1. 24hamburg
  2. Unterhaltung

Rote Rosen (ARD): Ben Berger betrügt Tina – platzt die Hochzeit?

Erstellt:

Von: Susanne Kröber

Kommentare

Seitensprung-Drama bei „Rote Rosen“! Ben wird seiner Tina kurz vor der Hochzeit untreu. Sein Fehltritt droht, die gemeinsame Zukunft seiner Familie zu zerstören.

Lüneburg – Endlich soll bei der ARD-Telenovela „Rote Rosen“ die lange geplante Hochzeit von Ben Berger (Hakim-Michael Meziani) und Tina Richter (Katja Frenzel) stattfinden. Doch kurz vor der Trauung lässt sich Ben auf ein riskantes Spiel mit dem Feuer ein. Mit Anke Reichard (Anne Brendler) verbindet Ben die gemeinsame Leidenschaft fürs Motorradfahren – als die Gefühle überkochen, begibt sich Ben auf gefährliches Terrain.

Telenovela:Rote Rosen
Erstausstrahlung:6. November 2006
Titelmusik:Joana Zimmer – This Is My Life
Produktionsunternehmen:Studio Hamburg Serienwerft Lüneburg
Episoden:3500+ in 19 Staffeln
Länge:48 Minuten

Rote Rosen: Ben Berger und Anke Reichard im Rausch der Gefühle

Schon in Folge 3505 musste Tina mitansehen, wie Anke in Bens Armen weinend zusammenbrach. Zwar war dem Werkstatt-Besitzer die ungewohnte Nähe sichtlich unangenehm, dennoch tröstete er Anke, die nach der Trennung von ihrem Mann Florian immer noch am Boden zerstört ist. Als sowohl Anke als auch Ben an einer Motorradrallye in Lüneburg teilnehmen wollen, unterstützt Bens Verlobte Tina diese Pläne zunächst.

ARD Rote Rosen Folge 3521, am Mittwoch (16.03.22) um 14:10 Uhr im Ersten. Tina (Katja Frenzel) und Ben (Hakim Michael Meziani) am Tag ihrer geplanten Hochzeit.
Hochspannung vor dem Traualtar: Wird Tina (Katja Frenzel) Ben (Hakim Michael Meziani) das Ja-Wort geben? (24hamburg.de-Montage) © ARD/Nicole Manthey

Achtung, Spoiler – sollten Sie nicht wissen wollen, wie es mit Ben, Tina und Anke weitergeht, lesen Sie bitte nicht weiter!

Noch mehr News zu Hamburg und Umgebung sowie zu Promis und laufenden TV-Shows erhalten Sie mit dem Newsletter von 24hamburg.de.

Nach einem Albtraum, in dem sie Ben verliert, ist Tina in großer Sorge, doch Ben will trotzdem bei der Rallye mitfahren. In Folge 3516 probiert er mit Anke einen neuen Schnellgashebel aus und der Geschwindigkeitsrausch lässt bei den beiden Motorrad-Fans die Sicherungen durchbrennen. Es kommt zum Kuss – und dabei bleibt es nicht. Noch ein Grund mehr für die Fans, die aktuelle „Rote Rosen“-Staffel zu hassen?

Rote Rosen (ARD): Wird Ben sein One-Night-Stand mit Anke zum Verhängnis?

Es kommt, wie es kommen muss: In Folge 3516 von „Rote Rosen“ landen Anke und Ben miteinander im Bett. Zwar verspricht Anke, niemandem von ihrem One-Night-Stand zu erzählen, Ben will Tina jedoch die Wahrheit sagen, findet allerdings nicht den richtigen Zeitpunkt. Der geneigte Fan der ARD-Telenovela ahnt es bereits: Der perfekte Zeitpunkt für solch ein schwerwiegendes Geständnis ist natürlich am Tag der Hochzeit.

Lesen Sie auch: „Rote Rosen“-Vorschau: Wie geht es diese Woche weiter?

Die geschockte Braut in spe hat nur noch wenige Minuten Zeit, sich zu entscheiden. Soll sie ihrem untreuen Verlobten Ben das Ja-Wort geben oder ihn vor dem Altar stehen lassen? Die Antwort gibt‘s in Folge 3522 von „Rote Rosen“!

Sendetermine im Ersten und in der ARD-Mediathek – wann und wo können Sie „Rote Rosen“ sehen?

Sendetermin der Telenovela „Rote Rosen“ ist immer montags bis freitags um 14:10 Uhr im Ersten. Sendung verpasst? In der ARD-Mediathek ist die nächste Folge mit den „Rote Rosen“-Stars jeweils direkt nach der TV-Ausstrahlung der aktuellen Episode für die nächsten drei Monate abrufbar. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare