1. 24hamburg
  2. Unterhaltung

Dschungelcamp 2022: Corona-Hammer! Lucas Cordalis hat Covid-19 und ist raus

Erstellt:

Von: Susanne Kröber

Kommentare

Nur elf Kandidaten ziehen am 21. Januar 2022 ins RTL-Dschungelcamp – Lucas Cordalis hat Corona und ist somit raus. So geht es jetzt für den Schlagersänger weiter.

Südafrika – Was für ein Schock kurz vor dem Start der 15. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“. Wie RTL mitteilte, wurde bei Lucas Cordalis „bei einem PCR-Test nach der Einreise in Südafrika das Coronavirus nachgewiesen“, trotz strikter Regeln für die Dschungelcamp-Kandidaten. Laut RTL hat der Ehemann von Daniela Katzenberger keinerlei Symptome, musste sich aber natürlich umgehend in Selbstisolation begeben und kann nicht mit den anderen Kandidaten ins Dschungelcamp einziehen.

Sänger:Lucas Cordalis
Geboren:7. August 1967 (Alter 54 Jahre), Frankfurt am Main
Ehepartnerin:Daniela Katzenberger (verh. 2016)
Kinder:Sophia Cordalis
Geschwister:Kiki Cordalis, Eva Cordalis
Eltern:Costa Cordalis, Ingrid Cordalis

Dschungelcamp 2022: Lucas Cordalis hat Corona – RTL startet mit elf Kandidaten

Im Dschungelcamp 2022 wollte Lucas Cordalis in die Fußstapfen seines Vaters Costa Cordalis treten, der 2004 zum ersten Dschungelkönig gewählt wurde. Jetzt verhindert ein positiver PCR-Test die Teilnahme von Lucas Cordalis an der Jubiläumsstaffel. Nachdem Jasmin Herren bereits als Ersatzkandidatin für Christin Okpara eingesprungen war, die nach Zoff um ihren Impfstatus aus dem Dschungelcamp geworfen wurde, startet IBES am 21. Januar 2022 um 21:30 Uhr nur mit elf Kandidaten.

Dschungelcamp-Kandidat Lucas Cordalis im Dschungel, das IBES-Logo und ein „Raus“-Stempel
Corona: IBES-Kandidat Lucas Cordalis ist positiv und darf nicht ins Dschungelcamp 2022. (24hamburg.de-Montage) © RTL/Tracey Nearmy/dpa/imago

Ein Hintertürchen wollen die Dschungelcamp-Verantwortlichen Lucas Cordalis aber wohl trotz positivem Corona-Test offenlassen. Schließlich ist Cordalis der Kandidat mit der größten Instagram-Community und somit auch ein starkes Zugpferd für die Show. In einer Mitteilung des Senders heißt es:

Ob der 54-Jährige zu einem späteren Zeitpunkt noch ins Camp einziehen wird, steht noch nicht fest.

RTL

Dschungelcamp 2022 (RTL): Wie geht es mit der TV-Produktion weiter?

Die Fans müssen sich bei aller Enttäuschung über das Aus von Lucas Cordalis aber wohl keine Sorgen machen, dass der Start des Dschungelcamps ins Wasser fällt – auch wenn es offenbar weitere positive Testergebnisse im IBES-Produktionsteam vor Ort in Südafrika gegeben hat.

Noch mehr News zu Hamburg und Umgebung sowie zu Promis und laufenden TV-Shows erhalten Sie mit dem Newsletter von 24hamburg.de.

„Darauf waren die Verantwortlichen vorbereitet und die Dschungelcamp-Produktion läuft wie geplant weiter“, gibt RTL bekannt. „Die positiven Coronafälle im Team stehen in keinem Zusammenhang mit der Infizierung von Lucas Cordalis.“ Schweren Herzens müssen die Dschungelcamp-Fans nun also – zumindest vorerst – auf einen der diesjährigen Favoriten verzichten. Als Backup stünde noch Ersatzkandidat Cosimo Citiolo bereit. Wir halten Sie auf dem Laufenden, wie es mit Lucas Cordalis weitergeht.

Dschungelcamp-Aus für Lucas Cordalis – so reagieren Dschungelkönig Prince Damien und die Fans bei Instagram

Mit mehr als 570.000 Instagram-Followern hängt Lucas Cordalis die anderen Dschungelcamp-Kandidaten der 15. Staffel locker ab. Kein Wunder, dass der Aufschrei nach seinem coronabedingten Aus beim Dschungelcamp 2022 groß ist. Bereits seit einem Jahr stand fest, dass Lucas Cordalis 2022 an „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ teilnehmen soll. Nun trifft es ausgerechnet den Publikumsliebling.

Prince Damien, Dschungelkönig der 14. Staffel, schreibt bei Instagram: „Oh NEIN! Lucas MUSS ins Camp! Er ist mein Favorit! Hoffe er kann nachrücken, sobald sein Test negativ ist.“ Auch die Fans drücken reihenweise ihr Bedauern über das Dschungelcamp-Aus von Lucas Cordalis aus. „Oh nein! Ausgerechnet er!!! Denke, die Enttäuschung ist bei ihm auch extrem groß! Er freut sich seit über einem Jahr so sehr darauf. Für seinen Vater“, so eine Userin.

Mit Lucas Cordalis verliert RTL auf jeden Fall einen der bekanntesten und beliebtesten Kandidaten der aktuellen Staffel. „Jetzt hab ich schon keine Lust mehr zu schauen“, so ein Fan bei Instagram. „Da sinken die Einschaltquoten“, prognostiziert eine Instagram-Userin. Einhellige Meinung der Fans: Lucas Cordalis soll nachrücken, sobald er negativ getestet wurde.

Dschungelcamp 2022: Hat sich Lucas Cordalis bei Schwiegermutter Iris Klein mit Corona angesteckt?

„Bestimmt bei Iris angesteckt“, schreibt ein User bei Instagram. Fakt ist: Iris Klein, Schwiegermutter von Lucas Cordalis und Mama von Cordalis‘ Ehefrau Daniela Katzenberger, ist aktuell ebenfalls an Corona erkrankt und musste deshalb ihre Teilnahme an der RTL2-Show „Kampf der Realitystars“ absagen. Und Iris Kleins Ehemann Peter ist wiederum die Begleitperson von Lucas Cordalis und flog mit ihm nach Südafrika. Ob Peter Klein ebenfalls positiv auf Corona getestet wurde, ist nicht bekannt.

Wie und wo sich Lucas Cordalis tatsächlich mit Covid-19 angesteckt hat, dürfte sich in jedem Fall nicht konkret nachvollziehen lassen. Bleibt zu hoffen, dass der Schlagersänger auch weiterhin symptomfrei bleibt und seine Corona-Infektion gut übersteht. Und vielleicht erfüllt sich bei schneller Genesung dann doch noch sein Traum vom Dschungelcamp.

Sendetermine Dschungelcamp 2022: Wann und wo können Sie die neue Staffel der RTL-Show sehen?

Die Jubiläumsstaffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ startet am 21. Januar 2022 bei RTL und im Online-Stream von RTL+, ehemals TVNOW, dem Streaming-Anbieter der gesamten RTL-Gruppe. Moderiert wird das Trash-Spektakel natürlich wie immer von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich. Das sind alle Sendetermine vom Dschungelcamp 2022 auf RTL. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare