Was denkt ihr Freund wohl?

Ina Müller: Schockverliebt – sollte Freund Johannes Oerding eifersüchtig sein?

  • Laura-Marie Löwen
    VonLaura-Marie Löwen
    schließen

Betrügt Ina Müller etwa Langzeit-Freund Johannes Oerding? In diesen Gast bei Inas Nacht hat sie sich sofort verguckt. Läuft da was?

  • Ina Müller ist bekannt als Sängerin und Moderatorin („Inas Nacht“).
  • Seit Jahren ist sie mit Johannes Oerding zusammen.
  • Gelegentlich liebäugelt sie aber auch mit anderen Männern, wie sie jetzt beichtet.

Hamburg – Zu Gast im BR-Podcast „Blaue Couch“ spricht Ina Müller mit Gastgeberin Gabi Fischer über ihre Süchte, männliche Gäste in ihrer Show und ihre charakterlichen Eigenarten beim Arbeiten. Natürlich ganz offen und ehrlich, ganz wie man die 55-jährige Norddeutsche kennt. Dabei kommt auch das ein oder andere Geständnis ans Licht, an dem sich Freund Johannes Oerding möglicherweise stören könnte.

SängerinIna Müller
Geboren25. Juli 1965 (Alter 55 Jahre), Köhlen
Filme & FernsehsendungenInas Nacht, Inas Norden
MusikgruppeQueen Bee (1994 – 2005)
ElternErika Müller, Nikolaus Müller

Ina Müller (ARD) über Alkohol und Drogen: „Das habe ich im Griff“

Drei Dinge kann Ina Müller bekannt besonders gut: „Singen, Sabbeln, Saufen“. Unter diesem Motto moderiert die 55-Jährige ihre beliebte Late Night-Show „Inas Nacht“. Dass sie besonders trinkfest ist, bewies sie bereits in mehreren Folgen. Selbst die Ex-Bischöfin Margot Käßmann konnte Ina schon zum Alkohol verführen. Doch nach eigenen Angaben habe die Hamburgerin ihren Alkoholkonsum „im Griff“: „Ich glaube, ich trinke nicht wenig, aber ich mache immer Pausen zwischendurch, was ich gut finde.“

Das mache Ina Müller mit allen Drogen, auch mit Zucker und Kaffee. „Kaffee fällt am schwersten, ehrlich gesagt“, gesteht sie weiter. „Weil da merke ich eine körperliche Reaktion“. Nach einer solchen Entzugsphase sei sie dann aber „unendlich enttäuscht“, weil sie keinen Unterschied merke. „Es geht dir überhaupt nicht besser, wenn du keinen Zucker isst, es geht dir überhaupt nicht besser, wenn du keinen Alkohol trinkst“, stelle sie dann fest.

Ina Müller (ARD): In welchen „Inas Nacht“-Gast sich die Moderatorin „schockverliebt“ hat

Natürlich wird bei „Inas Nacht“ nicht nur getrunken, sondern auch ganz viel mit den Gästen geredet. BR-Moderatorin Gabi Fischer will der 55-Jährigen genauer auf den Zahn fühlen und fragt frei heraus: „Hast du dich schonmal in einen deiner Gäste verguckt?“. Da muss Ina gar nicht lange überlegen. „Ja, natürlich“, heißt es direkt. „Wenn da ein Schauspieler kommt, von dem ich riesiger Fan bin, also wenn da so ein Joachim Meyerhoff sitzt, der noch Nasenflöte mit zwei Blockflöten spielt, dann kann ich nicht mehr.“ Das seien dann so kurze Schockverliebtheitsmomente, wie man sie etwa aus dem Fahrstuhl kenne.

Gelegentlich verguckt sich Ina Müller in den ein oder anderen Gast ihrer Sendung. (24hamburg.de-Montage)

„Das ist dann ja wieder vorbei nach der Sendung“, erklärt sie dann. „Ein bisschen Vergucken gehört halt, glaube ich, dazu“, findet Ina Müller. Manchmal nerve sie das aber auch, weil sie sich dann wie ein Mädchen fühle. Abgesehen von den kleinen Schwärmereien in der Sendung ist die Moderatorin ja ohnehin seit Jahren in festen Händen. Mit ihrem Partner Johannes Oerding scheint es gut zu laufen – auch wenn dieser kürzlich gestand, dass Ina ihn gelegentlich „quält“. Vielleicht ist das Geheimrezept ihrer so gut funktionieren Beziehung, dass die beiden in getrennten Wohnungen wohnen. Ina selbst verriet nämlich bereits, dass die beiden mit diesem Modell gut zurechtkommen, 24hamburg.de berichtete.

Einen Mann wünscht sich Ina Müller zumindest noch unbedingt zu Gast in ihrer Sendung: ZDF-Moderator Markus Lanz. Diesen hat sie sogar schon vor laufender Kamera zu sich in die Kult-Kneipe „Zum Schellfischposten“ nahe dem Hamburger Hafen eingeladen. * 24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © Christian Charisius/dpa & Swen Pförtner/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare