Sabrina sahnt ab

Das perfekte Dinner (Vox): Die Folge vom 5. August in 90 Sekunden

  • Anika Zuschke
    VonAnika Zuschke
    schließen

Am Donnerstag tischt Sonnenschein Sabrina bei „Das perfekte Dinner“ in Mannheim auf. Für ihre Konkurrenz gibt es klassisch-schwäbische Hausmannskost.

Mannheim – Am vierten Tag der Mannheim-Woche bei „Das perfekte Dinner“ darf die Frohnatur Sabrina zeigen, was kulinarisch in ihr steckt. Trotz des Mangels an Schlaf – aufgrund von Violettas ausartenden Koch-Expertisen am Vorabend – sieht die zweifache Mutter am frühen Morgen frisch, fröhlich und top-gestylt aus. „Adrenalin und Make-up“, merkt sie lachend an. Mal gucken, ob sie in der Küche auch so souverän ist.

Kandidatin:Sabrina
Alter:39
Wohnort:Bruchsal bei Mannheim
Beruf:Erzieherin

Bei der hübschen Erzieherin steht am heutigen Dinner-Tag auf Vox schwäbische Hausmannskost auf dem Programm. „Hotel-Mama-Küche“, lautet Georgios liebevolles Statement. Tatsächlich hat sich Sabrina von ihrer Familie inspirieren lassen, die Rinderbrühe auf der Speisekarte hat ihr Opa früher oft für sie gekocht.

Das perfekte Dinner (Vox): Sabrina erdet mit schwäbischen Rezepten die Mannheim-Gruppe am Donnerstag

  • Motto: „Klassiker“
  • Aperitif: Champagner mit Cassis-Likör
  • Vorspeise: Rinderbrühe mit Flädlen
  • Hauptspeise: Filet vom Rind, Püree und Gemüse
  • Nachspeise: Warmer Schokoladentraum mit Eis

Übersicht zu der bisherigen Woche bei „Das perfekte Dinner“ auf Vox in Mannheim

Mitstreiter René ist der Meinung, dass die drei Gänge in gemütlicher, familiärer Atmosphäre das Potenzial zum perfekten Dinner hätten. Und das, obwohl sich auch am Donnerstag viele Faktoren der Gerichte wiederholen. Zum vierten Mal hintereinander gibt es Filet zur Hauptspeise und auch Sabrina bereitet wie René eine dazu passende Rotweinjus vor. Trotzdem übernimmt die 39-jährige Erzieherin mit insgesamt 35 Punkten eindeutig die Führung.

  • Punkte für Maurizio am Montag: 31
  • Punkte für René am Dienstag: 32
  • Punkte für Violetta am Mittwoch: 30
  • Punkte für Sabrina am Donnerstag: 35

Da das Abendessen bei Sabrina zu Hause stattfinden kann, schafft der Sonnenschein eine ausgelassene, gemütliche Stimmung unter den Gästen – was sich in der Bewertung niederschlägt. „Man will der Gast von Sabrina sein“, komplementiert Violetta hinter den Kulissen von „Das perfekte Dinner“. Auch die Hausherrin selbst ist zufrieden mit sich: „Ich denke, ich war heute eine gute Gastgeberin. Die Gäste haben sich wohlgefühlt. Es war der perfekte Abend.“

Die fröhliche Sabrina weiß bei „Das perfekte Dinner“ in Mannheim mit Hausmannskost zu überzeugen. (24hamburg.de-Montage)

Maurizio und Violetta halten die Vorspeise für hervorragend, Renés Wünsche nach guter Hausmannskost werden erfüllt und das Fleisch ist auf den Punkt gegart. „Da gabs nichts dran auszusetzen“, so der Italiener Maurizio. Für ihr überzeugendes Dinner erhält Sabrina deswegen 9 Punkte von jedem außer Georgios – der hat „nur“ 8 Punkte für das Menü übrig. Kann er morgen auftrumpfen?

Sendetermine auf Vox und im TVNow-Stream – wo und wann können Sie „Das perfekte Dinner“ sehen?

Die atmosphärische Folge von „Das perfekte Dinner“ bei Sabrina in Mannheim gibt es am 5. August um 19:00 Uhr auf Vox zu sehen. Außerdem kann die Sendung über das Online-Angebot TVNow gestreamt werden. Premium-Kunden können die jeweils nächsten drei Folgen bereits vor TV-Ausstrahlung beim Streaming-Anbieter der gesamten RTL-Gruppe sehen. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © ITV Studios/TVNow

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare