1. 24hamburg
  2. Unterhaltung

Sind Henssler und Mälzer plötzlich Freunde? „War sehr angenehm und schön“

Erstellt:

Von: Anika Zuschke

Kommentare

Heute beginnt die neue TV-Show mit Tim Mälzer und Steffen Henssler auf Vox. Die Dreharbeiten haben die beiden Großmäuler scheinbar näher zusammengebracht. 

Hamburg – Die TV-Köche Steffen Henssler und Tim Mälzer gelten eigentlich als Rivalen. Nicht nur, dass die beiden in der gleichen Branche und Stadt als Gastronomen, Moderatoren und Unternehmer aktiv sind – sie haben auch eine vergleichbar große Klappe und ein ähnlich anmaßendes Ego. Doch am Sonntag, 19. September 2021, treten die zwei zum ersten Mal in ihrer gemeinsamen Show „Mälzer und Henssler liefern ab!“ auf – und könnten eigenen Angaben zufolge sogar Freunde werden.

Fernsehprogramm:Mälzer und Henssler liefern ab!
Fernsehsender:Vox
Erste Folge Ausstrahlungsdatum:19. September 2021
Zweite Folge Ausstrahlungsdatum:24. Oktober 2021

In ihrer ersten gemeinsamen Primetime-Show müssen die Koch-Giganten mit einem Pop-Up-Bringdienst Zuschauer, Kunden und sogar auch einige Stars von ihrem Können überzeugen. Dabei erhalten die zwei Hitzköpfe keine normalen Bestellungen, sondern nur vage Hinweise zu den kulinarischen Vorlieben und Geschmäckern ihrer zuvor unbekannten Kunden. Anschließend müssen Mälzer und Henssler ihre Gerichte höchstpersönlich bei den Bestellenden abliefern und werden jeweils mit bis zu fünf Punkten bewertet.

„Mälzer und Henssler liefern ab!“: Es wird hitzig und stressig bei neuer Vox-Show

Bei den Ansprüchen und dem straffen Zeitplan ist Stress vorprogrammiert. Zuschauer können sich auf Wutausbrüche und verzweifelte Schimpfwort-Tiraden einstellen. Denn Mälzer und Henssler sind nicht nur emotional bei der Sache, beide sind auch von einem ausgeprägten Ehrgeiz gezeichnet.

Tim Mälzer und Steffen Henssler kochen bei ihrer neuen Sendung „Mälzer und Henssler liefern ab!“ gegeneinander an.
Werden Mälzer und Henssler durch ihre neue Koch-Show noch zu Freunden? (24hamburg.de-Montage) © RTL/Hendrik Lüders

Da könnte man meinen, dass es zwischen den TV-Köchen eskalieren wird. Eigentlich lassen die beiden nämlich selten ein gutes Haar aneinander – so warf Henssler in seinem „Grill den Henssler“ Sommer Special 2021 den einen oder anderen frechen Spruch über Mälzer in den Raum. Und auch Fernseh-Moderator Tim Mälzer ist diesbezüglich definitiv nicht unschuldig. Doch in einem Interview mit RTL gab der „Kitchen-Impossible“-Star jetzt bekannt: „Wir hätten echt das Potenzial, Freunde zu werden.“

Mälzer und Henssler: Entwickelt sich durch neue TV-Show eine Männerfreundschaft?

Entwickelt sich tatsächlich mit der neuen Sendung noch eine echte Freundschaft zwischen den Rivalen? Wer die Koch-Shows der beiden kennt, hält das kaum für möglich. Doch auch Henssler verkündet in dem Gespräch mit RTL überrascht: „Das Erschreckende an der Sendung war, dass es wirklich sehr angenehm und schön miteinander war. Es hatte eine Form von Freundschaft, die ich so nicht erwartet hätte – eine Nähe, die man gerne hatte.“

Necken werden sich die beiden aber ohne Zweifel auch weiterhin. Henssler witzelte bereits in dem Interview, dass er Mälzer auf seinem Handy ständig sperre, dieser dann aber immer wieder mit einer anderen Nummer anrufe. Tim Mälzer setzt mit der Aussage „Wir hätten Freunde werden können, aber dann kam der Charakter von Steffen dazwischen“ noch einen drauf – worauf Steffen nur mit „der zu gut ist für Deinen schlechten!“ kontert, so RTL.

Mälzer und Henssler liefern ab!: Sendetermin und Ausstrahlung der ersten Folge

Und auch an ihrem Ego scheinen die beiden festzuhalten. Steffen Henssler ist jetzt schon überzeugt von der neuen Show: „Das ist schon eine richtig geile Nummer geworden!“, äußert er zufrieden. Mälzer bezeichnet sich und seinen neuen Partner als „Elefanten unserer Branche“, die ein Gehege gefunden hätten „in dem wir uns sehr wohlfühlen, und darum haben wir das Format auch ganz drollig umgesetzt bekommen.“ Wir sind gespannt! In einem Interview mit dem Redaktionsnetzwerk Deutschland gaben die Köche auch schon ihren Größenwahn zum Besten.

Newsletter für Hamburg und den Norden

Im Newsletter von 24hamburg.de stellt unsere Redaktion Inhalte aus Hamburg, Norddeutschland und über den HSV zusammen. Täglich um 8:30 Uhr landen nach einer kostenlosen Anmeldung sechs aktuelle Artikel in Ihrem Mail-Postfach – auch eine Abmeldung per Klick am Ende jeder verschickten Newsletter-Ausgabe ist unkompliziert möglich.

Die erste Folge von „Mälzer und Henssler liefern ab!“ läuft am Sonntag, 19. September 2021 um 20:15 Uhr auf Vox. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare