Nullnummer bei Marcus?

Das perfekte Dinner (Vox): Die Folge vom 29. Juli in 90 Sekunden

  • Susanne Kröber
    VonSusanne Kröber
    schließen

Beim perfekten Dinner in Leipzig will Bartträger Marcus mit Kürbissuppe und Rouladen punkten – aber kann er seinen größten Kritiker Agustin damit überzeugen?

Leipzig – Nach Abstechern nach Südamerika und Asien geht‘s heute kulinarisch zurück in die heimische Küche. Als Hauptgang hat sich Informatiker Marcus für Rinderrouladen mit Rotkraut und Herzoginkartoffeln entschieden. Auch Marcus‘ Leipziger Wohnung, in der er mit seiner Verlobten Alex lebt, ist zu klein für den nötigen Corona-Mindestabstand, deshalb muss der Lego-Fan wie seine Mitstreiter in die Dinner-Kitchen ausweichen.

Kandidat:Marcus
Alter:37
Wohnort:Leipzig
Beruf:Informatiker

Der lange Bart von Gastgeber Marcus sorgt schon im Vorfeld für Bedenken bei Agustin. Das perfekte Dinner bedeutet für ihn unter anderem, „dass du gut aussiehst nach dem Motto, man hat keine Angst, dass ein Haar auf den Teller kommt oder der Bart auf den Teller kommt“. Nicht Agustins einziger Kritikpunkt am vorletzten Tag der Dinnerwoche in Leipzig, so viel sei vorweggenommen.

Das perfekte Dinner (Vox): Heimische Rezepte von Marcus aus Leipzig

  • Aperitif: Grünes Gift – Cocktail aus einem Leipziger Pfefferminzlikör mit Gurkensirup, Sekt und Wasser
  • Vorspeise: Kürbissuppe mit Bier zum Kauen
  • Hauptspeise: Rouladen mit adliger Begleitung
  • Nachspeise: Süßes vom Kaffee

„Das perfekte Dinner“ (Vox) in Leipzig: Findet Agustin ein Haar in Marcus‘ (Kürbis-)Suppe?

Ein weißer Fleck auf Marcus‘ Hose sorgt vor dem Hauptgang für fragende Gesichter bei den Gästen. Aber obwohl der Gastgeber Entwarnung gibt – es handelt sich lediglich um Speisestärke mit Wasser – ist vor allem Agustin irritiert. „Das sah natürlich nicht so gut aus, das fanden wir ein bisschen lustig, aber war nicht appetitlich.“

Marcus bekocht die Leipzig-Runde bei „Das perfekte Dinner“ mit Roulade, Rotkraut und Herzoginkartoffeln. (24hamburg.de-Montage)

Aus Agustin und Marcus werden sicher keine Freunde mehr. Der gebürtige Ecuadorianer ist immer noch verstimmt, dass Marcus so viel Wert darauf legt, dass alle Bestandteile des perfekten Dinners selbst gemacht sind. Bei Agustin kamen Thunfisch und Vanilleeis aus der Dose. Nun die Retourkutsche: Agustin bemängelt, dass Marcus sein Fleisch beim Metzger gekauft hat, statt es selbst zu verarbeiten. „Das hat mich ein bisschen enttäuscht.“ Offenbar hatte er seinem Konkurrenten Schlachter-Qualitäten zugetraut ...

Die Punktevergabe in Leipzig: Das gibt es nur ganz selten bei „Das perfekte Dinner“ (Vox)

Seine Nachspeise „Süßes vom Kaffee“, bestehend aus Kaffeeeis und Latte Macchiato Creme mit Espresso-Gelee, hat Marcus aufgrund der späten Stunde extra mit entkoffeiniertem Kaffee zubereitet. Trotzdem ein No-Go für Agustin! „Er hat gesagt, dass das koffeinfrei ist, aber es stand nicht auf der Karte.“

  • Punkte für Agustin am Montag: 28
  • Punkte für Anne am Dienstag: 31
  • Punkte für Christian am Mittwoch: 33
  • Punkte für Marcus am Donnerstag: 23

Und dann kommt es zu einem seltenen Ereignis bei „Das perfekte Dinner“: Agustin vergibt 0 Punkte an Marcus, in Worten Null. Das gab es bisher erst vier Mal in der Geschichte der Vox-Kochshow! „Ich finde, Marcus hat keine Punkte verdient, weil er die ganze Zeit geredet hat von, alles Selbstgemachte ist das Beste. Und hier geht es nicht um den besten Koch, sondern das perfekte Abendessen und dazu hat er sich sehr schlecht präsentiert mit dem Fleck auf der Hose, dass es nicht genug Brot gab, dass kein Wasser da war, also das war für mich ein chaotischer Abend“, so Agustins Begründung.

Fast zur Nebensache geriet in Leipzig da die Punktevergabe der übrigen „Das perfekte Dinner“-Teilnehmer. Manuela waren Roulade und Co. acht Punkte wert, ebenso wie Christian. Sieben Punkte gab es von Anne. Mit 23 Punkten reiht sich Marcus also nun ganz hinten ein.

Sendetermine auf Vox und im TVNOW-Stream – wann und wo können Sie „Das perfekte Dinner“ sehen?

Zu sehen gibt es die Folge von „Das perfekte Dinner“ aus Leipzig 2021 mit Gastgeber Marcus am Donnerstag um 19:00 Uhr auf Vox oder jederzeit im Online-Stream bei TVNOW. Premium-Kunden können außerdem die jeweils nächsten drei Folgen schon vor TV-Ausstrahlung beim Streaminganbieter gesamten RTL-Gruppe sehen. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © ITV Studios/TVNow

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare