1. 24hamburg
  2. Unterhaltung

Ring am Finger: Stefan Mross und Evelyn Burdecki am Montag gemeinsam bei Sat.1

Erstellt:

Von: Lisa Klugmayer

Kommentare

Stefan Mross macht während einer gemeinsamen TV-Produktion mit Evelyn Burdecki schon wieder einen Heiratsantrag vor laufender Kamera. Und das kurz nach der Trennung von Anna-Carina Woitschack. Doch diesmal ist die Verlobung nur Show.

München - Stefan Mross (47) hat es wieder getan. Der „Immer wieder sonntags“-Moderator hat sich im TV verlobt. Doch dieses Mal ist das Ganze nicht rechtskräftig. Stefan Mross steht für die Sat.1-Show „Die Comedy Märchenstunde“ am Montag (19.12.2022) vor der Kamera - mit dabei ist auch Evelyn Burdecki (34), berichtet tz.de.

Ring am Finger: Stefan Mross und Evelyn Burdecki am Montag gemeinsam bei Sat.1

Bei SAT.1 wird es märchenhaft, denn am Montag stellen neun Promis in der zweiten Ausgabe von „Die Comedy Märchenstunde“ die Geschichte von „Tischlein deck dich“ auf den Kopf. „Es war einmal … Stefan ‚Franz‘ Mross, der ältere Sohn des Schneiders, der Janine ‚Cordula‘ Kunze, die gerissene Wirtin des Gasthauses ‚Grün‘, anhimmelte“, heißt es in der Pressemitteilung.

Evelyn Burdeckin
Stefan Mross macht während einer gemeinsamen TV-Produktion mit Evelyn Burdecki schon wieder einen Heiratsantrag vor laufender Kamera. Und das kurz nach der Trennung von Anna-Carina Woitschack. (Fotomontage) © Instagram/Evelyn Burdecki & SAT.1/Piotr Matey

Doch was wäre ein Märchen ohne Happy Ende? Deswegen gibt es natürlich in der Comedy-Version von „Tischlein deck dich“ eine rauschende Märchenhochzeit. Mit TV-Verlobungen kennt sich Stefan Mross ja bestens aus - auch, wenn seine Ehe mit Anna-Carina Woitschack (30) erst kürzlich in die Brüche ging. Auch, wenn sie den Verlobungsring von Stefan Mross nicht bekommt, mit dabei ist auch Evelyn Burdecki.

Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack: Bei „Immer wieder sonntags“ fing ihre Liebesgeschichte an

Im Juni 2016 war Anna-Carina Woitschack zu Gast bei „Immer wieder sonntags“ und lernte Stefan Mross kennen. Vier Monate danach trafen sich die beiden auf einer Party wieder. „Wir fingen an zu reden – und haben bis heute nicht aufgehört“, so Stefan Mross. Seitdem gelten Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross als das Schlager-Traumpaar. Im November 2019 folgte die Verlobung vor einem Millionen-Publikum in der TV-Show „Das Adventsfest der 100.000 Lichter“. Die Traumhochzeit fand ebenfalls in einer Live-Sendung statt. Mit Florian Silbereisen als Trauzeuge heirateten Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross am 6. Juni 2020 in der ARD-Show „Schlagerlovestory“. Zwei Jahre später nun die Trennung.

Stefan Mross und Evelyn Burdecki: Gemeinsamer TV-Dreh nach durchzechter Partynacht

„Bachelor“-Sternchen und Dschungelkönigin Evelyn Burdecki spielt im Sat.1-Märchen die „aufgeweckte Schwester“ von Hans gespielt von Comedian Özcan Cosar. Zumindest vor den Sat.1-Kameras ist das Verhältnis von Stefan Mross und Evelyn Burdecki also rein platonisch. Die beiden sorgten erst kürzlich mit gemeinsamen Partyaufnahmen aus Warschau für Schlagzeilen.

Während Stefan Mross mit wilden Partynächten für Flirtgerüchte sorgt, meint es seine Ex Anna-Carina Woitschack mit ihrem Neuen wohl ernst. Auf Instagram überrascht die Schlagersängerin nun tatsächlich mit einem gemeinsamen Foto von ihr und Daniel. Verwendete Quellen: Pressemitteilung Sat.1

Auch interessant

Kommentare