der Telenovela.

Lüneburg – Seit der Erstausstrahlung am 6. November 2006 beschert die tägliche Folge „Rote Rosen“ der ARD Topquoten am Nachmittag, die Fans der Telenovela verfolgen immer um 14:10 Uhr im Ersten oder in der ARD-Mediathek, wie es mit ihren Serien-Lieblingen weitergeht. Zwar erntet die neue Staffel von „Rote Rosen“ heftige Kritik, dies tut der Beliebtheit der Serie aber keinen Abbruch. Und so geht es diese Woche weiter.

TV-Sendung:Rote Rosen
Musik:Tunepool
Episoden:3500+ in 19 Staffeln
Erstausstrahlung:6. Nov. 2006 auf Das Erste
Genre:Telenovela
Länge:48 Minuten

Rote Rosen Vorschau: Folge 3588 vom Montag, 27. Juni 2022 – Der Junge mit der Nummer 7

Nach ihrer Begegnung mit dem gutaussehenden Unbekannten sucht Nici (Lucy Hellenbrecht) weiter nach dem Jungen mit der Nummer 7 auf dem Trikot. Auf dem Fußballplatz treffen die beiden erneut aufeinander und Nici erfährt, wer ihr Schwarm ist: Der Fußballer heißt Finn (Lucas Bauer) – und ist Bernds Sohn!

Inken (Julia Weden) erfährt, wer dem „Heideecho“ die Info gesteckt hat, dass Jakob noch am Leben ist. Es ist ihr Lebensgefährte Nicos (Markus Graf)! Während Jakob (Mathieu Carriére) seine Identität gerne preisgeben würde und sich sein altes Leben zurückwünscht, versuchen Britta (Jelena Mitschke) und Amelie (Lara-Isabelle Rentinck), ihn zur Flucht zu überreden.

Anette (Sarah Masuch) hat ihre Traumwohnung gefunden, doch es gibt ein Problem. Die Wohnung gehört Carla (Maria Fuchs), und die ist nicht gut auf Anette zu sprechen, seit sie sie mit Philip (Marc Schöttner) in flagranti erwischt hat. Hat Anette trotzdem eine Chance?

Rote Rosen, Folge 3590: David (Arne Rudolf, rechts) ist dankbar, als Gunter (Hermann Toelcke) ihm das Geld für das Strandcafé leihen will.
Dank Gunters (Hermann Toelcke, links) Hilfe kann David (Arne Rudolf) seinen Traum vom Strandcafé in Rostock doch noch erfüllen. © NDR/ARD/Nicole Manthey/Montage

Rote Rosen Vorschau: Folge 3589 vom Dienstag, 28. Juni 2022 – Umzug

Anettes Befürchtungen bestätigen sich, denn Carla will ihr die Wohnung nicht vermieten. Doch als Anette Carla bei deren Umzug unter die Arme greift und einen Umzugswagen organisiert, erhält sie doch noch den Zuschlag.

Um die Strandbar in Rostock pachten zu können, benötigt David (Arne Rudolf) Zugriff auf sein Online-Konto mit der Kryptowährung, doch er kann sich partout nicht an das Passwort erinnern. Bei Franzis (Sofie Junker) Abschiedsparty in der WG mit Mia (Leonie Beuthner) und Simon (Thore Lüthje) fällt es ihm doch noch ein. Doch auf die Erleichterung folgt der Schock.

In letzter Minute lässt sich Jakob davon abbringen, seine Identität in einem Interview preiszugeben. Fluchtartig verlässt er Lüneburg, während es Britta, Amelie und Inken tatsächlich gelingt, der Polizei die ganze Geschichte als schlechten Scherz zu verkaufen.

Rote Rosen Vorschau: Folge 3590 vom Mittwoch, 29. Juni 2022 – Zukunft im Strandcafé

David sieht seine Chancen auf eine gemeinsame Zukunft mit Franzi in Rostock schwinden, denn nach einem Kurs-Crash fehlt ihm die finanzielle Grundlage. Doch sein Vater Gunter (Hermann Toelcke) lässt ihn nicht im Stich und bietet an, ihm das Geld für die Pacht des Strandcafés zu leihen. Jetzt steht den Plänen nichts mehr im Wege, Franzi und David verlassen Lüneburg und wagen in Rostock einen Neustart.

Nici schwebt auf Wolke sieben, doch als Finn sie seinen Kumpels auf dem Fußballplatz als seine Schwester vorstellt, ist sie vor den Kopf gestoßen. Finn kann ihr die Situation erklären und es kommt zu einer romantischen Situation zwischen den beiden. Aber jetzt ist Nici überfordert.

Bernds (Tim Olrik Stöneberg) Vorgesetzte Kerstin (Petra Schröder) will keine Feier zu Bernds 25. Dienstjubiläum genehmigen. Zusammen mit Finn schmeißt Sandra (Theresa Hübchen) daraufhin eine Überraschungsparty im Rosenhaus.

Rote Rosen Vorschau: Folge 3591 vom Donnerstag, 30. Juni 2022 – Abfahrt nach New York

Gerade erst ist Hendrik (Jerry Kwarteng) zu Britta ins Rosenhaus gezogen, da trübt die Ankündigung seiner Exfrau das Glück. Annemarie (Jillian Anthony) steht kurz vor ihrer Abfahrt nach New York, wo sie ein halbes Jahr lang arbeiten will. Und die gemeinsamen Söhne will sie mitnehmen!

Dörte (Edelgard Hansen) platzt der Kragen. Tochter Sandra hat nach der Überraschungsparty für Bernd die Wohnung nicht aufgeräumt, und dann will Bernd auch noch seinen Sohn Finn mit im Rosenhaus einquartieren. Doch eine Lösung ist schnell gefunden. Simon ist es in der WG ohne David und Franzi viel zu einsam, da kommt ihm Finn als neuer Mitbewohner gerade recht.

Nachdem Nici vor einem Kuss mit Finn zurückgeschreckt ist, lässt der nicht locker und will Nici ins Kino einladen. Doch Nici ist völlig verunsichert, als Simon ihr steckt, dass Finn einen Ruf als Frauenheld hat.

Rote Rosen Vorschau: Folge 3592 vom Freitag, 1. Juli 2022 – Keine kirchliche Trauung

Zwischen Dörte und Bernd glätten sich die Wogen. Doch dann folgt der nächste Tiefschlag für die Pastorin: Sandra und Bernd wollen keine kirchliche Trauung.

24hamburg.de-Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Nici befürchtet, dass Finn sie nur abschleppen will und lehnt deshalb den gemeinsamen Kinobesuch ab. Schließlich kann Finn sie doch noch überreden und die beiden verbringen einen schönen Abend zusammen. Als Finn sie fragt, ob sie noch mit zu ihm kommen will, schrillen bei Nici jedoch die Alarmglocken.

Beim Unternehmerinnenstammtisch geht es heiß her. Anette ist erstmals dabei und reißt direkt das Wort an sich, womit sie die Vorsitzende Carla verärgert. Als es daraufhin zu Zickereien zwischen den Frauen kommt, holt Anette zum Rundumschlag aus.

Lesen Sie auch: Rote Rosen Vorschau – das ist in der Vorwoche passiert

Sendetermine „Rote Rosen“ im Ersten und in der ARD-Mediathek – neue Folgen, Vorschau, Streaming

Seit dem 31. Mai 2022 läuft in der ARD die neue Staffel der am Drehort Lüneburg aufgezeichneten Serie „Rote Rosen“. Sendetermin der Telenovela ist immer montags bis freitags um 14:10 Uhr im Ersten. Sie wollen „Rote Rosen“ vorab sehen? In der ARD-Mediathek ist die nächste Folge mit den „Rote Rosen“-Stars jeweils direkt nach der TV-Ausstrahlung der aktuellen Episode für die nächsten drei Monate abrufbar.

Auch interessant

Kommentare