Beziehungstipps von Entertainerin

Ina Müller: Liebes-Tipps von der Sängerin – getrennte Wohnungen

  • Yannick Hanke
    VonYannick Hanke
    schließen

ARD-Moderatorin und Nordlicht Ina Müller lüftet ihr Liebes-Geheimnis. Darum ist die Beziehung mit Johannes Oerding so glücklich – obwohl er viel jünger ist.

  • Ina Müller und Johannes Oerding wohnen nicht zusammen.
  • NDR-Star Ina Müller verrät Beweggründe.
  • Hamburger Moderatorin gibt Beziehungstipps.

Hamburg – Das Kult-Entertainerin Ina Müller nicht mit ihrem Freund, dem Sänger Johannes Oerding, zusammenwohnt, ist ein offenes Geheimnis. Doch was ist eigentlich der Grund für diese Entscheidung? Darüber spricht die Gastgeberin von „Inas Nacht“ nun in einem Interview mit „Hit Radio FFH“.

Sängerin:Ina Müller
Geboren:25. Juli 1965 (Alter 55 Jahre), Köhlen, Geestland
Alben:55, LIVE, Ich bin die, Weiblich, Ledig, 40, 48 u.v.m.
Musikgruppe:Queen Bee (1994 – 2005)
Eltern:Erika Müller, Nikolaus Müller
Auszeichnungen:ECHO – Künstlerin Pop national u.v.m.

Ina Müller: Kult-Moderatorin packt aus – deshalb wohnt sie nicht mit Freund Johannes Oerding zusammen

ARD-Moderatorin Ina Müller und Popsänger Johannes Oerding sind seit einigen Jahren liiert. Aus dem Altersunterschied von 17 Jahren hat das Paar nie einen Hehl gemacht, Liebe kennt eben keine Grenzen. Diese kommen erst zum Tragen, wenn es um das Zusammenleben zwischen der 55-Jährigen und dem 38-Jährigen geht. Denn das musikalische Duo wohnt nicht etwa zusammen, sondern verfügt jeweils über einen eigenen Hort der Ruhe, der für den Partner mehr oder minder Tabu zu sein scheint.

Entertainerin Ina Müller und ihr Freund, Sänger Johannes Oerding, wohnen nicht zusammen. Das hat einen triftigen Grund. (24hamburg.de-Montage)

Permanent mit dem Mann an ihrer Seite zusammen sein zu müssen, davon hält Ina Müller herzlich wenig. Vor allem in der Zeit der Coronavirus-Krise sei das ihrer Ansicht für viele Paare eine Zerreißprobe sondergleichen. Deswegen plädiert die Entertainerin für getrennte Wohnungen, die in solch einer Ausnahmesituation schlichtweg besser und komfortabler seien. Denn ständig aufeinander hocken zu müssen, sei „keine sexy Situation“, heißt es von Ina Müller im „Hit Radio FFH“-Interview.

Coronavirus-Krise stellt Paare vor Belastungsprobe – ARD-Star Ina Müller kennt die Lösung

Die kultige Blondine, die mitunter ausufernde Schnaps-Orgien feiert, sieht vor allem in der gegenwärtigen Homeoffice-Situation eine große Belastungsprobe für viele Paare. Um gar nicht erst mit Negativ-Erfahrungen konfrontiert zu werden, pflegen Ina Müller und Johannes Oerding ein ganz anderes Beziehungsmodell, das von der klassischen Norm abweicht. Die beiden Musiker sind zwar seit 2011 ein Paar, haben aber noch nie zusammengelebt.

Wenn es nach Ina Müller geht, wird sich dies auch in näherer Zukunft nicht ändern. „Wir sind in der gleichen Stadt. Wir treffen uns zum Spazierengehen, danach können wir zusammen zu einem nach Hause gehen, wir können aber auch jeder in die eigene Wohnung“, erzählt die Sängerin. Dieses Modell scheint voll aufzugehen. Erst 2019 verriet das Liebespaar, dass sie sich permanent kreativ austauschen und ziemlich gut zusammenarbeiten würden.

Ina Müller und Johannes Oerding: Ziemlich beste Partner – Tour-Support und Instagram-Hilfe

Dennoch haben Ina Müller und Johannes Oerding bereits auf engstem Raum zusammengelebt. Jedoch anders, als es der erste Gedanke vermuten lässt. Der Sänger begleitete seine Herzensdame nämlich auf ihrer Tour und trat im Rahmen dessen im Vorprogramm auf. Fans der beiden, die eine große Passion für beide Musiker aufbringen, kamen also mehr als auf ihre Kosten. Mittlerweile hat sich Ina Müller sogar für Instagram geöffnet und rührt dort fleißig die Werbetrommel für ihr neues Album.

Wie es sich für einen vorbildlichen Freund gehört, hat Johannes Oerding keine Kosten und Mühen gescheut, um seiner Angebeteten reichlich Follower beim Social Media-Dienst zu bescheren. Ina Müller wiederum wird sich wohl mit der ein oder anderen Aufmerksamkeit bei ihrem Freund revanchiert haben. Vielleicht wurden dem Popsänger sogar Einrichtungsgegenstände für sein Domizil spendiert – Bilder von Ina Müller würden sich anbieten, schließlich ist sie in Oerdings Wohnung nur temporär zugegen. * 24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © Sina Schuldt/dpa & Patrick Seeger/dpa & Martin Schutt/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare