1. 24hamburg
  2. Unterhaltung

Dschungelcamp 2022 (RTL): Anouschka Renzis „Prinzessinnenscheiße“ nervt Jasmin Herren

Erstellt:

Von: Susanne Kröber

Kommentare

Anouschka Renzi eckt im Dschungelcamp an: Mit Tina Ruland zofft sie sich ums vegetarische Essen, von Jasmin Herren gibt‘s bei der gemeinsamen Nachtwache eine Abreibung.

Südafrika – Der Magen knurrt und die Stimmung sinkt bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“. Dabei klingt das Abendessen, das im Dschungelcamp von IBES-Dauerköchin Linda Nobat serviert wird, gar nicht so schlecht: Kürbis, Rosenkohl, Gurke, Weintrauben, Amarant und acht kleine Fische. Der Fisch schmeckt aber laut Anouschka Renzi – Achtung – zu sehr nach Fisch. Das Essen im Camp sei „eine Zumutung“. Und dann wollen die Vegetarier nicht mal teilen.

Schauspielerin:Anouschka Renzi
Geboren:6. August 1964 (Alter 57 Jahre), Berlin
Ehepartner:Stefan Schumann (verh. 2005), Jochen Horst (verh. 1995–2000)
Eltern:Eva Renzi, Paul Hubschmid
Kinder:Chiara Moon Horst

Tina Ruland sorgt für Dschungelcamp-Stress: „Ich gebe von meinem Essen nichts ab“

Wir erinnern uns: Schon kurz nach dem Einzug ins RTL-Dschungelcamp kam es zwischen Anouschka Renzi und Tina Ruland zum Handtuch-Gate. Renzi, die von den Fans nach der IBES-Premiere zerrissen wurde, hatte sich aus Versehen mit Rulands Handtuch das Gesicht abgetupft, was diese nicht gerade begeistert aufnahm: „Ist nichts Persönliches, aber ich finde es total ekelig, wenn jemand meine Handtücher benutzt.“ Schon da attestierte Anouschka Renzi ihrer Mitstreiterin eine „belehrende Art“.

Jasmin Herren und Anouschka Renzi im Dschungelcamp in Südafrika.
Jasmin Herren (links) versus Anouschka Renzi – wer nervt hier wen? (24hamburg.de-Montage) © RTL

Runde zwei im Dschungelcamp-Streit zwischen Anouschka Renzi und Tina Ruland folgt dann an Tag fünf im Dschungel. Vegetarierin Ruland verteidigt ihr Essen vehement. „Ich lasse gerne jemanden probieren, aber ich gebe von meinem Essen nichts ab“, stellt der „Manta, Manta“-Star klar. Zu viel für Renzi. „Nur weil man eine viertel Sardine kriegt, kriegt man nichts von deinem Essen ab? Das ist schon ein bisschen komisch vom Charakter her.“ Aber nicht nur Tina Rulands Charakter stört sie ...

Dschungelcamp-Zoff Ü50: Tina Ruland vs. Anouschka Renzi –„Du wirst despektierlich, meine Liebe“

Als Anouschka Renzi sich über Tina Rulands „Quäk-Stimme“ aufregt, wird es der Dschungelcamperin zu bunt. „Du wirst despektierlich, meine Liebe“, schmettert Ruland ihrer Kontrahentin Renzi an den Kopf. „Werde nicht despektierlich, sonst erlebst du mich mal sauer.“ Despektierlich bedeutet übrigens respektlos, für alle, die das gegen 23 Uhr nicht mehr aus dem Deutsch-LK parat hatten. Ein eskalierender Streit wie zwischen Janina Youssefian und Linda Nobat ist hier wohl nicht zu erwarten.

Noch mehr News zu Hamburg und Umgebung sowie zu Promis und laufenden TV-Shows erhalten Sie mit dem Newsletter von 24hamburg.de.

Auch mit Jasmin Herren läuft es für Anouschka Renzi nicht besser. Die Witwe von Willi Herren hat seit dem Einzug ins Dschungelcamp bereits mehrfach klargestellt, dass sie kein Fan der Schauspielerin ist. Dementsprechend ist Jasmin Herren dann auch wenig begeistert, als sie erfährt, dass sie mit Renzi Nachtwache halten muss. „Ich habe keinen Bock auf die Alte“, so Herren.

Dschungelcamp 2022 (RTL): „Diese Prinzessinnenscheiße geht mir auf den Sack“

Jasmin Herrens Vorwurf an Anouschka Renzi? Die Schauspielerin ist ihr zu passiv, lässt sich ständig bedienen und sitzt nur rum. „Diese Prinzessinnenscheiße geht mir auf den Sack. Die hat immer nur ihren Arsch nachgetragen bekommen. Wie kommt diese Frau denn in der Welt klar?“, fragt sich Herren im Dschungeltelefon. „Ich kann mit der Schlaftablette nicht zusammenarbeiten. Wenn das nicht funktioniert, trete ich der in den Arsch, Leute! Dann sind alle wach.“

Immerhin: Jasmin Herren lästert nicht nur hintenrum, sondern sagt Anouschka Renzi auch bei der gemeinsamen Nachtwache die Meinung – ob diese will oder nicht. „Was ist eigentlich los mit dir? Man sagt dir Sachen 20 Mal und du hast es immer noch nicht verstanden“, so Herren zu ihrer Dschungelcamp-Konkurrentin. Zunächst verteidigt sich die Schauspielerin noch: „Ich mache das nicht mit Absicht, ich mache das nicht, um euch zu ärgern.“

Zwischen Anouschka Renzi und Jasmin Herren kracht es: „Also asozial muss ich mir nicht sagen lassen“

Mit 57 Jahren ist Anouschka Renzi hinter dem wandelnden Altherrenwitz Peter Althof die zweitälteste der diesjährigen Dschungelcamp-Kandidaten. „Da sollte man doch eine gewisse Selbstständigkeit und einen gewissen Reifegrad haben“, wundert sich Jasmin Herren. „Man merkt, dass dir immer alles hingelegt wurde. Das ist rücksichtslos und kein Sozialverhalten.“

„Also asozial muss ich mir nicht sagen lassen“, kontert Anouschka Renzi zwar, lässt sich aber nicht weiter aus der Ruhe bringen – im Gegensatz zu Jasmin Herren. „Ich bin kurz davor, vor einer Explosion zu stehen“, droht die Sängerin. Alles Taktik, wie Renzi vermutet. Aber Schlagzeilen hat eine Jasmin Herren, die im Dschungelcamp schon Details zu Willi Herrens Tod ausgepackt hat, natürlich nicht nötig. „Ach du, ich hatte so viel Presse im letzten Jahr, ich brauche das nicht.“

Anouschka Renzi über Dschungelcamp-Kandidaten: „Ich habe das Gefühl, dass viele hier einfach nur eine Show machen“

Anouschka Renzi ist nach zehn Absagen aus Geldnot ins Dschungelcamp gezogen. Geht es den anderen IBES-Kandidaten etwa ähnlich, oder sind sie vielleicht sogar auf Fame und Follower aus? Schwer vorstellbar für Renzi, die zu den Dschungelcamp-Kandidaten mit den wenigsten Instagram-Followern gehört. „Ich habe auch das Gefühl, dass viele von denen hier einfach nur eine Show machen“, so Anouschka Renzi.

Bleibt abzuwarten, ob diese bahnbrechende Erkenntnis Anouschka Renzi im Dschungelcamp weiterhelfen wird. Jasmin Herren wünscht sich jedenfalls, dass die Schauspielerin das Dschungelcamp verlässt. „Die soll endlich ihren Satz rufen und gehen.“ Den Gefallen wird ihr Renzi vermutlich nicht tun, schließlich möchte sie ihre IBES-Gage garantiert gerne behalten. Mal sehen, wer oder was Anouschka Renzi im Dschungelcamp als Nächstes auf die Nerven geht.

Sendetermine Dschungelcamp 2022: Wann und wo können Sie die neue Staffel der RTL-Show sehen?

Die Jubiläumsstaffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ läuft seit dem 21. Januar 2022 bei RTL und im Online-Stream von RTL+, ehemals TVNOW, dem Streaming-Anbieter der gesamten RTL-Gruppe. Moderiert wird das Trash-Spektakel natürlich wie immer von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich. Das sind alle Sendetermine vom Dschungelcamp 2022 auf RTL. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare