1. 24hamburg
  2. Unterhaltung

Dschungelcamp 2022: Freizügig und verwegen! Diese Stars waren schon im Playboy

Erstellt:

Von: Susanne Kröber

Kommentare

Es ist ja schon gute alte Tradition, dass in fast jeder Dschungelcamp-Staffel eine Kandidatin für den Playboy die Hüllen fallen lässt. Diese Promis zogen schon blank.

Südafrika – Am 21. Januar 2022 startet die neue Dschungelcamp-Staffel, mit dabei sind vier Kandidatinnen, die schon mal im „Playboy“ zu sehen waren. Für die Januar-Ausgabe des „Playboy“ hat sich in diesem Jahr Ex-“Bachelor“-Kandidatin Linda Nobat ausgezogen. Mit der Fotostrecke im Männermagazin befindet sich Nobat in bester Gesellschaft. In aktuell 15 Staffeln von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ finden sich über 30 Kandidatinnen, die für den „Playboy“ bereits die Hüllen fallen ließen!

TV-Sendung:Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!
Staffel:15 mit 17 Folgen
Sendestart:21. Januar 2022
Moderation:Sonja Zietlow (seit 2004), Daniel Hartwich (seit 2013), Dirk Bach (2004–2012)
Sender:RTL

Dschungelcamp 2022: Diese Teilnehmer waren schon im Playboy

Diese vier Kandidatinnen der Jubiläumsstaffel des RTL-Dschungelcamps haben schon mal eine Sache gemeinsam. Linda Nobat, Anouschka Renzi, Tina Ruland und Janina Youssefian zierten alle schon das Cover des deutschen „Playboys“. Das sollte doch schon mal für genügend Gesprächsstoff am Lagerfeuer sorgen.

Linda Nobat, Tina Ruland, Anouschka Renzi und Janina Youssefian vor der Dschungelcamp-Kulisse und dem Playboy-Logo
Playboy Bunnys: Die IBES-Kandidatinnen Linda Nobat, Tina Ruland, Anouschka Renzi und Janina Youssefian (l-r) zogen bereits blank für das berüchtigte Magazin. (24hamburg.de-Montage) © Anita Bugge/imago/Gerald Matzka/Stefan Menne/dpa

Ganz aktuell ist die 26-jährige Linda Nobat auf dem Cover des „Playboy“ zu sehen, bei ihren Camp-Mitbewohnerinnen liegen die Aufnahmen schon ein paar Tage zurück. Schauspielerin Anouschka Renzi konnte sich schon 1985 über ihr erstes „Playboy“-Cover freuen, 2003 folgte Titelbild Nummer 2. „Manta, Manta“-Star Tina Ruland wurde schon vor ihrer Schauspielkarriere im März 1988 zum „Playmate des Monats“ gekürt, weitere heiße Fotos folgten 1990 und 2013. 2001 – ein Jahr, nachdem sie durch ihre Affäre mit Dieter Bohlen bekannt wurde – erschienen Aufnahmen von Dschungelcamp-Kandidatin Janina Youssefian im „Playboy“. 2014 war die Reality-TV-Darstellerin erneut im Herrenmagazin zu sehen.

Dschungelcamp (RTL): Diese ehemaligen Kandidatinnen zogen schon für den Playboy blank

Noch mehr News zu Hamburg und Umgebung sowie zu Promis und laufenden TV-Shows erhalten Sie mit dem Newsletter von 24hamburg.de.

Start Dschungelcamp 2022: Wann und wo können Sie die neue Staffel der RTL-Show sehen?

Die Jubiläumsstaffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ startet am 21. Januar 2022 bei RTL und im Online-Stream von RTL+, ehemals TVNOW, dem Streaming-Anbieter der gesamten RTL-Gruppe. Moderiert wird das Trash-Spektakel natürlich wie immer von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich. Das sind alle Sendetermine vom Dschungelcamp 2022 auf RTL. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare