Appell an Angela Merkel

Vorbild Gzuz: Sinneswandel bei Hamburger Gangster-Rapper?

Der Hamburger Deutschrapper von der 187 Strassenbande, Gzuz, zeigt sich mit seinem Mund-Nasen-Schutz.
+
Der 187 Strassenbande-Rapper Gzuz zeigt sich mit Mund-Nasen-Schutz.
  • Yannick Hanke
    vonYannick Hanke
    schließen

Die Hamburger Rapper von der 187 Strassenbande sind bekannt für ihre Eskapaden. Diffamierungen von Obrigkeiten und Gesetzeswidrigkeiten finden sich nicht nur in der Musik der Deutschrapper wieder. Auch in der Realität vergeht meist keine Woche ohne Meldungen, welche die Gangster-Rap-Gruppe rund um Bonez MC in ein negatives Licht rücken. Doch nun die Kehrtwende: Mitglied Gzuz glänzt durch tadelloses Verhalten.

  • Vorbild Gzuz: Deutschrapper zeigt sich mit Mundschutz.
  • Hamburger mit Instagram-Appell an Angela Merkel.
  • 187 Strassenbande: Teure Geschenke von Boss Bonez MC.

Hamburg Was los, Gzuz? Eine Frage, die sich aktuell wohl nicht nur Fans des Hamburger Deutschrappers stellen. Das 187 Strassenbande-Mitglied ist wahrlich kein Kind von Traurigkeit und macht immer wieder von sich reden. Zumeist in einem negativen Zusammenhang, wohlgemerkt. Doch diese Tage scheinen der Vergangenheit anzugehören. Denn der 31-Jährige lässt sich zurzeit nichts zu Schulden kommen. Dies hat jedoch auch einen bestimmten Grund.

187 Strassenbande-Mitglied: Gzuz zwischen Regelkonformität und Gesetzesverstößen

Der oft als „Skandalnudel“ und „Rüpel-Rapper“ bezeichnete Gzuz, eher weniger als Verfechter von Recht und Ordnung bekannt, kann sich in Sachen Maskenpflicht nichts vorwerfen lassen. In einem Instagram-Beitrag zeigt sich der Hamburger mit einem Mund-Nasen-Schutz. Da seit dem heutigen Montag, den 27. April 2020, auch in Hamburg das Tragen solch einer Maske Pflicht ist, würden Außenstehende das Verhalten vom 187 Strassenbande-Rapper wahrscheinlich als regelkonforme Randnotiz abtun.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Haare auf Tim und struppi 😌

Ein Beitrag geteilt von GZUZ (@gzuz187_official) am

Dass dies jedoch keine Selbstverständlichkeit für Gzuz ist, zeigt ein Blick auf die (jüngere) Vergangenheit des Deutschrappers. Ob Fotos mit Schusswaffen, körperliche Auseinandersetzungen mit Freibad-Besuchern oder Verstöße gegen das Betäubungsmittel-, Sprengstoff- und Waffengesetz - die Liste der Verfehlungen ist lang. Letztgenannte Gesetzeswidrigkeiten führten gar zu einem Haftbefehl samt Gerichtstermin, den Gzuz - ganz der alte Bad Boy - standesgemäß nicht wahrnahm.

Hamburger Deutschrapper: Untersuchungshaft und Meldepflicht bei Polizei

Zumindest nicht pünktlich. Mit einer Verspätung von über zwei Stunden traf Kristoffer Jonas Klauß, wie der Hamburger Deutschrapper mit bürgerlichem Namen heißt, im Gerichtgebäude ein - und wurde direkt festgenommen. Infolgedessen sah sich das 187 Strassenbande-Mitglied mit Untersuchungshaft konfrontiert. Erst nachdem die Kaution in Höhe von 100.000 Euro gezahlt werden konnte, war es Gzuz möglich, sich wieder auf freiem Fuße zu bewegen.

Dies ist jedoch mit bestimmten Auflagen verbunden, die im Rahmen des sogenannten „Verschonungsbeschlusses“ greifen. Dementsprechend muss sich Gzuz drei Mal in der Woche bei der Polizei melden, ehe ein neuer Gerichtstermin feststeht. Darüber hinaus darf der Hamburger nicht durch neue Negativschlagzeilen auf sich aufmerksam machen. Strikte Bedingungen, an die sich der 187er bisher zu halten scheint.

Gzuz mit Appell an Angela Merkel

Klauß, der durch die Coronavirus-Krise in seiner Freiheit ebenso eingeschränkt ist wie alle anderen auch, hatte sich zuletzt gar an Bundeskanzlerin Angela Merkel gewandt. Via Instagram-Story appellierte Gzuz: „Bitte Mutti, lass uns wieder raus. Wir können nicht mehr. Quarantäne ist over, wir haben keine Lust mehr“. Ein frommer Wunsch, dem jedoch nicht mit einer direkten Antwort Merkels an das 187 Strassenbande-Mitglied nachgegeben wurde.

Freuen konnte sich Gzuz jedoch in anderer Hinsicht. Der 187 Strassenbande-Chef Bonez MC, wegen Homophobievorwürfen stark in der Kritik, zeigte sich großzügig und spendierte unter anderem LX und Gzuz je eine Goldkette im Wert von 10.000 Euro das Stück. Insgesamt sechs Ketten im Wert von zusammen 60.000 Euro waren dem Hamburger Deutschrapper seine Freunde wert. Mit Sicherheit ein guter Trost für Gzuz, der wie auch Bonez MC schon für Werbezwecke instrumentalisiert wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare