1. 24hamburg
  2. Unterhaltung

Zu Ehren von Mirco Nontschew: RTL Samstag Nacht-Comeback ab jetzt auf RTL +

Erstellt:

Von: Kevin Goonewardena

Kommentare

Die Kult-Show RTL Samstag Nacht kehrt zurück. Das einmalige Comeback wird zu Ehren Mirco Nontschew ab Samstag abrufbar sein. Fernsehausstrahlung geplant.

Hamburg – Im Dezember 2021 verstarb der beliebte Komiker Mirco Nontschew völlig unerwartet in seiner Berliner Wohnung. Bereits in den 1990er Jahren erlangte Nontschew, über dessen Todesursache lange gerätselt wurde, als Ensemble-Mitglied der Kult-Show RTL Samstag Nacht große Popularität. Nach dem Einbruch einer Karriere feierte der Comedian mit Amazon-Serie LOL (Last One Laughing) ein Comeback. Die dritte Staffel der Serie mit Mirco Nontschew, erdacht und umgesetzt durch Mirco Nontschews Comedy-Kollegen Michael „Bully“ Herbig lief im Frühjahr 2022 an und wurde dem verstorbenen Nontschew gewidmet.

Am 15. Oktober ist auf RTL+ nun die Rückkehr der Show, die Mirco Nontschew einst berühmt gemacht hat, zu sehen: „RTL Samstag Nacht – Das Wiedersehen“ heißt das Comeback, zu dem sich die Stars der Originalbesetzung einmalig zu Ehren Mirco Nontschew, der nach seinem Tod der drei Kinder – zwei leibliche Töchter und eine Stieftochter – hinterlassen hat, .vor der Kamera eingefunden haben.

Lesen Sie auch: Obduktionsergebnis ist da: Todesursache von Mirco Nontschew steht fest

Name:RTL Samstag Nacht
Genre:Comedy
Anzahl Episoden:146
Ausstrahliungszeitraum:1993 - 1998
Darsteller:Wigald Boning, Esther Schweins, Olli Dittrich, Stefan Jürgens, Tanja Schumann, Mirco Nontschew, Sabine Aulmann, Tommy Krappweis, Mark Weigel

RTL Samstag Nacht: „Die Trauer brachte uns zusammen“

In einem Interview mit dem Magazin Stern verrieten Esther Schweins und Wigald Boning welchen Einfluss der unerwartete Tod des späteren LOL-Stars Mirco Nontschew auf seine alten Weggefährten und damit auch auf eine Rückkehr von RTL Samstag Nacht gehabt hat. Schauspielerin Esther Schweins, die seit den 1990er Jahren in mehr als 70 Fernseh- und Kino-Produktionen zu sehen war, sprach in dem Interview davon, dass der Tod von Mirco Nontschew, dessen Beisetzung mehr als sechs Wochen nach seinem Tod stattgefunden hat, sie alle zusammengebracht habe.

Lesen Sie auch: Mirco Nontschew: Das sprach Bully Herbig ihm noch auf die Mailbox

Die „RTL Samstag Nacht“-Darsteller 1994, Mirco Nontschew (l-r), Stefan Jürgens, Esther Schweins, Tanja Schumann, Olli Dittrich und Wigald Boning
Das „RTL Samstag Nacht“-Ensemble 1994 bestand aus Mirco Nontschew, Stefan Jürgens, Esther Schweins, Tanja Schumann, Olli Dittrich und Wigald Boning (von links). © Horst Galuschka/imago

RTL Samstag Nacht: Reihenweise Tabus gebrochen – jetzt für Mirco Nontschew zurück

Wigald Boning äußerte sich in dem Gespräch mit dem Stern auch zu dem damals bei RTL Samstag Nacht vorherrschenden Humor, den auch Mirco Nontschew verkörperte, der im Alter von 52 Jahren starb. Der Humor, den Mirco Nontschew, Wigald Boning und Co damals salonfähig machten, wäre heute nicht mehr möglich, sagt Boning: „Wenn ich heute Wiederholungen ansehe, denke ich öfters: Das würde man heute nicht mehr so machen.“ Boning zufolge sei es jedoch gut gewesen, unbequeme Themen, wie beispielsweise die Doppelmoral der katholischen Kirche, auf die Art und Weise, wie es er und seine Kollegen um Mirco Nontschew damals taten, zu thematisieren. Mirco Nontschews frühere Mitstreiterin Esther Schweins sprach davon, dass RTL Samstag Nacht seinerzeit „reihenweise Tabus gebrochen“ habe.

RTL Samstag Nacht: Comeback zu Ehren von Mirco Nontschew – das Wiedersehen: Stars und Sendetermin der Show

Schon länger ist bekannt, dass nach einer Abschiedssendung “Danke, Marco!“ bei Mirco Nontschews Haussender RTL auch seine ehemaligen RTL-Samstag-Nacht-Kollegen dem verstorbenen Comedien die letzte Ehre erweisen wollen. Nun steht der Sendetermin fest, an dem RTL Samstag Nacht zu Ehren von Mirco Nontschew läuft: Ab Samstag, 15. Oktober 2022, ist die Show „RTL Samstag Nacht – Das Wiedersehen“ auf RTL + abrufbar. Zwei Wochen später wird die einmalige Reunion-Sendung zu Ehren von Mirco Nontschew im TV bei RTL zu sehen sein: am 29. Oktober 2022 um 20:15 Uhr.

24hamburg.de-Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Zu den Stars des Original-Ensembles, die für das RTL Samstag Nacht-Comeback wieder zusammen kommen, zählen neben Schweins und Boning auch Olli Dittrich, Stefan Jürgens, Tanja Schumann, Tommy Krappweis und Mark Weigel. Die Darsteller schlüpfen für die Show in ihre alten Rollen und beleben Sketch-Klassiker wie „Zwei Stühle, eine Meinung“, „Neues vom Spocht“ und „Die Doofen“ für einen Abend, die sie früher zu Lebzeiten von Mirco Nontschew im TV zum besten gegeben haben, wieder.

Auch interessant

Kommentare