Gegensätze ziehen sich an

Inas Nacht: Neues Star-Duo? Markus Lanz und Ina Müller

  • Yannick Hanke
    vonYannick Hanke
    schließen

Machen Ina Müller und Moderator-Kollege Markus Lanz bald gemeinsame Sache? Ina lädt den adretten ZDF-Moderator in ihre Sendung Inas Nacht auf der Reeperbahn ein.

  • Wer weiß denn sowas?“ (ARD): Ina Müller und Markus Lanz duellieren sich.
  • ZDF-Moderator Markus Lanz glänzt mit Trump-Expertise.
  • NDR-Entertainerin Ina Müller: Bei Schuhen macht ihr niemand etwas vor.

Hamburg-WandsbekMarkus Lanz geht fremd. Der ZDF-Moderator nimmt an der ARD-QuizshowWer weiß denn sowas?“ teil und will seine bisherige Bilanz aufbessern. Denn noch nie konnte der 51-Jährige eine der von Kai Pflaume moderierten Sendungen für sich entscheiden. Zusammen mit Entertainer Elton soll möglichst viel Geld für ein digitales Studio-Publikum erspielt werden. Die nicht minder motivierte Konkurrenz: Komiker Bernhard Hoëcker sowie Sängerin Ina Müller. Beste Unterhaltung ist garantiert.

Fernsehshow:Wer weiß denn sowas?
Länge:45 Minuten
Titelmusik:Saint Motel – My Type
Produktions- unternehmen:UFA Show & Factual
Ausstrahlungs- turnus:Wenn im Programm: montags bis freitag um 18:00 Uhr
Jahr(e):Seit 2015

„Wer weiß denn sowas?“ (ARD): NDR-Entertainerin Ina Müller versus ZDF-Star Markus Lanz

Wer weiß denn sowas?“-Moderator Kai Pflaume macht keinen Hehl daraus, dass die bisherigen Auftritte von Markus Lanz in der ARD-Quizshow nicht gerade von Erfolg gekrönt waren. „Es ist für Markus bisher bei uns nicht ganz so optimal gelaufen. Manchmal hatte er Pech, dann war auch kein Glück dabei“, merkt Pflaume süffisant an. Das soll den ZDF-Star aber nicht aus der Fassung bringen, der es mit Humor auffasst und sich nicht grämt.

Hoch die Gläser: NDR-Entertainerin Ina Müller möchte mit ZDF-Moderator Markus Lanz einen heben. Sie lädt ihn zu „Inas Nacht“ (ARD) ein. (24hamburg.de-Montage)

Der 51-Jährige ist gewillt, seinen persönlichen Fluch zu brechen und endlich als Sieger aus der Sendung hervorzugehen. Doch auch Multi-Talent Ina Müller ist nicht (ausschließlich) zum Vergnügen dabei. Der Siegeswille der Entertainerin, Moderatorin und Sängerin in Personalunion scheint schier keine Grenzen zu kennen, an Motivation mangelt es gewiss nicht. Hoëcker und Müller starten mit einer Frage aus dem Bereich „Stil“, es wird nach „Derby“ und „Oxford“ gefragt. Schuhe, das ist die große Passion der „Inas Nacht“-Gastgeberin. Höchstens gegen Choreograf Jorge González hat Ina Müller in Sachen Extravaganz das Nachsehen.

Ina Müller (NDR) glänzt mit Schuh-Wissen – Markus Lanz (ZDF) als Trump-Experte

Doch zurück zur Frage. Die Moderatorin will sich „auf mein Gefühl verlassen“ und kann ihrem Quiz-Partner Halbwissen als Absolute Sicherheit verkaufen. Das redselige Duo entscheidet sich für die richtige Antwort und kann erfolgreich in die erste „Wer weiß denn sowas?“-Ausgabe in diesem Jahr starten. Ergo: 500 Euro für ein Publikum erspielt, das im Studio lediglich in Form von Pappaufstellern vertreten ist. Der gute, souveräne Beginn von Ina Müller und Bernhard Hoëcker setzt wiederum ihre Konkurrenten, also Markus Lanz und Elton, gehörig unter Druck. Die Blöße, direkt am Anfang falsch zu antworten, möchte sich keiner geben.

„Ich bin ein Fan von spektakulären Schlagzeilen“, heißt es vom ZDF-Moderator, der zusammen mit seinem Rate-Kompagnon eine Frage zu US-Präsident Donald Trump beantworten muss. Das am 20. Januar 2021 aus dem Amt scheidende Staatsoberhaupt der Vereinigten Staaten war nicht zuletzt wegen der US-Wahl im November 2020 immer wieder Thema in der Talkshow von Markus Lanz. Mitunter stritt sich der Moderator gar mit überzeugten Trump-Wählern, Meinungsverschiedenheiten waren eher die Regel als die Ausnahme. Hilft dies dem ZDF-Star bei seiner Frage? Tut es, 500 Euro erspielt. Die Freude ist groß, das Grinsen umso breiter.

ARD-Moderator Kai Pflaume bestens unterhalten – Spaßvogel Markus Lanz, Stimmungskanone Ina Müller

Das soll sich im weiteren Verlauf der Sendung aber ändern. Beide Teams leisten sich Patzer, zum Teil absurdes Wissen ist an der jeweiligen Stelle nicht vorhanden. Der guten Laune soll dies aber keinen Abbruch tun. Ein Beispiel? Als Kai Pflaume fragt, wie denn überprüft werden kann, „ob erhitztes Öl die richtige Temperatur zum Frittieren hat“, schießt es aus Lanz heraus: „Ganz klar, mit dem Finger!“ Gelächter, noch und nöcher.

Die richtige Antwort wissen der ZDF-Talkmaster und Quiz-Kumpel Elton aber auch noch zu geben. Durch das Hineinstreuen von „etwas Paniermehl“ ist eine Überprüfung möglich. Wieder was gelernt. Denn auch darauf zielt die seit 2015 ausgestrahlte Quizshow ab. Unterhaltung ja, aber auch ein informativer Mehrwert soll stets mitschwingen. Wahrscheinlich macht es die Mischung aus beidem, die immer wieder für bestes Entertainment sorgt. Dazu tragen natürlich auch die prominenten Gäste bei, allen voran Stimmungskanone Ina Müller.

„Inas Nacht“-Einladung für ZDF-Star Markus Lanz – NDR-Queen Ina Müller kämpft mit Tränen

Die Entertainerin wünscht sich Markus Lanz in ihrer Sendung, mit dem ZDF-Moderator möchte sie endlich mal im Schellfischposten, Kult-Kneipe und Aufzeichnungsort von „Inas Nacht“, anstoßen. „Könntest du Herrn Lanz bitte noch einmal erzählen, wie schön es in meiner Sendung ist?“, fragt Ina Müller Quiz-Leiter Kai Pflaume. „Und dass er bitte zu mir ans Glas kommt“, fügt die Entertainerin an. „Ans Glas?“, fragt Lanz völlig perplex. Doch auch Pflaume ist sichtlich überrascht, dass Markus Lanz noch nie bei „Inas Nacht“ zu Gast war. Dort, wo die Gastgeberin immer wieder große Gefühle zeigt und nonstop gute Laune verbreitet.

Für den „Wer weiß denn sowas?“-Moderator kommt die Einladung sowie die Reaktion des ZDF-Talkmasters einer verbindlichen Zusage gleich. „Dann haben wir doch eines schon mal verabredet: Markus Lanz wird, vielleicht schon im Laufe dieses neuen Jahres, bei ´Inas Nacht´zu Gast sein. Pure Freude im Gesicht von Lanz, kleine Tränen in den Augen von Ina Müller. Zum Heulen könnte den beiden aber auch zum Schluss der Quizshow zumute sein, denn die jeweils erspielten 2000 Euro werden verzockt. Kein Geld fürs Publikum, wieder kein Sieg für Lanz. Sei´s drum, möglichen Frust kann er im Schellfischposten herunterspülen. Cheers! * 24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © ARD Mediathek/Wer weiß denn sowas? (Screenshots) & PhotoAlto/imago images

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare