1. 24hamburg
  2. Unterhaltung

Hochzeit auf den ersten Blick (Sat.1): Schockmoment bei David vor dem Ja-Wort

Erstellt:

Von: Susanne Kröber

Kommentare

Schockmoment bei der achten Staffel von „Hochzeit auf den ersten Blick“ – hat Single David seine zukünftige Braut Anika schon mal bei einem Festival angebaggert?

Hamburg/Thale – DAS ist im Konzept der Sat.1-Sendung „Hochzeit auf den ersten Blick“ eigentlich nicht vorgesehen! Seit 2014 verkuppelt das Expertenteam, bestehend aus Psychotherapeutin Sandra Köhldorfer, Paar- und Sexualtherapeutin Beate Quinn und Psychologe und Matching-Experte Markus Ernst, heiratswillige Singles, die zum ersten Mal beim Standesamt aufeinander treffen.

TV-Sendung:Hochzeit auf den ersten Blick
Deutschsprachige Erstausstrahlung:16. November 2014
Episoden:48+ in 7+ Staffeln
Besetzung:Sandra Köhldorfer, Beate Quinn, Markus Ernst
Sender:Sat.1

Ohne sich zu kennen, müssen die Kandidaten von „Hochzeit auf den ersten Blick“ dann direkt nach der ersten Begrüßung entscheiden, ob sie eine rechtskräftige Ehe miteinander eingehen wollen – das eigentliche Kennenlernen findet erst nach dem Ja-Wort statt. In der achten Staffel von „Hochzeit auf den ersten Blick“ kam es nun zum Match zwischen David aus Lüneburg und Anika aus Hamburg.

Hochzeit auf den ersten Blick (Sat.1): „Vielleicht kenne ich sie sogar schon“

Im Kurpark in Thale trifft zuerst Bräutigam David auf die Hochzeitsgesellschaft. Und schnell stellt sich heraus, dass der Lüneburger gar nicht weit von seiner Zukünftigen entfernt lebt – Anika kommt aus Pinneberg bei Hamburg. Pinneberg, da war doch was? Richtig, „Hochzeit auf den ersten Blick“-Kandidat David war vor zwölf Jahren mal auf dem Ackerfestival in Kummerfeld. Kurz vor dem Ja-Wort erfährt er von Anikas Angehörigen, dass auch seine Braut in spe dort war.

Hände halten eine Karte mit der Aufschrift „Hochzeit auf den ersten Blick“ hoch.
Eigentlich kennen sich Braut und Bräutigam vor der Trauung bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ nicht. © SAT.1/Christoph Assmann

„Oh mein Gott“, so Davids geschockte Reaktion, die für Gelächter bei den Familien sorgt. „Vielleicht kenne ich sie sogar schon, hab ich gerade rausgefunden, da bin ich noch nicht sicher, ob das gut ist.“ Hat der heute 27-Jährige seine Zukünftige vielleicht sogar angegraben? „War ein sehr kleines Festival, wo wir gemeinsam waren und da sie vermutlich mein Typ Frau ist, könnte ich sie eventuell angebaggert haben“, grübelt David im Sat.1-Interview. „Das war natürlich ein ganz neuer Gedankengang, den ich halt vorher gar nicht hatte.“

Noch mehr News zu Hamburg und Umgebung sowie zu Promis und laufenden TV-Shows erhalten Sie mit dem Newsletter von 24hamburg.de.

Es wäre nicht das erste Mal, dass sich Braut und Bräutigam bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ bereits vor der TV-Show kennenlernten. 2020 heirateten Lisa und Michael in der Sat.1-Sendung, beide hatten aber zuvor schon mal Kontakt über eine Dating-Plattform. Allerdings konnte sich „Hochzeit auf den ersten Blick“-Kandidat Michael nicht an den Online-Flirt erinnern*. Lisa und Michael trennten sich nach stürmischem Start übrigens nach der siebten Staffel wieder und sind heute gute Freunde.

Hochzeit auf den ersten Blick 2021: Sind Anika und David noch ein Paar?

Sollte David seine Anika tatsächlich vor über zehn Jahren auf einem Festival angesprochen haben, so können sie beide offenbar nicht mehr daran erinnern. Beim Aufeinandertreffen vor der Trauung hinterlässt Anika auf jeden Fall einen bleibenden Eindruck bei David. „Das war wie eine Engelserscheinung“, schwärmt der Erzieher bei „Hochzeit auf den ersten Blick“. Und auch die 30-jährige Testanalystin ist äußerst angetan von ihrem Match. „So viele Steine sind vom Herzen gefallen. Ich bin sehr glücklich“, so Anika.

Wie es nach dem erfolgreichen Ja-Wort und einem ersten Kuss zwischen David und Anika weitergeht, erfahren die Zuschauer bei den weiteren Sendeterminen, immer mittwochs um 20:15 Uhr bei Sat.1. Einen kleinen Hinweis auf ein Happy End könnte David trotz aller Geheimhaltungsklauseln allerdings bereits gegeben haben. Auf seinem Instagram-Profil ist er auf einem Bild von Ende Oktober mit Ehering zu sehen – es sieht so aus, als könnten David und Anika noch glücklich verheiratet sein. * 24hamburg.de und extratipp.de sind ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare