Familie und Freunde verewigt

Gzuz erklärt: Das bedeuten seine Tattoos

  • Yannick Hanke
    vonYannick Hanke
    schließen

Deutschrapper Gzuz oben ohne – immer wieder: Der 187er mag es, seine Tätowierungen zu zeigen. Doch was bedeuten die eigentlich? Gzuz Tattoos erklärt.

Hamburg – Manche Menschen sammeln Briefmarken, wieder andere bevorzugen Vinyls. Doch auch im Bereich der Körperkunst hat sich eine Art Sammelwahn etabliert. Tätowierungen zieren die Körper junger Menschen, auffällig, tiefgründig, mitunter provokant müssen die Motive sein. Denkt sich auch Gzuz, Mitglied der 187 Strassenbande. Der Deutschrapper hat ebenfalls eine große Leidenschaft für Tattoos. Doch haben diese auch immer eine tiefere Bedeutung? 24hamburg.de erklärt Gzuz Tattoos.

Rapper:Gzuz
Geboren:29. Juni 1988 (Alter 32 Jahre), Hamburg
Vollständiger Name:Kristoffer Jonas Klauß
Musiklabels:Auf!Keinen!Fall, 187 Strassenbande, High & Hungrig Ent.
Musikgruppe:187 Strassenbande (Seit 2006)

Gzuz: Deutschrapper sammelt Tattoos – und drückt 187-Verbundenheit aus

Immer wieder verweist Gzuz mit Stolz darauf, am ganzen Körper tätowiert zu sein. Sein kompletter Rücken strotzt nur so vor Tattoos, die längst zum Markenzeichen des Hamburger Gangster-Rappers geworden sind. Mit der Zahlenreihenfolge „187“ symbolisiert der 32-Jährige seine große Verbundenheit zu seiner Crew, der 187 Strassenbande. Die Deutschrap-Zahl 187, die eine ganz spezielle Bedeutung hat, findet sich mehrfach auf dem Körper von Gzuz wieder.

Deutschrapper und Tattoo-Liebhaber: 187-Mitglied Gzuz hat unzählige Tattoos auf seinem Körper. Doch was bedeuten sie eigentlich? (24hamburg.de-Montage)

Ein echter Hingucker ist die Version im XXL-Format, die keine Zweifel daran lässt, für wen das Herz von Gzuz schlägt. Ob 187-Boss Bonez MC, Maxwell, LX oder Sa4 – das Deutschrap Quartett zählt zu den engsten Vertrauten von Gzuz. Auch kleinere „187“-Ableger, die den Rücken vom Gangster-Rapper zieren, drücken dies aus.

Gzuz Tattoos: CL 500 und Rolex – Hamburger Gangster-Rapper mit spezieller Vorliebe

Doch sind es nicht nur die Mitstreiter von der 187 Strassenbande, die als Tattoos steter Wegbegleiter vom Deutschrap-Star sind. Das rechte Schulterblatt von Gzuz ziert sein Lieblingssauto, ein Mercedes CL 500. Die Liebe zwischen Mensch und Maschine scheint keine Grenzen zu kennen, mit „CL 500“ hat der 187er dem Sportwagen sogar schon einen Song gewidmet. Solche Luxus-Karosserien lassen aber auch das Herz von Bonez MC höher schlagen.

Wie auch kostspieliger Schmuck, der möglichst limitiert und teuer daherkommen muss. Weiß auch der zu 18 Monaten Haft verurteilte Gzuz, der sich ebenfalls für Luxus-Uhren begeistern kann. Eine riesige Rolex hat sich der 32-Jährige sogar auf sein linkes Schulterblatt tätowieren lassen. Sowohl für das CL-500- als auch für das Rolex-Tattoo gab es einen speziellen Anlass: der gemeinsame Erfolg mit Kollege Bonez MC.

Gzuz: Loyal zur 187 Strassenbande – Deutschrapper steht für seine Crew ein

Nicht zuletzt durch ihre sehr erfolgreiche Zusammenarbeit an der „High & Hungrig“-Reihe konnte sich das 187-Duo einen Namen weit über die Szene hinaus machen. Mit Freunden dieselbe Leidenschaft teilen und damit auch noch Erfolg haben – zweifelsohne lebt Gzuz seinen Traum. Der Deutschrapper steht loyal zu seiner Crew und lässt das auch alle Neider wissen.

Ich bin nicht wie du und verrate meine Crew!

Deutschrapper Gzuz drückt mit diesem auf seinen Körper tätowierten Satz seine 187-Verbundenheit aus.

„Ich bin nicht wie du und verrate meine Crew!“, lautet der Satz, der das spektakuläre Rückentattoo von Gzuz förmlich abrundet. Doch hat der Wortakrobat von der Reeperbahn noch mehr Tattoos in petto. Auch die Arme des Deutschrappers zieren diverse Motive. Zum einen sind Gitterstäbe zu sehen, aus welchen Hände herausragen, die ein Buch halten. Ein Tattoo, mit dem Gzuz auf seine erste Zeit im Gefängnis anspielt.

Gzuz: Irre Knast-Story – wie der 187er im Gefängnis zu seinen Tattoos gekommen ist

Hinzu kommen die in Großbuchstaben geschriebenen Worte „F*CK COPS“. Diese wurden mit einer aus Kassettenrecordern entstandenen, selbstgebauten Tätowiermaschine unter die Haut gebracht. Mit diesen drastischen Worten richtet sich Gzuz an die Polizisten, die den Deutschrapper 2010 nach einem Überfall festgenommen hatten.

„Ich hab im Knast für die Hofreinigung gearbeitet und da war ein Kassettenrecorder. Ich wusste, dass man aus der Maschine darin eine Tätowiermaschine bauen kann. Also hab ich’s geklaut und meinem Tätowierer im Knast gebracht“, spricht Gzuz mit dem „Tätowier-Magazin“ über die ziemlich spezielle Tätowiermaschine.

Gzuz: Liebe zu Bonez MC geht unter die Haut – 187-Boss als Tattoo

Auch Kumpel und 187-Boss Bonez MC findet sich auf dem Körper von Gzuz wieder. Das Abbild vom Chef der 187 Strassenbande kann auf dem linken Unterarm von Gzuz bewundert werden. Zudem ziert ein Konterfei von Bonez MC die rechte Wade von Gzuz. Aller Achtung, so viel Verbundenheit zu der eigenen Crew legt nicht jeder Deutschrapper an den Tag.

Generell empfindet Gzuz Tattoo-Sessions als eine Art Therapie: „So eine Art Selbstfindung auf jeden Fall. Es bringt dich zwar nicht durch eine schwere Zeit, aber symbolisiert vielleicht einen wichtigen Lebensabschnitt“. Zudem ist Gzuz weiteren Tattoos alles andere als abgeneigt. Vielleicht erhält Gzuz‘ Tattoo-Familie auch noch Zuwachs durch das Konterfei von Johann Krieten. Der Richter hatte den 187er verurteilt – und stellt somit ebenfalls eine prägende Figur im Leben vom Deutschrapper dar. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Daniel Reinhardt/dpa & Christoph Soeder/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare