Auch nach der Show

Like Me I‘m Famous (RTL): Filip Pavlovic möchte „Frust“ und „Hass“ bei Melanie Müller sehen

  • Johanna Ristau
    vonJohanna Ristau
    schließen

Melanie Müller (32, „Der Bachelor“) und Filip Pavlovic (28, „Die Bachelorette“) werden in diesem Leben wahrscheinlich keine Freunde mehr. Bei „Like Me I‘m Famous“ auf RTL haben sie sich am Ende bitterböse bekriegt. Doch auch nach der beliebten Trash-TV-Show schießt Fitness-Influencer Filip gegen Ballermann-Sängerin Melanie Müller.

  • Like Me I‘m Famous läuft dienstags um 22:15 Uhr auf RTL.
  • Melanie Müller und Filip Pavlovic zoffen sich in der Show.
  • Auch lange nach Abdreh der Sendung schießt Pavlovic weiter gegen Müller.

Rösrath bei Köln – Sie hassen sich, obwohl sie doch so viel gemeinsam haben. Denn Melanie Müller und Filip Pavlovic („Promiboxen“) haben einst beide um das Herz eines RTL-„Bachelors“ beziehungsweise einer „Bachelorette“ gekämpft. Doch die trashigen Parallelen in ihren Lebensläufen halten sie nicht vom „Like-Krieg" ab. Was war passiert?

TV-Darstellerin:Melanie Müller
Geboren:10. Juni 1988 (Alter 32 Jahre), Oschatz
Größe: 1,71 m
Ehepartner: Mike Blümer (verh. 2014)
Fernsehsendungen: Das große Backen - Promispezial
Eltern: Gabriela Müller, Alfons Müller

Like Me I‘m Famous (RTL): Melanie Müller zofft sich mit Filip Pavlovic („Promiboxen") wegen Deal-Break von Alex Molz

Weil Melanie Müller ihren Kontrahenten Filip auf den Tod nicht ausstehen kann, geht sie bei „Like Me I‘m Famous“ (RTL) äußerst strategisch vor. Erst wählt sie seinen besten Freund und „Bro“ Yasin (28) raus, damit Filip seinen zuverlässigsten „Like-Geber“ verliert. In Folge sechs legt Melli noch einen drauf: Sie wählt ihre eigene Freundin Dijana (26, Love Island“) raus, indem sie ihr null Likes gibt*. Grund: Die selbst ernannte „Love Island“-Granate hat ein Techtelmechtel mit dem von Melli verhassten Filip am laufen und gibt ihm immer fleißig Likes. Mit dem Rauswurf eliminiert Melanie Müller also strategisch Filips Freunde, die ihn weiter in der Show halten.

Filip Pavlovic (hinten rechts) schießt auch nach „Like Me I‘m Famous“ noch gegen Melanie Müller. (24hamburg.de-Montage)

So kommt Melanie schließlich auch selbst schneller zum Ziel und dem verhandelbaren Preisgeld am Ende der Show. Doch dann begeht sie einen Fehler. Um Filip zu eliminieren, geht sie einen Deal mit Alex Molz („Köln 50667“) ein. Sie und Don Francis (46) geben ihm jeweils drei Likes. Dafür verspricht der ihnen wiederum an diesem und am nächsten Tag Likes. Plötzlich zeckt sich Filip, der eigentlich nicht gut auf Alex zu sprechen ist, an den RTL2-Star heran und freundet sich der Likes wegen mit ihm an.

Filip Pavlovic lässt kein gutes Haar an Melanie Müller: Zickenkrieg um Likes bei „Like Me I‘m Famous“ (RTL)

Das führt wiederum dazu, dass Alex den Deal mit Melanie und Don Francis, der früher einen Puff auf der Reeperbahn* in Hamburg hatte, bricht. 24hamburg.de berichtet über den Mega-Zoff in der Küche der Rösrather Villa bei „Like Me I‘m Famous“ (RTL)*, an dem auch Filip nicht unbeteiligt war. Als Melanie durch die Küche läuft, greift er sie übel an: „Widerlich bist du, ekelhaft!“ Im Einzelinterview mit RTL lässt er kein gutes Haar an Melanie Müller: „Die denken auch so, scheiße, wir spielen deren Spiel besser als die selbst.“

Am Ende der Folge sieben muss Melanies bester Freund Don Francis das Haus wegen des Deal-Breaks von Alexander Molz verlassen. Für Filip eine Genugtuung. „Ich schwör‘s dir, Bro, wir sind hier die jüngsten und sind schlauer als die“, protzt er siegessicher gegenüber Neu-„Bro“ Alex Molz. Der einstige „Bachelorette“-Kandidat lässt keinen Zweifel mehr daran, dass er Melanie Müller den Sieg partout nicht gönnt.

Like Me I‘m Famous (RTL): Filip Pavlovic („Promiboxen“) schießt auch nach der Show weiter gegen Melanie Müller

Und auch nach der Show ätzt er weiter gegen die Dschungelkönigin aus dem Jahr 2014. Im Interview mit dem Promi-Portal „Promiflash“ schießt Filip Pavlovic nun erneut gegen Melanie Müller. Sein Staffel-Highlight sei es etwa gewesen, „zu 80 Prozent in jeder Challenge besser als Melanie zu sein und ihren Frust und Hass immer und immer wieder in ihrem Gesicht zu sehen.“ Oha! Außerdem wünsche er sich, für Melanie weiterhin der größte Aufreger zu sein.

Melanie Müller hat sich nach der Show bislang noch nicht öffentlich zu Filip Pavlovic geäußert. Macht aber nichts, immerhin hat die Blondine, die 2013 durch ihre Teilnahme an „Der Bachelor“ (RTL) bekannt wurde, noch ganz viele andere Hater, an denen sie sich abarbeiten kann. Erst neulich kassierte Melanie Müller einen Shitstorm* unter einem Foto auf Instagram, das sie und ihre Kosmetikerin zeigte. Wegen ihrer vorausgegangenen Coronavirus-Infektion*, ätzten Follower unter dem Bild gegen Melli, die ohne Maske zu sehen war. 24hamburg.de erklärte sie, was es mit dem maskenlosen Foto auf sich hatte*.

Außerdem ist Melanie Müller längst nicht nur bei „Like Me I‘m Famous“ zu sehen. Die Sächsin nahm auch neulich am Sat.1-Tauschexperiment „Plötzlich arm, plötzlich reich“ teil*. Dort landete sie ausgerechnet bei streng gläubigen Mormonen in Hamburg*, die ihr ein Erotik-Verbot erteilten – für Melanie Müller das pure Grauen! *24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerkes. 

Rubriklistenbild: © TVNOW

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare