Trash-Opi mit finanziellen Sorgen

Promi Big Brother (Sat.1): Diät-Calli startet Rettungs-Kampagne - letzte Chance für Trash-Opi Werner

Reiner Calmund und Werner Hansch sitzen sich bei „Promi Big Brother“ gegenüber.
+
Reiner Calmund hat einen Plan, um „Promi Big Brother“-Opi Werner Hansch von seinen Geldsorgen zu befreien (nordbuzz.de-Montage)
  • Annabel Schütt
    vonAnnabel Schütt
    schließen

„Promi Big Brother“-Opa Werner Hansch hat nach der Spielsucht-Beichte mit Geldsorgen zu kämpfen. Reiner Calmund startet nun für seinen Kumpel eine Rettungs-Kampagne.

Köln - "Promi Big Brother"-Opi Werner Hansch (82) sorgt in der Sat.1-Märchenwelt für reichlich Gesprächsstoff. Kaum platze er mit seiner Spielsucht-Beichte heraus, plauderte er mit Kumpel Reiner Calmund beim Geburtstags-Dinner über seine Geldsorgen und verriet, dass im monatlich nur schlappe 600 Euro zur Verfügung stehen.

Prompt zeigt sich Diät-Calli von seiner weichen Seite und entwickelt eine Rettungs-Kampagne, um seinem alten Freund Werner unter die Arme zu greifen. // nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare