Die Woche der Extreme

Das perfekte Dinner (Vox): Die Folge vom 30. Juli in 90 Sekunden

  • Susanne Kröber
    VonSusanne Kröber
    schließen

Nach einer 0-Punkte-Wertung für Marcus sorgt Manuela mit ihrem französisch angehauchten Menü für den krönenden Schlusspunkt beim perfekten Dinner aus Leipzig.

Leipzig – Die Leipzig-Woche bei „Das perfekte Dinner“ gleicht einer Achterbahnfahrt. Mal war die Stimmung unterkühlt, mal ausgelassen. Vor allem an Kandidat Agustin, der die Runde am Montag eröffnete, schieden sich die Geister. Zum Abschluss dieser Woche zeigt sich der Modedesigner aber von seiner gut gelaunten Seite.

Kandidatin:Manuela
Alter:45
Wohnort:Leipzig
Beruf:Bankkauffrau

Aber zurück zu Gastgeberin Manuela. Die lässt sich auch von einem seltsam fleckigen Skyr nicht aus der Ruhe bringen, sondern schickt einfach schnell Tochter Rebecca zum Einkaufen. Was ihre „Das perfekte Dinner“-Mitstreiter nicht wissen: Manuela und ihre beiden Kinder mussten vor etwas mehr als einem Jahr einen schweren Schicksalsschlag verkraften.

Das perfekte Dinner (Vox): Kandidatin Manuela kocht für ihren verstorbenen Mann

„Vor 15 Monaten ist völlig plötzlich mein Mann verstorben, und wenn einem so etwas passiert von einer Sekunde auf die andere, ändert sich das ganze Leben, es wird einmal auf den Kopf gestellt. Und unabhängig von allem anderen muss man natürlich dann erstmal herausfinden, wie geht‘s weiter im Leben“, offenbart Manuela dem Vox-Team hinter den Kulissen.

„Ich glaube, ich bin jetzt in so einer Art Selbstfindungsphase und ein ganz starker Bestandteil ist tatsächlich, dass man erst mal nach 19 gemeinsamen Jahren herausfinden muss, wie viel von dem Wir bin tatsächlich ich. Wie in jeder guten Beziehung gibt es Aufgabenteilung, und es ist tatsächlich so, dass mein Mann fürs Kochen zuständig war, und zwar für die komplizierteren Gerichte. Das Tagwerk selber, Nudeln, Pizza, alles kein Problem, das war meins, aber wenn wir am Wochenende oder für Gäste gekocht haben, war tatsächlich er derjenige, der in der Küche stand. Und ich glaube, das ist heute meine ganz persönliche Challenge zu beweisen, dass auch ich das kann“, erklärt Manuela ihre Teilnahme an „Das perfekte Dinner“.

Das perfekte Dinner (Vox): Manuela aus Leipzig setzt auf französische Rezepte

  • Aperitif: Kir Royal
  • Vorspeise: Paprikasüppchen, selbst gebackenes Brot und Kräuterbutter
  • Hauptspeise: Coq au vin und Rosmarinkartoffeln
  • Nachspeise: Himbeerskyr mit Schokokeks, Mousse au Chocolat

Eine Übersicht der bisherigen Woche bei „Das perfekte Dinner“ auf Vox in Leipzig

Als Aperitif hat Manuela einen Kir Royal mit Himbeeren vorbereitet, mit denen Agustin prompt seine schneeweiße Hose bekleckert. Wir erinnern uns: Am Vortag hatte er sich stark am Speisestärken-Fleck auf Marcus‘ Hose gestört. Aber wie Anne so schön sagt: „Karma is a b**ch.“ Der Stimmung tut das Malheur allerdings keinen Abbruch, was vor allem auch an Manuelas Drei-Gänge-Menü liegt.

Am Finaltag wird der Leipzig-Runde bei „Das perfekte Dinner“ von Manuela französische Leckereien aufgetischt. (24hamburg.de-Montage)

Nachdem schon die Vorspeise für Begeisterung sorgt, nehmen alle Kandidaten beim Hauptgang noch einen Nachschlag – eine Premiere in der Leipzig-Woche von „Das perfekte Dinner“. Auch am Dessert hat niemand etwas auszusetzen, was zum siebten Mal in der Geschichte des perfekten Dinners, das bereits seit 2006 bei Vox im Programm läuft, in der Höchstwertung von 40 Punkten mündet.

  • Punkte für Agustin am Montag: 28
  • Punkte für Anne am Dienstag: 31
  • Punkte für Christian am Mittwoch: 33
  • Punkte für Marcus am Donnerstag: 23
  • Punkte für Manuela am Freitag: 40

Selbst Ober-Kritiker Agustin fühlt sich „wie im 5-Sterne-Restaurant“. Christian fasst zusammen: „Jeder andere Gewinner außer Manu wäre heute echt unverdient gewesen. Sie hat heute wirklich einen top Abend hingelegt und ich gönne ihr das von ganzem Herzen.“ Manuela kann ihr Glück kaum fassen: „Damit hab ich nicht gerechnet. Ich bin überwältigt.“

Vom Verlust ihres Ehemannes hat Manuela ihren Gästen nichts erzählt. „Es hatte sich die ersten Tage nicht angeboten und jetzt zum Schluss der Woche fand ich es extrem unpassend, weil ich das Gefühl hatte, dass es vielleicht eine gewisse Wertung beeinflusst hätte“, so die Gewinnerin der Leipzig-Woche. „Ich möchte keinen Mitleidsbonus haben, sondern ich möchte, dass mein Essen bewertet wird und daher habe ich darauf verzichtet, Näheres zu erläutern.“ Und für ihre Gäste hat Manuela ganz ohne Mitleidsbonus das perfekte Dinner hingelegt.

Sendetermine auf Vox und im TVNOW-Stream – wann und wo können Sie „Das perfekte Dinner“ sehen?

Zu sehen gibt es die Folge von „Das perfekte Dinner“ aus Leipzig 2021 mit Gastgeberin Manuela am Freitag um 19:00 Uhr auf Vox oder jederzeit im Online-Stream bei TVNOW. Premium-Kunden können außerdem die jeweils nächsten drei Folgen schon vor TV-Ausstrahlung beim Streaminganbieter gesamten RTL-Gruppe sehen. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © ITV Studios/TVNow

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare