Verbotene Liebe?

Goodbye Deutschland: Ex-Freundin von Ennesto Monte packt aus - Hat er sie mit Danni Büchner betrogen?

  • Alica Plate
    vonAlica Plate
    schließen

Kürzlich machten „Goodbye Deutschland“-Star Daniela Büchner und Ennesto Monte ihre Liebesbeziehung öffentlich - doch hat der Schlagerstar etwa Ex Anastasiya mit der Fünffach-Mama betrogen? 

Mallorca/Mainz - Es war die Neuigkeit der Woche: „Goodbye Deutschland*“-Star Danni Büchner (42) und Schlagersänger Ennesto Monte (45) gaben ihr Liebe bekannt. Was für die einen überraschend kam, haben andere schon längst geahnt - sollen sich die Beiden bereits vor zwei Jahren nähergekommen sein.

Daniela Büchner und Ennesto Monte

Böse Zungen behaupten deshalb, dass Danni, die zu diesem Zeitpunkt mit Mann Jens Büchner (†49, Alle Informationen über das TV-Paar*) liiert war, zweigleisig gefahren sein soll (extratipp.com berichtete*). Doch auch der Schlagerstar war zu diesem Zeitpunkt in einer Beziehung. Hat er Playmate Anastasiya Avilova (32) etwa betrogen? Gegenüber Bild hat sie nun pikante Details verraten, extratipp.com* berichtet.

Goodbye Deutschland: Danni und Ennesto kamen sich bereits vor zwei Jahren näher

Hat die Beziehung von Danni und Ennesto etwa mit einer verbotenen Liebe begonnen? Genau das scheinen nun immer mehr Indizien zu bestätigen. Laut Bild-Informationen soll das Geturtel zwischen den Beiden sogar der damalige Trennungsgrund des Schlagerstars und seiner damaligen Freundin Anastasiya gewesen sein. Außerdem gerieten die beiden Frauen im „Dschungelcamp*“ immer wieder mächtig aneinander - etwa, weil Danni dem Playmate den Mann weggeschnappt hat?

Anastasiya und Danni Büchner waren dieses Jahr gemeinsam im Dschungelcamp

Während Anastasiya damals noch bekannt gab, dass ihr damaliger Freund ein Treffen mit der Fünffach-Mama ihr gegenüber verschwieg und sie deshalb vor Wut geschäumt hatte, scheint die hübsche Brünette nun zurückzurudern. „Dass es zwischen den beiden passt, habe ich noch vor den beiden gemerkt. Damals kam die Beziehung für die beiden noch nicht infrage. Das war nur Freundschaft. Aber so eine ganz tolle und vertraute Freundschaft ist eine supergute Basis für eine Beziehung. Und außerdem: Die Kids von Danni kennen Ennesto sehr gut. Sie verstehen sich sehr gut mit ihm. Und das ist eine der wichtigsten Voraussetzungen“, so Anastasiya.

Goodbye Deutschland: Ex von Ennesto spricht Klartext

Wer hätte das gedacht, war „Harmonie“ für die beiden im „Dschungelcamp*“ noch ein Fremdwort. Doch die beiden Streithähne scheinen sich nach ihrer Teilnahme in der RTL*-Show ausgesprochen zu haben und seien seitdem sogar befreundet. Umso schöner muss es für den „Goodbye Deutschland*“-Star sein, von der Ex ihres Neuen Zuspruch für ihre Liebe zu erhalten - einer glücklichen Beziehung scheint so nichts mehr im Wege zu stehen. Denn, dass auch ihre Kinder mit dem neuen Mann an ihrer Seite klarkommen, war der 42-Jährigen immer sehr wichtig, laut des Playmates scheint genau dies der Fall zu sein. Bleibt zu hoffen, dass Danni nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes Jens (†49) nun endlich wieder richtig glücklich ist.

Goodbye Deutschland (Vox): Alle Informationen zur Auswanderer-Doku gibt es auf der Goodbye-Deutschland-Themenseite von extratipp.com*

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Andreas Arnold/dpa/picture alliance/Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Screenshot & Instagram/dannibuechner

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare