Neues Team auf Streife

Notruf Hafenkante (ZDF): Fan-Liebling Aybi Era steigt aus!

  • Susanne Kröber
    VonSusanne Kröber
    schließen

Bei „Notruf Hafenkante“ kündigen sich weitere neue Darsteller an, denn Marc Barthel wechselt die Partnerin. Diese Netflix-Schauspielerin ersetzt ZDF-Star Aybi Era.

Hamburg – Traurige Nachrichten für die Fans von Aybi Era. Nach zwei Jahren bei „Notruf Hafenkante“ steigt die Schauspielerin bei der ZDF-Kultserie aus. Als Polizeikommissarin Pinar Aslan ist Aybi Era in der aktuellen Staffel 16 noch an der Seite von Marc Barthel als Kris Freiberg zu sehen, aber laut Bild bekommt der nun eine neue Partnerin.

TV-Serie:Notruf Hafenkante
Musik:Michael Soltau
Episoden:379+ in 16 Staffeln
Länge:43 Minuten
Erstausstrahlung:4. Januar 2007 auf ZDF
Genre:Polizeiserie

„Notruf Hafenkante“-Liebling Aybi Era stand vor kurzem noch für die ZDF-Serie vor der Kamera, nun verabschiedet sich die Schauspielerin von ihrer Rolle als Pinar Aslan. „Aybi Era steht derzeit nicht für ‚Notruf Hafenkante‘ vor der Kamera, da sie sich jetzt erstmal auf andere Produktionen konzentrieren möchte“, so Alexa Rothmund, Sprecherin des Produktionsunternehmens Studio Hamburg, gegenüber Bild.

Notruf Hafenkante (ZDF): Wie geht es mit Pinar Aslan und Aybi Era nach dem Ausstieg weiter?

Immer wieder bereichern neue Darsteller das Team von „Notruf Hafenkante“. In Staffel 16 kam Ex-GZSZ-Star Raúl Richter neu dazu. Und auch die 17. Staffel von „Notruf Hafenkante“ hält Überraschungen für die Fans parat. Nach zwei Jahren als Pinar Aslan beim Polizeikommissariat 21 in Hamburg möchte sich Aybi Era offenbar mehr auf Film-Produktionen konzentrieren. 2021 stand die Schauspielerin bereits als Hauptdarstellerin für die ZDF-Weihnachtskomödie „Alice im Weihnachtsland“ vor der Kamera.

Aybi Era als Pinar Aslan verlässt die ZDF-Serie „Notruf Hafenkante“. (24hamburg.de-Montage)

Außerdem will Aybi Era mit dem Film „Im toten Winkel“ die Kinoleinwand erobern. Auf ihrem Instagram-Account verriet die „Notruf Hafenkante“-Darstellerin bereits Ende Mai: „Dieses Jahr ist ein sehr besonderes für mich, denn beginnen durfte ich im Februar mit meiner 1. ZDF Liebeskomödie in der Hauptrolle & danach mein 1. Kinofilm, der in der Türkei gedreht wurde.“ Und was passiert nach Aybi Eras Ausstieg bei „Notruf Hafenkante“ mit Pinar Aslan? „Wie es mit ihrer Figur weitergeht, erfahren die Fans aus den Folgen“, kündigt Alexa Rothmund laut Bild an.

Ausstieg bei Notruf Hafenkante (ZDF): Diese Netflix-Schauspielerin ersetzt Aybi Era

Aybi Era verlässt „Notruf Hafenkante“, aber ein Ersatz für die Schauspielerin wurde bereits gefunden. Ende September starteten die Dreharbeiten für die 17. Staffel, die 2022 beim ZDF zu sehen sein wird. Und wie moin.de berichtet, war bei Aufnahmen im Hamburger Stadtteil Marienthal Schauspielerin Aysha Joy Samuel an der Seite von Marc Barthel im Einsatz. „Aysha Joy Samuel ist nun als Daisy Petersen im Hauptcast der erfolgreichen ZDF-Krimiserie Notruf Hafenkante zu sehen“, zitiert moin.de Actorsgarden, die Schauspielagentur von Aysha Joy Samuel.

24hamburg.de-Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Aysha Joy Samuel sammelte unter anderem bereits Erfahrungen in der Netflix-Produktion „Tribes of Europe“, wo sie die Rolle der „Alana“ spielt. Wie sich Aysha Joy Samuel als Daisy Petersen bei „Notruf Hafenkante“ einfügt, müssen die Fans noch abwarten, Staffel 16 mit Aybi Era läuft noch bis zum Frühjahr. „Aysha Joy Samuel muss sich jetzt in ihrer Rolle im Team vom PK 21 beweisen. Es ist noch ein Geheimnis, wie das ausgeht“, kündigt Alexa Rothmund laut Bild an. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Daniel Bockwoldt/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare