1. 24hamburg
  2. Unterhaltung

„Ich hör auf!“ Daniel Hartwich schockt IBES-Fans mit beschwipster Ansage

Erstellt:

Von: Susanne Kröber

Kommentare

Seit 2013 ist Moderator Daniel Hartwich im Dschungelcamp der Mann an Sonja Zietlows Seite. Jetzt sorgt er mit Andeutungen für Alarm bei den Fans. Hört Hartwich auf?

Südafrika – Daniel Hartwich gehört seit mittlerweile neun Jahren zum festen Inventar bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“. Nach dem Tod des ehemaligen Dschungelcamp-Moderators Dirk Bach im Oktober 2012 übernahm Hartwich dessen Platz an der Seite von Sonja Zietlow. Die Fans feiern Daniel Hartwich für seine fiesen Sprüche und für seine Spontanität, auch in der aktuellen Staffel sorgt der IBES-Moderator bei RTL wieder für allerfeinste Unterhaltung.

Fernsehmoderator:Daniel Hartwich
Geboren:18. August 1978 (Alter 43 Jahre), Frankfurt am Main
Größe:1,89 m
Partnerin:Hannah Hoelscher (2009–)
Fernsehsendungen:Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!, Let's Dance, Lego Masters, Master of Sweets, Das Supertalent

Dschungelcamp 2022: Verlässt Moderator Daniel Hartwich die RTL-Show?

Daniel Hartwich und Sonja Zietlow bilden seit nunmehr neun Staffeln „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ ein kongeniales Moderatoren-Duo. Vom Brecht-Liebhaber bis zum Ballermann-Fan begeistern sie die Dschungelcamp-Zuschauer und bescheren RTL regelmäßig Traumquoten. Ein Ende ist nicht in Sicht – oder etwa doch? Schon vor dem Start der aktuellen Dschungelcamp-Staffel hielt sich Daniel Hartwich bedeckt, was seine Zukunft bei IBES betrifft.

Daniel Hartwich in Südafrika bei einer Dschungelcamp-Moderation.
Fans in Sorge: Wird Daniel Hartwich auch weiterhin das RTL-Dschungelcamp moderieren? © RTL / Stefan Menne

Im RTL-Interview antwortete Daniel Hartwich auf die Frage, was er sich für die nächsten 15 Jahre Dschungelcamp wünscht: „Ich kann hiermit ankündigen, dass ich in 15 Jahren definitiv nicht mehr im Dschungel dabei sein werde.“ Aber wie sieht es mit der näheren Zukunft aus? In der aktuellen Staffel macht die ein oder andere Bemerkung von Daniel Hartwich stutzig. Hört der Moderator bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ auf?

Dschungelcamp Tag 12 (RTL): Daniel Hartwich moderiert die Sendung angetrunken

Vor dem Start der 15. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ gab Daniel Hartwich im RTL-Interview schon mal zu Protokoll, dass er sich „auf den tollen Weißwein, den es in Südafrika geben soll“ freut. An Tag 12 im Dschungelcamp wurde Hartwich dann kurz nach der Anmoderation bei jeder Live-Schalte nur noch mit Weinglas in der Hand gesichtet.

Bei der Verkündung wirkte Daniel Hartwich dann tatsächlich ziemlich angeschickert. Nachdem er den verbliebenen IBES-Kandidaten gemeinsam mit Sonja Zietlow mitgeteilt hatte, dass an Tag 12 Linda Nobat das Dschungelcamp verlassen muss, erklärte Daniel Hartwich stolz:

Angetrunken in der Verkündung! Ich glaube, mehr kann ich nicht erreichen in dieser Show. Ich höre auf.

Daniel Hartwich

Nur ein kleines Späßchen nach einer Flasche Weißwein oder ein weiterer Hinweis auf Daniel Hartwichs möglichen IBES-Ausstieg?

Premiere im Dschungelcamp 2022 (RTL): Dr. Bob moderiert die Dschungelprüfung allein

Vorangegangen war ein echtes Novum bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“. Die Dschungelprüfung „Stars am Abgrund 2.0“, bei der Manuel Flickinger und Eric Stehfest vier Sterne holten, moderierte Dschungelcamp-Arzt Dr. Bob im Alleingang. Eine Erklärung, wo Daniel Hartwich und Sonja Zietlow steckten? Fehlanzeige!

Noch mehr News zu Hamburg und Umgebung sowie zu Promis und laufenden TV-Shows erhalten Sie mit dem Newsletter von 24hamburg.de.

„Ich finde es auch sehr konsequent von uns, dass wir den Zuschauern einfach gar keine Begründung geliefert haben, warum das so war“, freute sich Daniel Hartwich abends bei der Verkündung im Camp. Vielleicht schon mal ein Vorgeschmack auf kommende Dschungelcamp-Staffeln? Das war aber nicht die erste kryptische Äußerung, die Daniel Hartwich im Dschungelcamp 2022 bisher so von sich gab.

Dschungelcamp 2022 (RTL): Die IBES-Fans sind beunruhigt – „Was ist mit dem Hartwich diese Staffel los?“

Schon in der ersten Woche der diesjährigen Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ versetzte Daniel Hartwich die Dschungelcamp-Fans mit merkwürdigen Bemerkungen und Anspielungen in Alarmbereitschaft. „Wenn du jetzt gehst, Sonja, dann kannst du das in Zukunft ohne mich machen“, erklärte Hartwich nach einer gemeinsamen Moderation.

Da zählen manche Dschungelcamp-Fans schon ganz genau mit. „Die 4.(!) Erwähnung, dass Sonja das bald alleine machen soll.
Herr Hartwich, so nicht“, so eine Twitter-Userin. „Was ist mit dem Hartwich diese Staffel los? Verhält sich so anders und nun diese Andeutung, dass er nicht mehr gebraucht wird?!“, fragt sich eine andere Twitter-Nutzerin. „Oh Gott, wechselt der Hartwich etwa den Sender??“ – solche und ähnliche Kommentare häufen sich in den sozialen Netzwerken.

Nach Supertalent: Findet auch das Dschungelcamp bald ohne Daniel Hartwich statt?

2021 sorgte RTL für einen echten TV-Hammer. Der Sender will sich familienfreundlicher aufstellen, da passte DSDS-Urgestein Dieter Bohlen nicht mehr ins Konzept. Aber nicht nur der Poptitan wurde von RTL ersetzt, auch Daniel Hartwich verlor eine seiner großen Primetime-Shows bei RTL. Von 2008 bis 2020 moderierte Hartwich „Das Supertalent“, erst gemeinsam mit Marco Schreyl, ab 2012 alleine. Bei der 11. Staffel von „Das Supertalent“ moderierten 2021 dann Lola Weippert und Chris Tall anstelle von Daniel Hartwich.

Zugegeben, zeitweise moderierte Daniel Hartwich gefühlt jede einzelne RTL-Show. Das bedeutet viel Stress für den zweifachen Familienvater, der im Februar direkt nach dem Dschungelcamp für die neue „Let‘s Dance“-Staffel vor der Kamera stehen wird. Möchte Hartwich kürzertreten und kündigt schon mal häppchenweise seinen Rückzug an? Oder macht sich der beliebte Moderator einfach einen Spaß daraus, die IBES-Fans ein bisschen in Aufruhr zu versetzen? Wir halten Sie auf dem Laufenden, wie es mit Daniel Hartwich und dem RTL-Dschungelcamp weitergeht.

Sendetermine Dschungelcamp 2022: Wann und wo können Sie die neue Staffel der RTL-Show sehen?

Die Jubiläumsstaffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ läuft seit dem 21. Januar 2022 bei RTL und im Online-Stream von RTL+, ehemals TVNOW, dem Streaming-Anbieter der gesamten RTL-Gruppe. Moderiert wird das Trash-Spektakel natürlich wie immer von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich. Das sind alle aktuellen Sendetermine vom Dschungelcamp 2022 auf RTL. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare