1. 24hamburg
  2. Unterhaltung

Karl Lagerfeld: Oscar-Gewinner Jared Leto spielt Hamburger Mode-Zar in Film

Erstellt:

Von: Kevin Goonewardena

Kommentare

Hollywood-Star Jared Leto spielt Karl Lagerfeld in der Verfilmung des Lebens des Hamburger Modedesigners. Das gab Leto selbst in Los Angeles bekannt.

Los Angeles – Hollywood-Star Jared Leto (50) wird in einem geplanten Biopic den 2019 gestorbenen Modedesigner Karl Lagerfeld spielen. „Karl war schon immer eine Inspiration für mich“, schrieb der Oscar-Preisträger („Dallas Buyers Club“) am Donnerstag, 6. Oktober 2022 (Ortszeit), auf Instagram und Twitter. Lagerfeld sei ein „wahrer Universalgelehrter, ein Künstler, ein Innovator, ein Leader und vor allem ein liebenswerter Mann“ gewesen. Er teile mit dem Lagerfeld-Team eine „kreative Vision“, den Modeschöpfer respektvoll zu würdigen und zugleich die künstlerischen Möglichkeiten einer Filmbiografie auszureizen, so Leto.

Lesen Sie auch: Lagerfeld und der Jogginghosenspruch: Zeit für Spurensuche

Name:Karl Otto Lagerfeld
Geburtsdatum und -ort:(vermutlich) 10. September 1933 in Hamburg
Sterbedatum und -ort:19. Februar 2019 in Neuilly-sur-Seine
Tätigkeiten als:Modedesigner, Designer, Fotograf, Kostümbildner

Verfilmung von Karl Lagerfelds Leben: Jared Leto als Hauptdarsteller und Co-Produzent an Board

Leto ist bei dem geplanten Projekt als Hauptdarsteller und als Co-Produzent an Bord. Auch langjährige Mitarbeiter von Lagerfeld, darunter Pier Paolo Righi und Caroline Lebar, wirken als Produzenten mit. Der Film werde die wichtigsten Beziehungen in Lagerfelds Leben behandeln, die durch eine „unberechenbare Linse“ erzählt werden, teilte das Modeunternehmen auf Instagram mit. Der in Hamburg geborene langjährige Chefdesigner der Modemarke Chanel stand für Pariser Chic und Eleganz. Weißer Zopf, hoher Hemdkragen und dunkle Sonnenbrille waren seine Markenzeichen.

Oscar-Gewinner Jared Leto nach der Verleihung der Academy Awards 2014
Spielt die Hauptrolle Karl Lagerfeld in der Verfilmung des Lebens der Hamburger Mode-Ikone: Oscar-Gewinner Jared Leto. © stock&people / imago

Drehort Hamburg: Karl Lagerfeld ist an der Elbe geboren und aufgewachsen

Immer mehr Filme und Serien werden Dank der Moin Filmförderung in Hamburg gedreht. Ob auch das Lagerfeld Biopic dazugehören wird, ist noch nicht bekannt. Karl Lagerfeld wurde in der Hansestadt Hamburg geboren und wuchs dort auf. Er besaß in den 1990er Jahren eine Villa im noblen Elbvorort Blankenese. Lagerfeld hatte mit seiner Familie als Kind auch einige Jahre in Bad Bramstedt verbracht, bevor er wieder nach Hamburg zurückkehrte.

Lesen Sie auch: Karl Lagerfelds Geisterhaus: Geheimnis um Gespenst „Jako“

24hamburg.de-Newsletter

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – die Anmeldung ist kostenlos, eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe unkompliziert möglich.

Lagerfeld-Film mit Jared Leto: Regisseur gesucht – Drehbeginn noch nicht bekannt

Im Interview mit der Zeitschrift Women’s Wear Daily erzählte Leto, dass er bei seinem ersten Treffen mit Lagerfeld dem Modedesigner gesagt habe, er würde ihn eines Tages in einem Film darstellen wollen. Lagerfeld habe das gutgeheißen. Über einen Drehbeginn ist noch nichts bekannt. Derzeit werde ein Regisseur gesucht, hieß es. Leto wurde für seine Nebenrolle in dem Aids-Drama „Dallas Buyers Club“ 2014 mit dem Oscar ausgezeichnet. (mit Material der dpa)

Auch interessant

Kommentare